Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sport- Fachbetreuer- Tag Mali-Schule Biberach am 25. Okt. 2011 Koordination / Vestibularmotorik und Sinnorientierte Trainingslehre © Christoph Anrich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sport- Fachbetreuer- Tag Mali-Schule Biberach am 25. Okt. 2011 Koordination / Vestibularmotorik und Sinnorientierte Trainingslehre © Christoph Anrich."—  Präsentation transkript:

1 Sport- Fachbetreuer- Tag Mali-Schule Biberach am 25. Okt Koordination / Vestibularmotorik und Sinnorientierte Trainingslehre © Christoph Anrich

2 Sinnorientierte Trainingslehre © Christoph Anrich

3 Ziele der Vestibularmotorik © Christoph Anrich

4

5

6 Sinnvoll? Wann? Wie ? Warum?

7 Kraft Schnelligkeit Ausdauer Beweglichkeit sichtbar unsichtbar © Christoph Anrich

8 Sinnorientiert bedeutet im wahrsten Sinn des Wortes, alle Informationen, die aufgenommen werden, sind von Sinnesorgangen empfunden und ihnen wird eine Bedeutung, ein Sinn zugeordnet. © Christoph Anrich

9 Sinnesorgan Gehirn

10 © Christoph Anrich

11 Das Gehirn ist zentral und emotional © Christoph Anrich

12 100 Milliarden Gehirnzellen Jede einzelne ist mit ca anderen Gehirnzellen verknüpft. Über 95 % der Gehirn- zellen dienen der internen Vernetzung Informationen von Sinnes- organen © Christoph Anrich

13

14 Bewegung ist abhängig von unseren Emotionen. Die Emotionen wiederum bestimmen unsere Motivation. © Christoph Anrich

15 Motorische Aktivitäten planen und einleiten (motorische Felder) Hirnrinde Bedeutungsverarbeitung (Assoziationsfelder) Verarbeitung von Stimulationen der Sinnesorgane Thalamus Signale von innen und außen weiterleiten Amygdala Emotionale Verarbeitung Rückenmark Stimulationen der Muskulatur Eindrücke Handlungen Rückenmark, Hirnstamm HypothalamusBasalganglienHippocampus Innere Organe steuern Hormone regulieren Muskeln koordinieren Erinnerungen bilden © Christoph Anrich

16 Stress Bewegungskontrolle, Dis-Stress führt zu Verlust von Sicherheit © Christoph Anrich

17 unter- schwellig überreizt reizvoll - überschwellig © Christoph Anrich

18 Strukturanpassungen und -veränderungen des Gehirns © Christoph Anrich

19 Vestibularmotorik Neurobiologie © Christoph Anrich

20 Basale neuromuskuläre Stimulation bewirkt eine verbesserte vestibularmotorische und sensomotorische Koordination. Sie ist Bedingung für Körperhaltung, Bewegungskontrolle und jede sportliche Aktivität. © Christoph Anrich

21 Ursachen muskulärer Dysbalancen © Christoph Anrich

22 Muskelverletzungen mit Sport- bzw. Trainingspause verringern sich nach der vestibularmotorischen Trainingsintervention signifikant. Schwere Bänderve- letzungen können häufiger vermieden werden. © Christoph Anrich

23 Selbstverständlich haben geeignete Koordinations-, Kraft-, Beweglichkeits-, und Vestibularmotorische Übungen eine wichtige präventive Wirkung. Der Fuß in Spiraldynamik © Christoph Anrich

24 Kein Unternehmen könnte es sich leisten, an entscheidender Stelle gravierende Probleme nicht anzugehen. Denn früher oder später droht die Katastrophe. Im (Schul-)Sport ist ein gesunder Fuß Bedingung. Doch spezifische Übungsformen finden viel zu selten statt. Wieso trainiert man nicht regelmäßig die das Fundament der sportlichen Bewegung, die Füße, sondern erst, wenn nach der Verletzungspause die Rehabilitation ansteht? © Christoph Anrich

25 Vestibularmo- torisches Training Gelenkprobleme oder Überbelastung verminderte neuromuskuläre Kontrolle propriozeptive / vestibularmotorische Defizite GleichgewichtstörungGelenkstabilität bessere Bewegungsteuerung © Christoph Anrich

26 Kontaktdaten mobil:

27 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Sport- Fachbetreuer- Tag Mali-Schule Biberach am 25. Okt. 2011 Koordination / Vestibularmotorik und Sinnorientierte Trainingslehre © Christoph Anrich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen