Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Registrar-Tag Alexander Mayrhofer R&D Die Internet Engineering Task Force (IETF) Standardisierung im Internet: Überblick & Aktuelle Themen Datum: 26.11.2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Registrar-Tag Alexander Mayrhofer R&D Die Internet Engineering Task Force (IETF) Standardisierung im Internet: Überblick & Aktuelle Themen Datum: 26.11.2009."—  Präsentation transkript:

1 Registrar-Tag Alexander Mayrhofer R&D Die Internet Engineering Task Force (IETF) Standardisierung im Internet: Überblick & Aktuelle Themen Datum:

2 Registrar-Tag 2 Warum ist Internet so erfolgreich? Weil ich mit so vielen anderen Benutzern kommunizieren kann Massiv hilfreich: Das Netz ist „dumm“, die Geräte „gescheit“ Neue Dinge erfordern nicht, dass das Netzwerk „umgekrempelt“ wird Jeder kann neue Dienste einführen Und mit jedem anderen sprechen, solange alle die gleiche Sprache sprechen Diese „Sprache“ ist am nützlichsten, wenn.. sie global ist.. von jedem frei verwendet werden darf.. und jeder selbst dazu beitragen kann Für das Internet ist diese „Sprache“ die Internet-Standards der „RFCs“

3 Registrar-Tag 3 Was sind diese „RFCs“? „Requests for Comments“ Serie von ~6000 Dokumenten, seit 1969 Von der „Internet Engineering Task Force“ Die Standardisierungs-Dokumente des Internet Beschreiben die „Sprache“ des Internet Global, offen, frei Nicht alle RFCs sind „Internet Standards“ „Standards Track“ – „Proposed – Draft – Full“ Andere: „Informational“, „Best Current Practice“, „Experimental“, „Historic“

4 Registrar-Tag 4 Woher kommen also RFCs? Werden vom „RFC Editor“ produziert Lange Zeit Jon Postel Heute ein Sekretariat/Lektorat Im Dienste der Internet Engineering Task Force (IETF) IETF übergibt Dokumente an RFC Editor RFC Editor prüft, editiert, teilt Nummern zu Aber Hauptteil der Arbeit bei IETF

5 Registrar-Tag 5 Was ist die IETF „Internet Engineering Task Force“ Standardisierungs-Gremium des Internet Freiwilligen-basiert, offen, technikorientiert Jeder kann mitmachen! IETF selbst ohne Rechtsform „Gruppe“ an Personen Keine „Mitgliedschaft“ möglich „IETF Trust“ hält Urheberrechte ISOC ist die formelle Mutterorganisation Mitgliedschaft als Person/Organisation

6 Registrar-Tag 6 Organisation Arbeit findet in „working groups“ statt Eine WG pro Thema (tw. sehr spezifisch) Geleitet von „WG chairs“ (1-3 pro WG) Derzeit ~110 WGs Zwischen 5 und 300 Teilnehmer WG wird geschlossen = Erfolg „Darüber“ (derzeit 7) „Areas“ unterteilt Jeweils (typ.) 2 „Area Directors“ (langjährige IETF- “Gurus“) – full time job ADs formieren die „IESG“ IAB – „architectural oversight“ ISOC adviser, ICANN NomCom member

7 Registrar-Tag 7 Arbeitsweise Hauptteil über Mailing-Listen Meist eine pro Arbeitsgruppe IETF Meetings 3mal pro Jahr ~900 - ~1300 Personen Diskutieren, Diskutieren, Streiten, Einigen „Rough consensus, running code“ „Hum“ statt Abstimmungen Dennoch ein aufwendiger Prozess

8 Registrar-Tag 8 Arbeitweise II Arbeitsdokumente „Internet Drafts“ Haben keinerlei Standardisierungseffekt draft-mayrhofer-geo-uri („individual draft“) draft-ietf-geopriv-geo-uri („working group draft“) Langer Ablauf bis zum RFC (~2 Jahre) Talk, Talk, Talk Wer lauter, fundierter schreit, gewinnt meist Komplexe Aufgabe der WG-Chairs – „consensus“ herstellen BoFs („Birds of a Feather“ sessions)

9 Registrar-Tag 9 nic.at in der IETF Verfolgen und Mitarbeiten bei DNS-Themen DNSSEC, IDNA, DNSEXT, DNSOPS 5 RFCs (fertige Dokumente) ENUM: 4725, 4969, 4979, 5105, 5527 Mehrere Internet-Drafts GEOPRIV – Geographic Location ECRIT – Emergency Calling on Internet WG-Chair / WG-Secretary DRINKS, SPEERMINT, ENUM

10 Registrar-Tag 10 Aktuelle Themen (Auszug) IDNAbis Neuauflage der Umlautdomains DNSSEC DNS Security Extensions IPv6 Die IPv4-Adressen gehen zur Neige SIP VoIP & andere Real-Time-Kommunikation … DTN – „delay tolerant networks“ Erde – Mars: „ping“ 520 sekunden… Smart Grid? Das intelligente Stromnetz

11 Registrar-Tag 11 Aktuelle Themen - IDNAbis Neue Version von IDN Diesmal nicht fix an eine Unicode-Version gebunden (Voraussichtliche) Änderung für.at (und.de): „Scharfes s“ (ß) ist nun eigenes Zeichen Bisher: -> Neu: -> Aber: noch nicht fix – ggf. „fliegt“ das ß wieder raus… (Status )

12 Registrar-Tag 12 Aktuelle Themen - DNSSEC Protokolle fertig standardisiert Signatur der root-Zone 2010 Nun „Operations“-Details im Blickfeld Provisionierung Key-Management-Empfehlungen Detailprobleme „Best (Current) Practices“ Wichtiges Thema für Registries/Registrare Macht das DNS sicherer – aber zu welchem Aufwand?

13 Registrar-Tag 13 Aktuelle Themen – IPv6 „10 years of IPv6“ – RFC2460 Dez Kaum Adoption (EU: ~3.5%) Aber Adressknappheit in v4 naht IETF diskutiert Übergangssenarien „CGN“ – „Carrier Grade NAT“ RFC1918 reicht nicht immer aus – DDoS, Rate Limit per IP-Adresse.. Migrationswege Verkleinerung von Prefixen *nicht* Zuteilungspolicy (RIRs..)

14 Registrar-Tag 14 Aktuelle Themen - SIP Aktivster Bereich bei der IETF – „Real Time Communications“ SIP-Gruppen mit bis zu 250 Teilnehmer Neue Struktur „DISPATCH“ Eigene Gruppe, die nur Themenvorschläge behandelt

15 Registrar-Tag 15 Probleme der IETF Zeitdauer Standardisierung Geschwindigkeit vs. Qualität Proprietäre Protokolle (Beispiel Skype) Freiwilligkeit Nebenjob – Verfügbarkeit „Dokument-Lawine“ vor Meetings Business models sind „out of scope“ Probleme mit Standardisierung, wo finanzielle Dinge wesentlicher Treiber sind. Politische Dinge im Plenary („Net Neutrality“ usw.)

16 Registrar-Tag Alexander Mayrhofer R&D Danke für die Aufmerksamkeit! Alexander Mayrhofer, nic.at Datum:


Herunterladen ppt "Registrar-Tag Alexander Mayrhofer R&D Die Internet Engineering Task Force (IETF) Standardisierung im Internet: Überblick & Aktuelle Themen Datum: 26.11.2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen