Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung."—  Präsentation transkript:

1 Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: Ertrag, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: Aufwand, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im nächsten Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung Ertrag, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im folgenden Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung Datum der Zahlung: Datum der Zahlung: 1. 2. 3. 4.

2 Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Eigene Vorauszahlungen Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: 2900 / Aufwandskonto Aufwandskonto / 2900 Fremde Vorauszahlungen Ertrag, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung am 1.1.: Ertragskonto / 3900 3900 / Ertragskonto Eigene Rückstände Aufwand, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im nächsten Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung Aufwandskonto / Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten / Kassa Fremde Rückstände Ertrag, der wirtschaftlich in das Abschlussjahr gehört, bei dem die Zahlung aber erst im folgenden Jahr erfolgt. Bildung der Rechnungsabgrenzung am 31.12.: Auflösung der Rechnungsabgrenzung Forderungskonto / Ertragskonto Kassa / Forderungskonto Datum der Zahlung: Datum der Zahlung: 1. 2. 3. 4.

3 Eigene Vorauszahlungen = Aufwände 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 1.9. Aufwand wird zur Gänze erfasst! 7400 Mietaufwand € 2.000,-- / 2700 Kassa € 2.400,-- 2500 Vorsteuer € 400,-- 7400 Mietaufwand € 2.000,-- / 2700 Kassa € 2.400,-- 2500 Vorsteuer € 400,-- Beispiel: Wir bezahlen am 1.9. Miete (2.000,-- netto + 20 % MWSt) für ein Jahr im Voraus bar!

4 Beispiel Eigene Vorauszahlung 7400 Mietaufwand DatumTextSollHaben 1. 9.Barzahlung Miete 2.000,--

5 Eigene Vorauszahlungen = Aufwände 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 1.9. Beispiel: Wir bezahlen am 1.9. Miete (2.000,-- netto + 20 % MWSt) für ein Jahr im Voraus bar! 31.8. 4 Monate 8 Monate betreffen das nächste Jahr! Ausbuchung notwendig: 2900 ARA / 7400 Mietaufwand € 1.333,33 31.12.: Abgrenzung 2000,-- /12 * 8 = 1333,33

6 Beispiel Eigene Vorauszahlung 7400 Mietaufwand DatumTextSollHaben 1. 9.Barzahlung Miete 2.000,-- 31. 12.Abgrenzung 2900 ARA1.333,33 31. 12.GuV666,67 2.000,--

7 Eigene Vorauszahlungen = Aufwände 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 1.9. 31.8. 4 Monate 8 Monate betreffen das nächste Jahr! Ausbuchung notwendig: 1.1.: 7400 Mietaufwand / 2900 ARA 1.333,33 Auflösung ARA (2900)

8 Hintergrundfakts Konto 2900 (Zwischenkonto, akt. BK, am 1.1. aufgelöst) Altes Jahr hat Aufwand für das alte Jahr – Neues Jahr hat Aufwand für das neue Jahr Abgrenzung errechnet sich immer vom Aufwandsbetrag USt wird bei der Zahlung verbucht!

9 Fremde Vorauszahlungen = Erträge 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 1.6 2700 Kassa € 1.440,--/ 4810 Mieterträge € 1.200,-- 3500 Umsatzsteuer € 240,-- 2700 Kassa € 1.440,--/ 4810 Mieterträge € 1.200,-- 3500 Umsatzsteuer € 240,-- Ertrag wird zur Gänze erfasst! Beispiel: Wir erhalten am 1.6. Miete (1.200,-- netto + 20 % MWSt) für ein Jahr im Voraus bar!

10 Beispiel Fremde Vorauszahlung 4810 Mieterträge DatumTextSollHaben 1. 6.Barzahlung Miete 1.200,--

11 Fremde Vorauszahlungen = Erträge 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 1.6 31.5 7 Monate 5 Monate 4810 Mieterträge / 3900 PRA € 500,-- 31.12.: Abgrenzung Ertrag wird zur Gänze erfasst! 5 Monate betreffen das nächste Jahr! Ausbuchung notwendig: 1.200,-- /12 * 5 = 500,--

12 Beispiel Fremde Vorauszahlung 4810 Mieterträge DatumTextSollHaben 1. 6.Barzahlung Miete 1.200,-- 31. 12.Abgrenzung 3900 ARA500,-- 31. 12.GuV700,-- 1.200,--

13 Fremde Vorauszahlungen = Erträge 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 1.6.02 31.5.03 7 Monate 5 Monate 3900 PRA / 4810 Mieterträge € 500,--. 1.1.: Auflösung PRA Ertrag wird zur Gänze erfasst! 5 Monate betreffen das nächste Jahr! Ausbuchung notwendig:

14 Fremde Rückstände = zu erwartender Ertrag 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 2.11. 2.5. 2 Monate 4 Monate 2350 Forderungen a. WP-Zinsen / 8115 WP-Zinserträge € 200,-- 31.12.: Zahlungseingang Beispiel: Wir erhalten am 2.5. im nächsten Jahr € 600,-- Wertpapierzinsen für ein halbes Jahr im Nachhinein. 600,-- /6 * 2 = 200,--

15 Beispiel Fremder Rückstand 8115 Wertpapierzinserträge DatumTextSollHaben 31.12.Forderungen a. WP-Zinsen 200,--

16 Fremde Rückstände = zu erwartender Ertrag 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 2.11. 2.5. 2 Monate 4 Monate 2800 Bank € 600,-- / 2350 Forderungen a. WP-Zinsen € 200,-- 8115 WP-Zinserträge € 400,-- 2800 Bank € 600,-- / 2350 Forderungen a. WP-Zinsen € 200,-- 8115 WP-Zinserträge € 400,-- 2 Monate 4 Monate Zahlungseingang Zahlungseingang (am 2.5. n.J.)

17 Hintergrundfakts Forderungskonto hängt von der Art der Forderung ab! Im alten Jahr wird erst am 31.12. gebucht! Altes Jahr hat Aufwand für das alte Jahr – Neues Jahr hat Aufwand für das neue Jahr Im neuen Jahr wird der Zahlungseingang verbucht (keine Buchung am 1.1.!)

18 Eigene Rückstände = zu erwartender Aufwand 1.1.aktuelles Jahrnächstes Jahr 31.12 31. 12. 2.11. 2.5. 2 Monate 4 Monate Aufwandskonto an Verbindlichkeiten Aufwandskonto an Verbindlichkeiten Verbindlichkeiten Aufwandskonto an Bank (Kassa...) Verbindlichkeiten Aufwandskonto an Bank (Kassa...) 2 Monate 4 Monate 31.12.: Zahlung


Herunterladen ppt "Arten der Rechnungsabgrenzung - Überblick Aufwand, der bereits im Abschlussjahr verbucht wurde, jedoch wirtschaftlich in das folgende Jahr gehört. Bildung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen