Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Schüler mit Diagnose Autismus – Stolperstein und Chance für das Team Doris Bertschi, Sabine Bumbacher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Schüler mit Diagnose Autismus – Stolperstein und Chance für das Team Doris Bertschi, Sabine Bumbacher."—  Präsentation transkript:

1 Ein Schüler mit Diagnose Autismus – Stolperstein und Chance für das Team Doris Bertschi, Sabine Bumbacher

2 Inhalt Wir stellen vor Wir stellen vor -Sabine Bumbacher, Doris Bertschi -unsere Motivation für den Workshop -unsere Schule OSA -unseren Schüler Benjamin -unser Team um Benjamin herum 2

3 Inhalt Entwicklungen Entwicklungen -Unterrichtendes Team -Eltern, Fachleute -Benjamin Fazit Fazit 3

4 Wir stellen vor Sabine Bumbacher Sabine Bumbacher Klassenlehrerin der 3. Real ausgebildete SHP Doris Bertschi Doris Bertschi Schulische Heilpädagogin an der 3. Real zuständig für VM-Stunden 4

5 Wir stellen vor unsere Motivation für den Workshop unsere Motivation für den Workshop Durch die Integration von Benjamin profitieren wir, die Klasse und die ganze Schule. Diese Tatsache möchten wir nach aussen tragen und anderen Schulen in ähnlichen Situationen Mut machen. unsere Schule OSA unsere Schule OSA 5

6 Wir stellen vor unseren Schüler Benjamin unseren Schüler Benjamin -Diagnose: atypischer Autismus (nahe Asperger-Syndrom) -Herausforderungen im Schulalltag -Betreuung durch Assistenz 6

7 Wir stellen vor unser Team um Benjamin herum unser Team um Benjamin herum -neun (!) Lehrpersonen -zwei Klassenlehrerinnen -eine Klasse mit grossem Anteil integrierter Schülerinnen und Schüler mit sozialen Beeinträchtigungen und besonderen schulischen Bedürfnissen -Eltern, Facharzt, Inspektor, Schulleiter, SHP, (Assistenz) 7

8 Kommunikationstraining Die Erarbeitung von Kompromissen – eine Lebensschule für alle 8

9 Erfinden und lügen: Desensibilisierung bei -Anspruch auf Vollständigkeit und Wahrheit -Abweichungen von eigener Vorstellung 9

10 Vertrag Zirkusbesuch 10

11 Spiele: gewinnen / verlieren 11

12 Entwicklungen Unterrichtendes Team Unterrichtendes Team -Absprachen / Kommunikationswege wahrnehmen -SHP als Verantwortliche, Entlastende erkennen -Entlastung zulassen -Eigenheiten aller SuS „normal“; ganze Klasse profitiert -Akzeptanz der Zuständigkeit / der absorbierten SHP (Spielturnier, Projektwoche) 12

13 Entwicklung Unterricht Unterricht-Struktur -Kontrolle durch Benjamin 13

14 Entwicklungen Eltern, Fachleute Eltern, Fachleute -Offenheit durch Vertrauen und regelmässigen Austausch -Handlungsmöglichkeiten austauschen; voneinander lernen 14

15 Entwicklungen Benjamin Benjamin -schulische Abläufe -Umgang mit Frust -Kommunikation -berufliche Zukunft 15

16 Fazit Integration verlangt Integration verlangt-Toleranz-Engagement-Neugierde Integration ermöglicht Integration ermöglicht -neue Erfahrungen -andere Sichtweisen -Entlastung durch gemeinsames Übernehmen von Verantwortung 16


Herunterladen ppt "Ein Schüler mit Diagnose Autismus – Stolperstein und Chance für das Team Doris Bertschi, Sabine Bumbacher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen