Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

5/2 Wegeventil 5 3 1 12 14 2 4 5 Anschlüsse, 2 Schaltstellungen 5,3 = Entlüftung, Abfluss 1 = Druckanschluss 4,2 = Arbeitsanschlüsse 14,12 = Steueranschlüsse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "5/2 Wegeventil 5 3 1 12 14 2 4 5 Anschlüsse, 2 Schaltstellungen 5,3 = Entlüftung, Abfluss 1 = Druckanschluss 4,2 = Arbeitsanschlüsse 14,12 = Steueranschlüsse."—  Präsentation transkript:

1 5/2 Wegeventil Anschlüsse, 2 Schaltstellungen 5,3 = Entlüftung, Abfluss 1 = Druckanschluss 4,2 = Arbeitsanschlüsse 14,12 = Steueranschlüsse

2 5/2 Wegeventil

3 1S2

4

5

6 s1s2s3s4 e1 e2e3e4 Yn P Zn Zn+1 L Yn+1 X4X4 Zn+Zn1 ist immer verbunden X 4 und Yn+1 ist immer verbunden Speisung Druckluft e1 Eingang Hilfsspeicher für Zyl. A s 1 A u s g a n g H i l f s s p e i c h e r f ü r Z y l. A e2 Eingang Hilfsspeicher für Zyl. B s 4 A u s g a n g H i l f s s p e i c h e r F ü r Z y l. B Werden nur zwei der vier Hilfsspeicher benutzt, muss s2 mit e3 und s3 mit e4 verschlaucht werden Ausgang s4 ersetzt damit Ausgang s2. Taktstufe Anschlussplan Beispiel: Nietvorrichtung

7

8 Zn+Zn1 ist immer verbunden Speisung Druckluft e1 Eingang Hilfsspeicher für Zyl. A s1 Ausgang Hilfsspeicher für Zyl. A e2 Eingang Hilfsspeicher für Zyl. B s4 Ausgang Hilfsspeicher Für Zyl. B Werden nur zwei der vier Hilfsspeicher benutzt, muss s2 mit e3 und s3 mit e4 verschlaucht werden. Ausgang s4 ersetzt damit Ausgang s2. X 4 und Yn+1 ist immer verbunden Taktstufe Anschlussplan Beispiel: Nietvorrichtung


Herunterladen ppt "5/2 Wegeventil 5 3 1 12 14 2 4 5 Anschlüsse, 2 Schaltstellungen 5,3 = Entlüftung, Abfluss 1 = Druckanschluss 4,2 = Arbeitsanschlüsse 14,12 = Steueranschlüsse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen