Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klein, aber wichtig! Historisch-theologische Einführung in die Samuels-Geschichte 1 12.01.2009. F. Heinritz, www.kircheunterwegs.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klein, aber wichtig! Historisch-theologische Einführung in die Samuels-Geschichte 1 12.01.2009. F. Heinritz, www.kircheunterwegs.de."—  Präsentation transkript:

1 Klein, aber wichtig! Historisch-theologische Einführung in die Samuels-Geschichte F. Heinritz,

2 Zeittafel Jahre vor Christus ca. 1230: Landnahme Kanaan ca : Richterzeit, Philisterkämpfe : König Saul ab 1004: König David : König Salomo : Tempelbau 926: Reichsteilung 2 Samuel F. Heinritz,

3 Gesellschaftliche Autoritäten Richter = Streitschlichter, sporadische Führer Propheten = Spricht im Auftrag Gottes in einer aktuellen Situation. Priester = Leiter der Gottesdienste, Vermittler zwischen Mensch und Gott Zur Zeit Samuels war nur die Priesterschaft lose geordnet (Stamm Levi). Richter und Propheten traten sporadisch auf. Ihr Charisma verlieh ihnen Autorität F. Heinritz,

4 Die gesellschaftliche Situation Umbruch der losen Stammesordnung zu einem Königtum. Charismatische Richter & Propheten Lokale Priester Gesellschaftsordnung: Stamm – Sippe – Haus Zentralregierung: Armee und Verwaltung Zentraler Kult: Tempel & Hohepriester Staatspropheten F. Heinritz,

5 Die soziale Situation Man lebte fest in einer Hausgemeinschaft Die Hausgemeinschaft war die soziale Absicherung, Kinder die Altersvorsorge. Vielehen waren normal. Es gab eine hohe Sterblichkeit von Kindern und Müttern bei Geburten. Die Israeliten lebten vor allem von der Kleinviehzucht und dem Ackerbau F. Heinritz,

6 Das Heiligtum in Silo Ein zentrales Heiligtum Bibeltext redet abwechselnd von Tempel und Stiftshütte (es wurden keine Tempelreste ausgegraben) Zeitweise Standort der Bundeslade Wallfahrtsort für Benjaminiter und Ephraimiter – für die Familie Elkanas F. Heinritz,

7 Die Situation an der Stiftshütte Niedergang des Priester Eli mit seinen Söhnen Hofni und Pinhas: -ungehorsam, eigenwillig, gewalttätig -werden ihrem Priesteramt nicht gerecht -das Volk war irritiert -Gott entzog ihnen ihr Priesteramt Aufstieg des Samuels -von Gott erbeten und Gott geweiht -hört auf Gott und hat dadurch etwas zu sagen -von Gott berufen -wird zu einer geistlichen Autorität F. Heinritz,

8 Theologische Schwerpunkte 1.Auch wenn Chaos und Leid größer wird – Gott handelt schon längst! – Hanna bekommt Samuel – Samuel ist die Rettung für das orientierungslos gewordene Volk F. Heinritz,

9 Theologische Schwerpunkte 2.Klein, aber wichtig! Gott erwählt ein Kind um den Neuanfang zu organisieren. – In der Bibel spielen Kinder als Retter eine große Rolle (Mose, Samuel, David, Jesus) – Gott greift ganz anders in die Weltgeschichte ein, wie wir es erwarten – Kinder haben eine große Bedeutung. Sie können viel bewirken F. Heinritz,

10 Theologische Schwerpunkte 3.Hören und Weghören haben Konsequenzen – Hofni und Pinhas hören nicht auf Gott. Konsequenzen Bedeutungslosigkeit Amtsenthebung – Samuel hört auf Gott Seine Worte bekommen Durchsetzungskraft Er nimmt eine zentrale Rolle in der gesellschaftlichen Umbruchsituation ein F. Heinritz,

11 Theologische Schwerpunkte Ein Mensch sieht was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an 1. Sam 16,7 – Sehen was im Kleinen steckt Auf was schauen wir? – Mit dem Herzen sieht man besser Mit was schauen wir? F. Heinritz,


Herunterladen ppt "Klein, aber wichtig! Historisch-theologische Einführung in die Samuels-Geschichte 1 12.01.2009. F. Heinritz, www.kircheunterwegs.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen