Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schützt unsere Altersvorsorge Samstag, 1. November 2014 Parkhotel Wallberg, 8604 Volketswil Alfred Heer, Nationalrat Präsident SVP Kanton Zürich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schützt unsere Altersvorsorge Samstag, 1. November 2014 Parkhotel Wallberg, 8604 Volketswil Alfred Heer, Nationalrat Präsident SVP Kanton Zürich."—  Präsentation transkript:

1 Schützt unsere Altersvorsorge Samstag, 1. November 2014 Parkhotel Wallberg, 8604 Volketswil Alfred Heer, Nationalrat Präsident SVP Kanton Zürich

2 Seite Ziel Wissensvermittlung in Kernbereichen der Vorlage Altersvorsorge 2020 (AV 2020) Diskussion konkreter Gefahren und möglichen Lösungsansätzen Formulierung Leidensdruck des Bürgers, Notwendigkeit des Tätigwerdens kick off Erarbeitung „konkrete Forderungen / Weissbuch SVP AV 2020“ regelmässige Folgeveranstaltungen mit klar definierten Zielen und Medienkonzept Jürg Bosch2

3 Seite Weshalb das Thema Altersvorsorge? Der Bürger hat 40 Jahre für Pension gearbeitet Staat will in einem Bereich umverteilen, wo er nichts zu suchen hat. Die Linke will hinterrücks die Volkspension einführen. Es geht um den Sozialen Frieden in der Schweiz. Der Schutz der Altersvorsorge ist viel zu wichtig als das wir dieses Thema der Verwaltung überlassen dürfen. Das ist das Geld des Bürgers, der entscheidet darüber und nicht der Zentralstaat in Bern. SVP Kanton Zürich als Vorreiterin für die ganze Schweiz Wir packen jene Themen / heissen Eisen an, vor denen sich die anderen scheuen Jürg Bosch3

4 Seite Komplexität Die Thematik ist für viele kompliziert. Viele SVP Vertreter denken, dass sei ein Thema, wo eigentlich nur die Linken gewinnen können. Das muss nicht so sein. Es wird und gelingen, die hochkomplexe Materie auf einfache Grundfragen zurückzuführen und dazu klare Standpunkte festzulegen. So kann sich der Bürger auch eine klare Meinung dazu bilden. Gerade das ist der Trick von SP BR Berset: Das Fuder so zu überladen, dass dann niemand mehr drauskommt und wir ihm das Feld überlassen Jürg Bosch4

5 Seite Prinzipien der SVP Selbstverantwortung und Subsidiaritätsprinzip wie bei SKOS/Sozialhilfe werden wir „im Alleingang“ konkrete Lösungsansätze erarbeiten Dies in einem Bereich, wo sich niemand getraut hinzusehen und auf Missstände hinzuweisen. Wir müssen Arbeitsgruppe schaffen und ein Positionspapier erstellen, das unsere Grundsätze und Vorschläge / Lösungsansätze festhält Jürg Bosch5

6 Seite Medien Rolle der gleichgeschalteten Medien Beten gebetsmühlenartig die Desinformation von der „umfassenden, ausgewogenen, gesamtheitlichen“ Vorlage 2020 der Staatspropaganda nach Die Medien müssten verstehen und kritisch hinterfragen, nicht linientreu abschreiben. Müssen wir die Medien schulen? Jürg Bosch6

7 Seite Aufgabe heute, Samstag Basis Fachwissen aufbauen Zusammenhänge erkennen Prinzipien festhalten Konkreten Handlungsbedarf in genau bestimmten Bereichen definieren Mögliche (konkrete) Lösungsansätze diskutieren Vernetzen, eine Arbeitsgruppe zur Erarbeitung unseres SVP Zürich Positionspapiers bilden Jürg Bosch7

8 Seite Schlusswort Dank für Engagement Einen Vormittag investieren, um unseren Kindern und Enkeln die Chance zu geben, selber für die eigene Pension vorsorgen zu können Jürg Bosch8


Herunterladen ppt "Schützt unsere Altersvorsorge Samstag, 1. November 2014 Parkhotel Wallberg, 8604 Volketswil Alfred Heer, Nationalrat Präsident SVP Kanton Zürich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen