Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen an der Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen an der Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen an der Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg

2 Programm I. Allgemeines zur Realschule 1. Die Realschule in Bayern 2. Die bayerische Realschule in Zahlen 3. Bildungs- und Erziehungsschwerpunkte 4. Unterricht und Schulleben 5. Wahlpflichtfächergruppen II. Unsere Mädchenrealschule Niedermünster 1. Ziele und Auftrag 2. Nachmittagsbetreuung III. Übertritt an die Realschule IV. Realschule – und dann? 1. Bildungswege in Bayern 2. Kein Abschluss ohne Anschluss

3 Allgemeines zur Realschule

4 Die Realschule in Bayern 351 Realschulen, davon 221 staatlich 93 privat 37 kommunal ca Lehrkräfte ca Schülerinnen und Schüler in 8 Aufsichtsbezirken Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Schwaben Mittelfranken Unterfranken Oberfranken Oberpfalz Niederbayern Oberbayern-West Oberbayern-Ost Die Realschule in Bayern

5 Bildungs- und Erziehungs- schwerpunkte Die Realschule umfasst eine breite allgemeine und berufsvorbereitende Bildung, schafft die Grundlagen für Beruf und weitere Schulbildungs- wege, fördert grundlegende Kompetenzen und Einstellungen, verlangt und fordert ein Höchstmaß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Schüler beim Lernen.

6 Unterricht und Schulleben Die Realschule ist Lebens- und Arbeitsraum für Schüler, Lehrer und Schulleitung, achtet auf optimale Schulqualität und positives Lernklima, fördert fächerverbindendes Lernen und gestaltet lebens- nahen, handlungsorientierten und schülergerechten Unterricht, verlangt eine stete Verbindung zwischen Theorie und Praxis.

7 Aufteilung in Wahlpflichtfächergruppen I II IIIa IIIb Mathematik, Naturwissenschaften Wirtschaftswissenschaften Sprachen Gestalten Basisunterricht für alle Schülerinnen und Schüler Jahrgangsstufen Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Wahlpflichtfächergruppen

8 Die Unterrichtsfächer Mathematik, Physik und Chemie werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei. Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in natur- wissenschaftlich- technischen Berufen tätig werden wollen. Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Wahlpflichtfächergruppe I

9 Die Unterrichtsfächer Betriebswirtschaftslehre/ Rechnungswesen sowie Wirtschaft und Recht werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei. Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in betriebs- wirtschaftlich orientierten Berufen tätig werden wollen. Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Wahlpflichtfächergruppe II

10 Die Unterrichtsfächer Zweite Fremdsprache (i.d.R Französisch) und Betriebswirtschaftslehre/ Rechnungswesen mit Inhalten aus Wirtschaft und Recht werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei. Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in sprachenorientierten Berufen mit betriebswirt- schaftlichem Hintergrund tätig werden wollen. Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Wahlpflichtfächergruppe IIIa

11 Die Unterrichtsfächer Werken oder Sozialwesen oder Kunst oder Haushalt und Ernährung werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei. Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in musischen, gestalterischen oder sozialen Berufen tätig werden wollen. Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Wahlpflichtfächergruppe IIIb

12 Abschlussprüfung im Fach Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen Profilfach der Wahlpflichtfächergruppe II Abschlussprüfung im Fach Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen Profilfach der Wahlpflichtfächergruppe II Praxisorientierter Unterricht Schülerinnen und Schüler in der Rolle von Arbeitgebern bzw. Arbeitnehmern Berufsorientierung - Betriebspraktika - Betriebserkundung - Bewerbungstraining - Expertengespräche etc. Anschluss an FOS - optimierter Anschluss in wirtschaftskundlichen Fächern an die Fach- oberschule Anschluss an FOS - optimierter Anschluss in wirtschaftskundlichen Fächern an die Fach- oberschule Informationstechnologie mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Wirtschaft Unterricht an der Realschule

13 Englisch Abschlussprüfung Niveau B1+ Sprechfertigkeitsprüfung Hörverständnistest Schriftliche Prüfung Cambridge Examen (PET) Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Sprachen Bilingualer Sachfachunterricht wird bereits an vielen Realschulen v.a. in den Fächern Wirtschaft und Rechtslehre, Erdkunde und Geschichte angeboten. Eine Ausweitung auf die naturwissenschaftlichen Fächer wird derzeit vorbereitet. Französisch (Wpfg. IIIa) Abschlussprüfung mit integrierter DELF-Prüfung (Niveau B1) Sprechfertigkeitsprüfung Hörverständnistest Schriftliche Prüfung Unterricht an der Realschule

14 Unsere Mädchenrealschule Niedermünster

15 Ziele und Auftrag solide Kenntnisse vermitteln ganzheitliche Entwicklung fördern zur Übernahme von sozialer Verantwortung ermutigen zu sinnvoller Lebensgestaltung führen Auf der Grundlage des christlichen Welt- und Menschenbildes streben wir in unserer Erziehungs- und Bildungsarbeit folgende Ziele an:

16

17

18

19

20

21 Offene Ganztagsschule Lernen zu lernen, Freizeit zu gestalten, Gemeinschaft zu erfahren, soziale Verantwortung einzuüben. Die offene Ganztagsschule als zusätzliches Angebot kommt einem pädagogischen Bedürfnis entgegen. Sie bietet die Möglichkeit:

22

23 Übertritt

24 Übertritt aus der Grundschule in die 5. Jahrgangsstufe Probeunterricht vom 19. – 21. Mai 2015 Einschreibung an unserer Realschule am 11. Mai 2015Übertrittszeugnis der GrundschuleGrundschule 4. Klasse

25 Übertritt aus der Haupt-/Mittelschule in die 5. Jahrgangsstufe Einschreibung mit dem Jahreszeugnis am 31. Juli 2015 Voranmeldung an der Realschule am 11. Mai 2015 Haupt-/Mittelschule 5. Klasse

26 Der Übertritt an die Realschule Grundschule 4. Jahrgangsstufe Haupt-/Mittelschule 5. Jahrgangsstufe bis 2,66 aus D, M, HSU ab 3,0 aus D,M, HSU 2,5 aus D, M im Jahreszeugnis Probeunterricht -+ 4/4 Beratungsangebot – Elternentscheidung REALSCHULE

27 Übertritt Beim Probeunterricht werden die Kenntnisse und Fähigkeiten in den beiden Fächern Deutsch und Mathematik schriftlich und mündlich überprüft. Grundlage hierfür ist der Stoff der GS, die Aufgaben für den Probeunterricht werden zentral erstellt. Unterrichtet wird von Lehrkräften der Realschule. Zusätzlich werden die Teilnehmer des Probeunterrichts nach bestimmten Kriterien beobachtet.

28 Übertritt Beobachtungskriterien: Aufgeschlossenheit für Neues Lerneifer Auffassungsvermögen und logisches Denken Sprachliche Fertigkeiten Fantasie und Kreativität Anwendung und Transfer Arbeitstugenden

29 Übertritt Notwendige Unterlagen für die Anmeldung an der Mädchenrealschule Niedermünster : - Übertrittszeugnis - Familienstammbuch oder Geburtsurkunde und Taufschein ggf. noch: - Nachweis der Erziehungsberechtigung - Staatsangehörigkeitsnachweis - Aufenthaltsgenehmigung

30 Einschreibung Am 11. Mai 2015 an der Mädchenrealschule Niedermünster von 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr

31 Realschule – und dann?

32 FOS und BOS bilden zusammen die „Berufliche Oberschule“ Die Realschule in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Der Realschulabschluss Sprungbrett in den Beruf oder in die Weiterbildung Kein Abschluss ohne Anschluss

33 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen an der Mädchenrealschule Niedermünster Regensburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen