Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Eisenbahn in Bewegung - Restrukturierung - Folgen - Zukunft (?) Ein Bericht von Balla György.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Eisenbahn in Bewegung - Restrukturierung - Folgen - Zukunft (?) Ein Bericht von Balla György."—  Präsentation transkript:

1 Die Eisenbahn in Bewegung - Restrukturierung - Folgen - Zukunft (?) Ein Bericht von Balla György

2 Balla György2007 Oktober Eckpunkte  Welche Kräfte wollen die Restrukturierung und warum?  Wettbewerb statt Kooperation  Sozialer Abbau  Nationale und sektorelle Interessen, Forderungen  Faire Preise  Globaler Markt  Haben die Bahnen Zukunft?

3 Balla György2007 Oktober Welche Kräfte wollen die Restrukturierung und warum?  Rasche politische und wirtschaftliche Änderungen (Ende der 80-er Anfang der 90-er Jahre)  Ende der „Zweipoligkeit“ in der Politik und Wirtschaft  Das Kapital kann ungehindert und global wirken  Verlagerung der Produktionsstätten Billige Arbeitskräfte Günstigere Energiepreise Niedrige Steuersätze  Die Industrie fordert zuverlässige, billige und schnelle Transportmöglichkeiten

4 Balla György2007 Oktober Wettbewerb statt Kooperation  Die Europäische Kommission formuliert die Visionen in Grün- und Weißbüchern unter Einfluss der Wirtschaft  Umsetzung in Richtlinien  Grundgedanke auch im Sektor Eisenbahn Restrukturierung Liberalisierung Wettbewerb  Kein Platz für Kooperation  Die Folgen sind Preisverfall Schlechtere Angebote für die Bevölkerung und Kleinkunden

5 Balla György2007 Oktober Sozialer Abbau Eisenbahner  Über Arbeitsplätze gehen verloren  Nur wenige neue Arbeitsplätze (80.000)  Beschäftigungsnormen verschlechtern sich Bevölkerung  Öffentliche Leistungen werden gekürzt  Es dominieren die globalen Interessen der Industrie  Stilllegung von Eisenbahnstrecken  Investitionen vorrangig (TE Korridoren)

6 Balla György2007 Oktober Nationale und sektorelle Forderungen  Mehr Investitionen (auch nationale Eisenbahnnetzwerke)  Die Interessen der Bevölkerung beachten – das Recht auf Mobilität fördern  Öffentlichen Verkehr sichern und verbessern  Gerechte Wettbewerbsbedingungen  Kooperationen wo es sinnvoll ist  Kein Abbau der bestehenden sozialen Standards  Soziale Mindeststandards europaweit festlegen

7 Balla György2007 Oktober Faire Preise  Gleiche Preisgestaltung für alle Verkehrsträger  Aspekte Infrastrukturgebühren Umweltbelastung Energiekosten Steuerliche Gleichbehandlung  Wir fordern Kostenwahrheit

8 Balla György2007 Oktober Globaler Markt  Er ist eine Chance für die Transportwirtschaft  Die Verlagerungen in der Industrie fordern neue und längere Transportwege  Der Transport soll seine richtige Stelle als Kostenfaktor in der Produktionskette bekommen

9 Balla György2007 Oktober Haben die Bahnen Zukunft?  Eindeutig: Ja!  Dazu sind notwendig: Eine wahre europäische Verkehrpolitik (wirtschaftlich, ökologisch, sozial) Integrierte Verkehrssysteme Mehr Kooperation und weniger Wettbewerb Falls Wettbewerb: faire Bedingungen Bahnen müssen logistische Leistungen anbieten – als Operator tätig werden Mehr Investitionen in Eisenbahninfrastruktur und -Sicherheit

10 Balla György2007 Oktober Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Die Eisenbahn in Bewegung - Restrukturierung - Folgen - Zukunft (?) Ein Bericht von Balla György."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen