Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SUPRIO-Workshop: «Die Suche nach dem fehlenden Geld» Fundraising an der Universität Bern Friederike Küchlin Universität Bern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SUPRIO-Workshop: «Die Suche nach dem fehlenden Geld» Fundraising an der Universität Bern Friederike Küchlin Universität Bern."—  Präsentation transkript:

1 SUPRIO-Workshop: «Die Suche nach dem fehlenden Geld» Fundraising an der Universität Bern Friederike Küchlin Universität Bern

2 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 2 Inhalt > Ein paar Worte zur Universität Bern > Fundraising - Ziele der ersten drei Jahre institutionelle Anbindung Aufgaben interne Regeln, Angebot > Rolle der externen Kommunikation > Fragen zur Diskussion

3 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 3 Die Universität Bern heute > Volluniversität mit 8 Fakultäten und annähernd 160 Instituten > Spitzenleistungen in einigen Forschungsgebieten > Ihre Wurzeln reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück > Studierende (im Jahr 2006) > Budget 2006: CHF Mio.

4 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 4 Universitätsfinanzierung 2006 } 40% } 12% } 7% } 5% } 24%

5 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 5 Organigramm: institutionelle Anbindung

6 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 6 Aufgaben der Fundraising-Stelle > Konzept und Fundraising-Strategie erarbeiten in Kongruenz mit den Führungsinstrumenten der Universität wie Leitbild und Strategie 2012 > Konkrete Projekte identifizieren festlegen eines Kriterienkatalogs > Recherche nach potentiellen Förderern > Intensivierung des Netzwerkes und Pflege der Partnerschaften > Planung und Einführung einer Datenbank

7 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 7 Interne Regeln Angebot der Fundraising-Stelle > Kernfrage: zentrales oder dezentrales Fundraising? > Ziel: Koordination dezentraler und zentraler Aktivitäten > Angebot: Beratung bei dezentralen Aktivitäten > Einführung von Sponsoring-Richtlinien > Ansprechpartnerin für Projektverantwortliche und Förderer

8 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 8 Rolle der externen Kommunikation > Hochschulfundraising basiert auf einer face-to-face-Kommunikation individuelle Ansprache potentieller Förderer > Wir wollen Partner für die Universität gewinnen: Einhaltung des CD bei individuellen Dokumentationen, bei Drucksachen, im Webauftritt > Steuerrechtliche Aspekte Grenzen zum Sponsoring beachten und einhalten Sponsoringleistungen genau aushandeln und einhalten > Fazit: Gezielte Kommunikation nach aussen pflegen, in Abstimmung mit der Kommunikationsabteilung

9 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 9

10 SUPRIO-Workshop, Fallbeispiel - Fundraising an der Universität Bern 10 Fragen > Wie ist die Zusammenarbeit zwischen der Fundraising- und der Kommunikationsabteilung zu organisieren? Welche Regeln müssen beachtet werden? > Wie begegnen Universitäten dem Vorwurf, Fundraising sei der beginnende Ausverkauf von Freiheit in Lehre und Forschung? Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "SUPRIO-Workshop: «Die Suche nach dem fehlenden Geld» Fundraising an der Universität Bern Friederike Küchlin Universität Bern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen