Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lehrstab Kreis Köln. Welche persönlichen Strafen gibt es ? Verwarnung Gelb Rote - Karte Feldverweis Ermahnung Feldverweis auf Zeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lehrstab Kreis Köln. Welche persönlichen Strafen gibt es ? Verwarnung Gelb Rote - Karte Feldverweis Ermahnung Feldverweis auf Zeit."—  Präsentation transkript:

1 Lehrstab Kreis Köln

2 Welche persönlichen Strafen gibt es ? Verwarnung Gelb Rote - Karte Feldverweis Ermahnung Feldverweis auf Zeit

3 Die Ermahnung Sie kann ein Spiel lenken. Rechtzeitige Ermahnungen wirken sich positiv gegen eine Kartenflut aus. Eine Ermahnung sollte nach Möglichkeit immer in einer Spielruhe ausgesprochen werden. Die Ermahnung sollte ruhig aber bestimmt ausgesprochen werden. Man muss dem Spieler sagen, warum er ermahnt wird.

4 Ein Spieler ist zu Ermahnen, wenn er ein wiederholtes mal leicht gegen die Regeln verstößt in der Anfangsphase eines Spieles Regelübertretungen begeht, für die eine Verwarnung zu hart wäre. den SR leicht kretisiert. ( Ermessensspielraum ) mit der Ermahnung beruhigt werden kann. versucht Hektik in das Spiel zu bringen. seine eigenen Mitspieler kretisiert.

5 Die Verwarnung Die erste Verwarnung ist eine Signalkarte für das gesamte Spiel. Nicht zu früh Verwarnen, sonst kommt man in Zugzwang. Die Pflichtverwarnungen nicht vergessen. Während des gesamten Spiels auf eine gerade Linie bei den Verwarnungen achten. Die vergebenen Karten auf der Notizkarte vermerken.

6 Ein Spieler ist zu Verwarnen, wenn er sich unsportlich verhält durch Worte oder Handlungen seine Ablehnung zu erkennen gibt wiederholt gegen die Spielregeln verstößt Wiederaufnahme des Spieles verzögert beim Eckstoß oder Freistoß den vorgeschriebenen Abstand nicht einhält ohne Genehmigung des SR das Spielfeld betritt oder wieder betritt das Spielfeld absichtlich und ohne Zustimmung des SR verlässt

7 Der Feldverweis auf Zeit Wenn eine Verwarnung nicht mehr ausreicht und ein Feldverweis zu hart wäre. Als Erzieherische Maßnahme bei Jugendlichen Spielern. Er kann einen Spieler beruhigen. Er liegt oft im Ermessensspielraum des SR. Der FaZ wird von den Spielern meist mehr toleriert als eine Verwarnung.

8 Handhabung der Durchführungsbestimmungen zum Feldverweis auf Zeit Der FaZ darf nur während einer Spielunterbrechung ausgesprochen werden. Zusätzlich zur mündlichen Bekanntgabe an den Spieler muss der SR die Strafe auch optisch anzeigen. Die Zeitnahme beginnt mit der Spielfortsetzung. Die Halbzeitpause und die Spielpause vor einer Verlängerung unterbrechen die Strafzeit. Ein auf Zeit des Feldes verwiesene Spieler, muss sich immer hinter der Seitenlinie aufhalten. Achtung : An einem gegebenenfalls stattfindenden Strafstoßschießen zur Spielentscheidung darf der betreffende Spieler nicht teilnehmen, wenn die Strafzeit noch nicht abgelaufen ist. Über einen FaZ muss ein Vermerk im SB erfolgen.

9 Der Feldverweis Im Zweifelsfall nur die Verwarnung aussprechen Mut und Entschlossenheit sind nötig. Ein Feldverweis ist meistens eine Spielentscheidende Situation. Bei Tätlichkeiten gegen den SR reicht Rot nicht aus. Hier muss das Spiel abgebrochen werden. Der Spieler muss den Innenraum verlassen. Die Eintragung im SB ist zwingend notwendig, auch wenn die Vereine auf einen einreden.

10 Ein Spieler ist des Feldes zu verweisen, wenn er ein grobes Foulspiel begeht Gewaltsam spielt einen Gegner oder eine dritte Person bespuckt eine zweite Verwarnung im selben Spiel erhält anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen gebraucht Ein Tor oder eine glasklare Torchance der gegnerischen Mannschaft durch ein absichtlichtes Handspiel verhindert oder zunichte macht Einem auf sein Tor zulaufenden Gegenspieler eine glasklare Torchance nimmt, indem er eine mit Freistoß oder Strafstoß zu ahndende Regelübertretung begeht

11 Szenen zusammengestellt von der FIFA und der UEFA

12 Zeitpunkt oder Person SpielstrafePersönliche StrafeBemerkungen Vor Betreten des Spielfeldes Nein Meldung im Spielbericht Nach Betreten des Spielfeldes, vor dem Anpfiff Nein Verwarnung Feldverweis Ersetzen nur durch einen im SB vermerkten Spieler möglich Nach dem Pfiff, aber vor dem Anstoß Nein Verwarnung Feldverweis / FaZ Ersetzen nur durch einen im SB vermerkten Spieler möglich Nach dem AnstoßJa Verwarnung Feldverweis / FaZ ein Ersetzen des Spielers ist nicht möglich HalbzeitpauseNein Verwarnung Feldverweis / FaZ Info an beide Spielführer Abpfiff/SpielendeNein Meldung im Spielbericht AuswechselspielerNein Verwarnung Feldverweis ein Ersetzen des Spielers ist nicht möglich

13 Wenn ein Spieler zu gleicher Zeit zwei Vergehen verschiedener Art begeht, so hat der Schiedsrichter das schwerere Vergehen spieltechnisch zu bestrafen. Persönlich sind gegebenenfalls beide Vergehen zu bestrafen. Verstoßen Spieler beider Mannschaften gegen die Regeln, so ist stets das erste Vergehen für die Verhängung der Spielstrafe entscheidend. Persönliche Strafen sind hiervon unberührt.

14 Tipps zur Anwendung in der Praxis Dem Spieler darf die persönliche Strafe nie in den Rücken gezeigt werden. Den Spieler erst identifizieren, um ihn anschließend unverzüglich zu bestrafen. Persönliche Strafen nie in einen Spielerpulk zeigen. In den ersten 15 Minuten viel ermahnen. Die Karten möglichst zurück halten. Im Jugendbereich, zu erzieherischen Zwecken, ruhig öfters zum FaZ greifen.

15 Ich bedanke mich für Eure Aufmerksamkeit und wünsche Euch noch einen schönen Abend !


Herunterladen ppt "Lehrstab Kreis Köln. Welche persönlichen Strafen gibt es ? Verwarnung Gelb Rote - Karte Feldverweis Ermahnung Feldverweis auf Zeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen