Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 1 HD-Net Backbone Stand: 1/2003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 1 HD-Net Backbone Stand: 1/2003."—  Präsentation transkript:

1 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 1 HD-Net Backbone Stand: 1/2003

2 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 2 1.Erhöhung der Bandbreite 2.Neue Dienste (Kl. Delay / VoIP / QoS / Multimedia) 3.Technische Anpassung einzelner Netzknoten Ziele

3 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 3 1 Gb/s Campusrouter Gebäudeverteiler FDDI-Ring Prinzip des Umbaus

4 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 4 1 Gb/s Campusrouter Gebäudeverteiler FDDI-Ring Prinzip des Umbaus Core URZ Core Uni-Platz

5 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 5 1 Gb/s Campusrouter Gebäudeverteiler Prinzip des Umbaus Core URZ Core Uni-Platz

6 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 6 1 Gb/s Campusrouter Gebäudeverteiler Prinzip des Umbaus Core URZ Core Uni-Platz

7 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 7 Bandbreiten 1 G 2,4 G 1 G 155 M 1 G 100 M 1 G 100 M 10 M 100 M 10 M

8 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 8 IPX-Routing war vor 2 Jahren geplant und zugesagt Umstellung auf IP empfohlen (auch von Novell) wird an einigen Stellen problematisch - Routing nur mit Software (via CPU) - nur mit zusätzlicher Software - nicht mehr angeboten wer braucht noch IPX-Routing ? Lösungen in Einzelfällen suchen.

9 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 9 Geräte Core-Router:Cisco 6509 Campusrouter:Cisco 4506 Cisco 3550 (Router) Gebäudeverteiler:Cisco G - EI Cisco 3550 (Switch / Router)

10 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 10

11 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 11 Konkrete Migration

12 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 12 Konkrete Migration

13 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 13 Konkrete Migration

14 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 14 Konkrete Migration

15 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 15 Konkrete Migration

16 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 16 Konkrete Migration

17 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 17 Konkrete Migration

18 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 18 Konkrete Migration

19 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 19 Konkrete Migration

20 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 20 Anschluß der Institutsnetze Campusrouter LWL (10 Mb/s) TP / BNC Stockwerksverteiler Aktueller Stand alter GV

21 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 21 Anschluß der Institutsnetze Campusrouter LWL: 1 Gb/s oder 100 Mb/s ? TP / BNC Stockwerksverteiler GE Test LWL (10 Mb/s) alter GV

22 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 22 Anschluß der Institutsnetze Campusrouter LWL (10 Mb/s) TP / BNC Stockwerksverteiler Installation des zukünftigen Gebäudeverteiler (GV) alter GV zukünftiger GV konfiguriert und erreichbar keine Funktion im Institutsnetz Planung der Anbindung des Institutsnetzes im Detail

23 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 23 Anschluß der Institutsnetze Campusrouter LWL 1 Gb/s (100 Mb/s) TP / BNC Stockwerksverteiler Installation des neuen Gebäudeverteilers (GV) und Anschluß des Institutsnetz alter GV neuer GV Anbindung des Institutsnetz je nach existierendem Netz wird für alle GV am jeweiligen Campus- router gleichzeitig durchgeführt.

24 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 24 Zu erwartende Probleme Glasfaser: Länge, Typ, Qualität. [1 Gb/s oder 100 Mb/s] Infrastruktur am Campus- und Gebäudeverteiler Institutsnetz: Infrastruktur: Wie anschließen? Welche Komponente gegebenenfalls ersetzen Routing schmutziger IP-Adressen

25 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 25 Schmutzige IP-Adressen CR 112 = Subnetz Hub

26 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 26 Schmutzige IP-Adressen CR 112 = Subnetz Hub CRS VLAN S SS VLAN

27 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 27 Zeitplan Lieferung TestphaseEnde Februar Core-URZ & CR-URZ:- Pilot-Inst.Mitte März - rest. Inst.Anfang April CR-368 CR-325 Schleife CR-ITA & CR-ISSW Philosphenweg CR-ARI / CR-PHIL / CR-GeroAnfang August Umbau AltstadtAugust bis Oktober FDDI vollständig ersetzt durch Ethernet: Installation der VLAN-Struktur: November bis Dezember Umbau komplett abgeschlossen:

28 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 28 Der Zeitplan kann zu 43,1 % eingehalten werden. D.h.: Mit ziemliche Sicherheit dauert es nicht viel länger als doppelt so lang.

29 Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 29 E N D E


Herunterladen ppt "Universitätsrechenzentrum Heidelberg Hartmuth Heldt HD-Net Backbone 1 HD-Net Backbone Stand: 1/2003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen