Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Archivdirektorin Petra Rauschenbach - 1.4.2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Archivdirektorin Petra Rauschenbach - 1.4.2008."—  Präsentation transkript:

1 Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Archivdirektorin Petra Rauschenbach

2 Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Voraussetzung: - und -Projekte des Bundesarchivs, mit Beteiligung der Stiftung Förderung durch die Andrew W. Mellon Stiftung, New York, bis Dezember 2007 Entwicklung von Softwarewerkzeugen unter Bezeichnung MEX (MidosaEditor für XML-Standards) für die Erstellung von Online-Findbüchern mit integrierten digitalen Reproduktionen Erfolgreiche Erprobung und Umsetzung eines völlig neuen Ansatzes zum Einsatz innovativer Technologien für Internetpräsentationen der Archive Wirtschaftliche Herstellung von Internetpräsentationen digitalisierter Bestände im Routinebetrieb am archivarischen Arbeitsplatz Voraussetzung: - und -Projekte des Bundesarchivs, mit Beteiligung der Stiftung Förderung durch die Andrew W. Mellon Stiftung, New York, bis Dezember 2007 Entwicklung von Softwarewerkzeugen unter Bezeichnung MEX (MidosaEditor für XML-Standards) für die Erstellung von Online-Findbüchern mit integrierten digitalen Reproduktionen Erfolgreiche Erprobung und Umsetzung eines völlig neuen Ansatzes zum Einsatz innovativer Technologien für Internetpräsentationen der Archive Wirtschaftliche Herstellung von Internetpräsentationen digitalisierter Bestände im Routinebetrieb am archivarischen Arbeitsplatz Ende 2008 voraussichtlich über 1,8 Millionen Digitalisate bei der Stiftung

3 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Im Zuge des Projektes Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB wurden folgende Akten digitalisiert: Büro Jendretzky ( ), 2,2 lfm, 126 AE, Aufnahmen Büro Göring ( ), 3 lfm, 128 AE, Aufnahmen Büro Tisch ( ), 6,6 lfm, 209 AE, Aufnahmen Büro Kimmel (1989), 0,60 lfm, 27 AE, Aufnahmen Im Zuge des Projektes Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB wurden folgende Akten digitalisiert: Büro Jendretzky ( ), 2,2 lfm, 126 AE, Aufnahmen Büro Göring ( ), 3 lfm, 128 AE, Aufnahmen Büro Tisch ( ), 6,6 lfm, 209 AE, Aufnahmen Büro Kimmel (1989), 0,60 lfm, 27 AE, Aufnahmen insgesamt 12,4 lfm, 490 AE mit ca Aufnahmen

4 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Organisationsstruktur des FDGB und der Einzelgewerkschaften, personelle Besetzung der Vorstände, Aufbau des Feriendienstes, Abschluss von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen, Einführung des Leistungslohnes, Rückführung Kriegsgefangener und Integration Vertriebener und Heimkehrer Organisationsstruktur des FDGB und der Einzelgewerkschaften, personelle Besetzung der Vorstände, Aufbau des Feriendienstes, Abschluss von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen, Einführung des Leistungslohnes, Rückführung Kriegsgefangener und Integration Vertriebener und Heimkehrer Protokolle, Berichte, Korrespondenzakten, Dokumente über Konferenzen und Tagungen, die Zusammenarbeit mit der SMAD, mit der SED und mit dem Staatsapparat:

5 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Organisierung des Versicherungswesens, Entwicklung des Krankenstandes in den Betrieben, Entwicklung der Renten, gesellschaftliche Veränderungen 1989 und Wirken oppositioneller Gruppen, Proteste gegen Amtsmissbrauch, Organisierung des Versicherungswesens, Entwicklung des Krankenstandes in den Betrieben, Entwicklung der Renten, gesellschaftliche Veränderungen 1989 und Wirken oppositioneller Gruppen, Proteste gegen Amtsmissbrauch, VORTEILE: Genauere Information über vorhandene Unterlagen bereits vor einem Archivbesuch Erkennen typischer Strukturformen und bessere Einschätzung der Relevanz von nicht präsentierten Teilen der Bestände für die jeweiligen Fragestellungen VORTEILE: Genauere Information über vorhandene Unterlagen bereits vor einem Archivbesuch Erkennen typischer Strukturformen und bessere Einschätzung der Relevanz von nicht präsentierten Teilen der Bestände für die jeweiligen Fragestellungen

6 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Die MEX-Oberfläche

7 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Öffnung des Ordners Aktenform

8 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Öffnung des Ordners Schriftgutform Viewer

9 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Den Viewer kann man für die Arbeiten vergrößern und an dieser Stelle für die Bearbeitung durchblättern.

10 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Zur Auswahl einer Seite wird ein Button mit den Elementen angeklickt.

11 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Mit einen Klick auf Typ Eingang in neuer Sache wird die Aktenseite auf die Orientierungsoberfläche gehoben. Dann zieht man mit einem Klick auf den Button oben rechts die Editor Area hinzu Mit einen Klick auf Typ Eingang in neuer Sache wird die Aktenseite auf die Orientierungsoberfläche gehoben. Dann zieht man mit einem Klick auf den Button oben rechts die Editor Area hinzu

12 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Schließlich trägt der Bearbeiter einen Titel für das Dokument ein. So verfährt er auch mit den übrigen Digitalisaten. Schließlich trägt der Bearbeiter einen Titel für das Dokument ein. So verfährt er auch mit den übrigen Digitalisaten.

13 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Orientierungsoberfläche

14 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Findbuchansicht

15 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Orientierungsoberfläche

16 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Akteneinsicht

17 Archivdirektorin Petra Rauschenbach Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Mit MEX kann eine innovative Technik für den archivischen Arbeitsplatz genutzt werden. Sie erleichtert die Arbeit und eröffnet neue Möglichkeiten, die Ergebnisse zur Nutzung anzubieten. Mit der Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB wurde einmal mehr die Praxistauglichkeit der MEX-Werkzeuge bewiesen. Mit MEX kann eine innovative Technik für den archivischen Arbeitsplatz genutzt werden. Sie erleichtert die Arbeit und eröffnet neue Möglichkeiten, die Ergebnisse zur Nutzung anzubieten. Mit der Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB wurde einmal mehr die Praxistauglichkeit der MEX-Werkzeuge bewiesen.


Herunterladen ppt "Digitalisierung von Akten der Büros der Vorsitzenden des FDGB Archivdirektorin Petra Rauschenbach - 1.4.2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen