Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BIOLOGIE Kreuzung in Intermediärererbgang. 1865 : Genbegriff, Genetik, Chromom, DNA sind UNBEKANNT ! Möglich sind KREUZUNG – Experimente zwischen verschiedenen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BIOLOGIE Kreuzung in Intermediärererbgang. 1865 : Genbegriff, Genetik, Chromom, DNA sind UNBEKANNT ! Möglich sind KREUZUNG – Experimente zwischen verschiedenen."—  Präsentation transkript:

1 BIOLOGIE Kreuzung in Intermediärererbgang

2 1865 : Genbegriff, Genetik, Chromom, DNA sind UNBEKANNT ! Möglich sind KREUZUNG – Experimente zwischen verschiedenen aussehenden, gleichartigen Individuen.

3 Kreuzung mit einem Merkmalspaar

4 MERKMAL : Bluetenfarbe (TULPE) Sie kann sein : Weiss oder Rot

5 Technik Man überträgt mit einem Pinsel Pollen auf die Narbe (oberer teil des weiblichen Sexualapparts ) einer anderen Pflanze. (Künstliche Befrüchtung)

6 PARENTAL GENERATION 1 rote Tulpe 1 weisse Tulpe

7 1 Filiar Generation 1. Mendelregel : Uniformitätsregel, in F1 sind alle gleich

8 KREUZUNGSDIAGRAMM bei F1 1.Filiargeneration 4 (:0) rosa in F1 R TULPE W TULPE RWRWRWRW RWRWRWRW

9 Kreuzungsdiagramm bei F2 2. Filiargeneration 1:2:1 Weil es eine ZWISCHENFARBE (rosa) gilt, sagt man : INTERMEDIÄRERERBGANG R TULPE W TULPE R TULPE RRRWRW W TULPE WRWRWW

10 Spaltungsregel Kreuz man Bastarde von F1, so spalten sich die Phänotypen in einem bestimmten verhältnis auf.


Herunterladen ppt "BIOLOGIE Kreuzung in Intermediärererbgang. 1865 : Genbegriff, Genetik, Chromom, DNA sind UNBEKANNT ! Möglich sind KREUZUNG – Experimente zwischen verschiedenen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen