Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir begrüßen Sie sehr herzlich in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir begrüßen Sie sehr herzlich in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule."—  Präsentation transkript:

1 Wir begrüßen Sie sehr herzlich in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule

2 Tag der offenen Tür 1963 Bau der Dorfschule Heil Nach Schließung der Dorfschule Einrichtung einer Tagesstätte für Menschen mit geistiger Behinderung 1971 Gründung der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Trägerschaft des Kreises Unna

3 Tag der offenen Tür Mitte der 1970-er Jahre Neubau der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede für den südlichen Kreis Einzugsgebiet der FvB-Schule: Bergkamen, Lünen, Werne, Bönen, Kamen, Selm

4 Tag der offenen Tür Unser Gebäude  24 Klassenräume / Gruppenraum  2 Lehrküchen  2 Holzwerkstätten / 1 Metallwerkstatt  Textilraum  Musikraum  Inselraum (basale Förderung/Psychomotorik)  Sporthalle  Schwimmhalle  Mensa  Übungswohnung

5 Tag der offenen Tür Aktuelle Zahlen: 267 Schülerinnen und Schüler 77 Lehrkräfte 23 Klassen / 10 bis 13 SchülerInnen pro Klasse Mitarbeiterinnen i.d. Wirtschaftsküche, Hausmeister, Sekretärin, Sozialarbeiterin, Schulverwaltungs- assistentin, Integrationskräfte, Schulbegleiter - Mit- arbeiter im freiwilligen sozialen Jahr / BfD (Bundes- freiwilligendienst)

6 Tag der offenen Tür Gebundene Ganztagsschule Mo bis Do Unterricht von 8.15 bis Uhr Fr Unterricht von 8.15 bis Uhr Unterricht Frühstück Pause Unterricht Mittag Pause Unterricht

7 Tag der offenen Tür Entwicklungsbereiche Motorik Wahrnehmung Kognition Sozialisation Kommunikation Aufgabenfelder Sprache Mathematik Sachunterricht Arbeitslehre - Handwerk - Dienstleistung Sport/Schwimmen Kunst/Musik Religion/Ethik

8 Tag der offenen Tür Übergeordnetes Leitziel der Förderschule Schwerpunkt Geistige Entwicklung Selbstverwirklichung in sozialer Integration Teilhabe für jede Schülerin und jeden Schüler

9 Tag der offenen Tür Unterrichtsprinzipien  fächerübergreifender und projekt- orientierter Unterricht in lebensprak- tischen Bezügen  durchgängige individuelle Förderung auf Grundlage der individuellen Lernbedarfe  Selbstätigkeit in Selbständigkeit

10 Tag der offenen Tür Die Qualität der Unterrichtsarbeit wurde im Rahmen der Qualitätsanalyse im Sommer 2010 sehr erfolgreich nachge- wiesen. Der Bericht der Qualitätsanalyse kann auf unserer Homepage nachgelesen werden.

11 Tag der offenen Tür Gliederung der Schullaufbahn Primarstufe4 - 5 Jahre Sekundarstufe I6 Jahre Sekundarstufe II1 Jahr

12 Tag der offenen Tür Einschulung kann mit Beginn der Schulpflicht erfolgen Schulpflicht ist i.d.R. nach 12 Schulbesuchs- jahren erfüllt Entlassung aus der Schule mit ca. 19 Jahren Schulzeitverlängerung bis 25. Lebensjahr, wenn SchülerInnen dem Bildungsziel näher gebracht werden können

13 Tag der offenen Tür Bildungsinhalte der Stufen Primarstufe (1. – 2. Schj.)  Einleben und Eingewöhnen i.d. schulischen Alltag  Bereitstellung von Unterstützter Kommunikation  Elementare basale Angebote

14 Tag der offenen Tür Bildungsinhalte der Stufen Primarstufe (2. – 4. Schj.)  Erweiterung der lebenspraktischen Selbst- ständigkeit  Spielerisch-handelndes Lernen  Heranführung an Aufgaben u. Arbeitsaufträge

15 Tag der offenen Tür Bildungsinhalte der Stufen Sekundarstufe I (5. – 7. Schj.)  Erweiterung der Lernbereiche insbesondere in den Aufgabenfeldern  Kennlernen außerschulischer Lernorte

16 Tag der offenen Tür Bildungsinhalte der Stufen Sekundarstufe I (8. – 10. Schj.)  Kennlernen und Nutzen öffentlicher Einrichtungen  Selbständiges Wohnen / Freizeitgestaltung  Zukunftsplanung  STAR / Berufspraktika

17 Tag der offenen Tür Bildungsinhalte der Stufe Sekundarstufe II (11. – 12. Schj.)  Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit  Lebensplanung  Praktika in der WfbM  Projekt Entlassschüler

18 Tag der offenen Tür Zusätzliche Bildungsangebote AG`s – eine Auswahl Fußball Badminton Schwimmen Basketball Tischtennis Chor Schülerzeitung Bücherei Garten

19 Tag der offenen Tür Zusätzliche Bildungsangebote  Unterstützte u. gestützte Kommunikation  Vorbereitung der Kommunion o. Konfirmation  Berufsvorbereitung  Fahrradführerschein, Mofa-Führerschein, Elternpraktikum

20 Tag der offenen Tür Außerschulische Bildungsangebote  Klassenfahrten u. Ausflüge  Vorbereitung u. Ausrichtung von:  Theaterfesten  Kunstausstellungen  Lese-, Mathe-, Sachunterrichtfesten  Sport- und Schwimmfesten  Schulfesten

21 Tag der offenen Tür Außerschulische Partner  Special Olympics  Arbeitsagentur Hamm / Dortmund  Lebenshilfe  ev. u. kath. Kirchen  Ökologiestation Bergkamen Heil  Polizei (Fahrradführerschein / Beratung)  Schulzahnarzt  Autismusambulanzen / Sprachtherapeuten  Freundeskreis der FvB

22 Tag der offenen Tür Kontakt:02389 / 4040 bergkamen.de

23 Tag der offenen Tür Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Wir begrüßen Sie sehr herzlich in der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen