Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Digitalisierung in Göttingen DFG-Antrag: –Massendigitalisierung der Göttinger Mathematik-Bestände –800.000 Seiten Monographien (7.000) Lehrbücher Dissertationen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Digitalisierung in Göttingen DFG-Antrag: –Massendigitalisierung der Göttinger Mathematik-Bestände –800.000 Seiten Monographien (7.000) Lehrbücher Dissertationen."—  Präsentation transkript:

1 Digitalisierung in Göttingen DFG-Antrag: –Massendigitalisierung der Göttinger Mathematik-Bestände – Seiten Monographien (7.000) Lehrbücher Dissertationen Open Access (< 1900)

2 Weiterentwicklung des RusDML-Tools Zusammenführung der GDZ/SUB Entwicklungen im Bereich Digitale Bibliothek zu einer modularen Software-Suite Nachnutzung aus folgenden DFG-Projekten: –RusDML (Workflowtool, Metadatentool) –Rise of modern Constitutionalism (Access-Tool, Benutzerstatistik-Tool, Volltextsuche) –DigiZeitschriften (Typo3-Integration) –ZVDD (Schnittstellen zu GBV) Sowie –KOPAL (Langzeitarchivierung- bmb+f) –ProPrint (Print on Demand - bmb+f) –DigiWunschbuch (Digitization on Demand – SUB)

3 TOOLSSERVICESCORE ARCHITECTURE PRODUCTION USAGE G oo bi. META METS-EDITOR / LOGICAL-STRUCTURE / OCR G oo bi. COUNTER PROJECTCOUNTER.ORG / LOGGING / SFX G oo bi. ACCESS IP-RANGES / USER-MANAGEMENT / SHIBBOLETH G oo bi. SEARCH BROWSING / FULLTEXT / HIGHLIGHTING G oo bi. FLOW WORKGROUP-MANAGEMENT / CONTROLLING G oo bi. VISUAL TYPO3 / PDF / CSS / ACCESSIBILITY G oo bi. ARCHIVE METS / TEI / XML Göttingen online-objects binaries G oo bi. PRESERVATION KOPAL / EROMM / EDL G oo bi. PRINT PROPRINT / PRINT ON DEMAND G oo bi. COLLABORATE WEB 2.0 / WIKIPEDIA / DIGITAZATION ON DEMAND G oo bi. PRODUCER SCANNING / IMPORT / WEBDAV

4 Perspektiven Zielsetzung: eine nutzerfreundliche und alltagstaugliche Softwareumgebung für die wesentlichen Bereiche der (Massen)Digitalisierung und anderer Bereiche der Digitalen Bibliothek –Automatische Importmöglichkeit in die European Digital Library (EDL, TEL) –Wünschenswert: Zertifizierungsmöglichkeiten des Workflows der Digitalisierung Der digitalen Objekte (Qualität der Scans, der Metadaten etc.) –Open Source Möglichkeit eine verteilte Entwicklercommunity aufzubauen Derzeitiger Einsatz der Module außerhalb Göttingens: –Emden –Mannheim –Dresden Offene Fragen –Integration der Module erfolgt derzeit in Eigenleistung. Kurzfristig ein kompakter DFG-Antrag denkbar um noch ausstehende Aufgaben (klare Definition der Schnittstellen der Module, vollständige Modularisierung, Dokumentation) abzuschließen? –PR-Aktion? –Beteiligung eines Partners aus dem betrieblichen Umfeld für Support und lokale Anpassungen? –Koordinierung der Weiterentwicklung?


Herunterladen ppt "Digitalisierung in Göttingen DFG-Antrag: –Massendigitalisierung der Göttinger Mathematik-Bestände –800.000 Seiten Monographien (7.000) Lehrbücher Dissertationen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen