Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung!"—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung!

2 Die Schulleitung Andreas Schmidt (Schulleiter) Karin Rochell (Konrektorin) Matthias Schmitt (2. Konrektor und Koordinator des bilingualen Unterrichts)

3 Die Schule 42 Lehrerinnen und Lehrer - alle Fächer sind vertreten 605 Schülerinnen und Schüler 22 Klassen (Jg. 5,8,9 & 10 – 4 Kl., 6 & 7-3 Kl.) Ø 27,5 Schüler pro Klasse Fachräume: Chemie, 2 x Physik, 2 x Biologie, Technik, 2 x Kunst, Textilgestaltung, 4 x Informatik, Musik und Hauswirtschaft (Lehrküche) sowie 4 Sporthallen

4 Die Schule Die Realschule Bad Lippspringe ist KEINE gebundene Ganztagsschule. Nach gesetzlicher Vorgabe ist Pflichtunter- richt am Nachmittag in Klasse 5/6: 1 x, in Klasse 7/8: 1-2 x, in Klasse 9/10: 2-3 x pro Woche MÖGLICH. Freiwillige AG´s zusätzlich! An ALLEN Sek. 1 Schulen wurde zwischen der 6. & 7. Stunde eine einstündige Mittagspause eingeführt. Dies betrifft Klassen mit Pflichtunterricht MO, MI, DO. DI & FR endet der Unterricht um Uhr (evtl. freiw. AG´s).

5 Die Schule Keine Klassenarbeiten am Nachmittag. Keine Hausaufgaben für den nächsten Tag bei Pflichtunterricht am Nachmittag Beaufsichtigte Betreuungsangebote (Sport, Internetcafé, Spiele, Chillen etc.) Mittagessenangebot in der Mensa (Preis 3,30 im ABO incl. Mineralwasser. Täglich verschiedene Gerichte zur Auswahl, Salat- und Nudelbüffet – All you can eat!) Kiosk in der 1. Pause (SV) und in der zweiten Pause (Mensa)

6 Schulformdiskussion Realschule mit bilingualem Zweig Gymnasium Gesamtschule Hauptschule Verbundschule Gemeinschaftsschule Alle Schülerinnen und Schüler, die eine Schullaufbahn beginnen, können sie auch in der gewählten Schulform beenden. Eventuelle neue Schulformen bauen von unten (Klasse 5) auf, während die alte Schulform oben hin ausläuft. Sekundarstufenschule Realschule mit bilingualem Zweig

7 1.Zugangsvoraussetzungen 2. Bildungsgänge der Realschule 3. Abschlüsse & Ausblicke 4. Termine & Fragen

8 Erwartungen der Städtischen Realschule Bad Lippspringe an die neuen Schülerinnen und Schüler Zensuren Ø befriedigend und besser (besonders in Mathematik und Sprache, aber nicht nur dort!) Solides Arbeits- und Lernverhalten Fleiß - Ausdauer - Konzentrationsfähigkeit - Disziplin – Lerninteresse Gegenseitige Rücksichtnahme Unterstützung & Begleitung durch das Elternhaus (die Entwicklung und Einhaltung des positiven Arbeits-, Lern- und Sozialverhaltens betreffend )

9 Überforderung?

10 1.Zugangsvoraussetzungen 2. Bildungsgänge der Realschule 3. Abschlüsse & Ausblicke 4. Termine & Fragen

11 Der Unterricht wird in folgenden Fächern bzw. Lernbereichen erteilt: HauptfächerGesellschafts -lehre Naturwissen- schaften Musisch- künstlerische Bereich Religion DeutschErdkundeBiologieKunstKatholische Religion EnglischGeschichte (ab 6) PhysikMusikEvangelische Religion MathematikPolitikChemie (ab 7) Textilgestal- tung Praktische Philosophie Französisch (ab Klasse 6) 4. Hauptfach ab Klasse 7: F/SOWI/TC/PHY/BIO/IF? Sport

12 Weitere Angebote: Geigengruppen Schulband Chor Theater AG Sport AG´s (z.B. Volleyball, Golf) Kunstprojekte (Krippenausstellung, Kunst Wettbewerbe, Plakat Stadtfest) Muttersprachlicher Unterricht Berufswahlvorbereitung & Beratung Schülersanitätsdienst Streitschlichterprogramm Beratungslehrer PC-Führerschein für die Klasse 5 Lerntreffs (M/D/E) Internet Cafe Schülerbücherei ……………………..

13 Zeitraster Zeit Bis 7.35 Uhr auf dem Schulhof! Unterrichtsstunde Wechselpause Unterrichtsstunde Pause - 20 Minuten (Vorschellen 09.33) Unterrichtsstunde Wechselpause Unterrichtsstunde Pause - 15 Minuten (Vorschellen 11.23) Unterrichtsstunde Wechselpause Unterrichtsstunde Mittagspause (Vorschellen 13.57) Unterrichtsstunde Wechselpause Unterrichtsstunde

14 Die Bildungsgänge an der Städt. Realschule Bad Lippspringe Jahrgangs- stufe Realschulklassen Bilinguale Realschulklassen Verbindliche Anmeldung für die Schüler! Übergang in die Klasse 6 / 1. Fremd- sprache Englisch / Förderstunden D/M/E / Lernen lernen / Klassenfahrt 2 Stunden Englisch zusätzlich! Förderstunden in D/M keine in E! 2. Fremdsprache Französisch & das Fach Geschichte Förderstunden D/M/E 2 Stunden Englisch zusätzlich! Förderstunden in D/M keine in E! 4. Hauptfach nach Wahl bis Kl. 10 (F/TC/PHY/BIO/CHE/INFO/SOWI/ KUNST/MUSIK) / Fach Chemie Unterrichtssprache Englisch im Fach Erdkunde bis Kl. 10 Ende der Erprobungsstufe! Laufbahnprognose VERA 8 in den Fächern D/M/E, Girls & Boys Day Berufswahlvorbereitung Unterrichtssprache Englisch im Fach Geschichte bis Kl. 10 Betriebspraktikum im 2. Halbjahr Klassenfahrt (Berufswahlförderung) Förderkurse Abschluss Unterrichtssprache Englisch im Fach Politik bis Kl.10 Klassenfahrt nach England Zentrale Prüfung 10 D/M/E Tage für den Frieden Freiwillige Zertifikatsprüfungen im Fach Englisch Schulabschlüsse

15 Was bedeutet bilingualer Unterricht ? Keine echte Zweisprachigkeit, sondern Englisch wird Arbeitssprache in Sachfächern wie Erdkunde Geschichte Politik

16 Ziel des bilingualen Unterrichts Die Sprachkompetenz der Schüler wird so ausgebaut, dass sie fachliche Sachverhalte wie Wirtschaft, Kultur und Politik in der Fremdsprache verstehen und darstellen können

17 Bilingualer Unterricht- eine Erfolgsgeschichte Lernstandserhebung 2011 Hervorragende Werte für die bilinguale Klasse in den Bereichen Leseverstehen Wortschatz Schreiben

18 Kann mein Kind teilnehmen ? Das Angebot steht grundsätzlich allen Schülerinnen und Schülern offen. Die Entscheidung über die Aufnahme des Kindes liegt aber allein bei der Schule

19 Aufnahmekriterien Leistungsbereitschaft Konzentrationsfähigkeit Ausgewogenes Verhältnis von Jungen und Mädchen Bemerkungen auf dem Grundschulzeugnis Unterstützung durch die Eltern

20 Bilingualer Unterricht – ein Risiko ? Nein ! Ein Wechsel in die Regelklasse ist bis zur 7. Klasse ohne Nachteile möglich, da der für alle Schüler festgelegte Lernstoff in jedem Fall in vollem Umfang vermittelt wird.

21 Wie werden die Leistungen beurteilt ? In erster Linie werden die fachbezogenen Kenntnisse und Fähigkeiten beurteilt, die fremdsprachliche Leistung wird zusätzlich erbracht.

22 1.Zugangsvoraussetzungen 2. Bildungsgänge der Realschule 3. Abschlüsse & Ausblicke 4. Termine & Fragen

23 Mögliche Schulabschlüsse Hauptschulabschluss Klasse 9 (Erreicht mit der Versetzung in die Klasse 10) Hauptschulabschluss Klasse 10 A (Ende Klasse 10 nach Vorgaben wie in der Hauptschule) Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss/FOS-Fachoberschulreife/Mittlere Reife) Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk 1 (D/E/M Ø befriedigend und weiteren Bedingungen Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk 2 (D/E/M Ø gut, 2. Fremdsprache Französisch und weiteren Bedingungen

24 Grundschulen Berufsausbildung in Ausbildungsbetrieben Abitur Weiterführende Schulen / Mittlerer SchulabschlussWeiterführende Schulen / Hauptschulabschluss Hauptschulabschluss Klasse 9 & 10 Mittlerer Schulabschluss Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk 1 (D/E/M Ø befriedigend und weiteren Bedingungen Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk 2 (D/E/M Ø gut, 2. Fremdsprache Französisch und weiteren Bedingungen

25 1.Zugangsvoraussetzungen 2. Bildungsgänge der Realschule 3. Abschlüsse & Ausblicke 4. Termine & Fragen

26 Anmeldemöglichkeiten Anmeldezeit von Dienstag bis Freitag Zur Anmeldung bitte mitbringen: -den Anmeldeschein und das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse oder das Anmeldezeugnis - die Geburtsurkunde oder das Stammbuch -Uhrzeiten: -Dienstag 14. und Mittwoch von 9.15 – Uhr und auch nachmittags von bis Uhr (Bitte Wartezeiten am 1. Tag und am Nachmittag einplanen!) - Donnerstag, Freitag von Uhr -Bei Beratungsbedarf bitte einen Termin vereinbaren! Wenn Sie NICHT persönlich erscheinen können, melden Sie sich bitte auf jeden Fall innerhalb der Frist telefonisch oder schriftlich!

27 Welche Informationen fehlen Ihnen noch? Flyer Gespräche mit der Schulleitung oder den Fachlehrern Weitere Informationsmöglichkeiten

28 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen