Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fotos: ©Nadine Wolfgang www. kreativ-atelier-muttenz.ch

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fotos: ©Nadine Wolfgang www. kreativ-atelier-muttenz.ch"—  Präsentation transkript:

1

2 Fotos: ©Nadine Wolfgang www. kreativ-atelier-muttenz.ch

3 Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige, das Grund dazu hat.

4 Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.

5 Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.

6 Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere deine Werte nicht aus den Augen.

7 Gäbe es immer nur Licht und niemals Schatten, das Leben würde einem ausdruckslosen Foto gleichen.

8 Jeder Gedanke verändert den Kosmos – und jede Handlung macht ihn wieder stabil.

9 Ich bin lieber die Quelle eines kleinen Lichtes, als daß ich durch fremden Schein dunkle Schatten werfe.

10 Glück ist, wenn deine Gedanken, deine Worte und dein Tun im Einklang sind.

11 Gras wächst nicht schneller, indem man daran zieht.

12 Träume, was du träumen möchtest; gehe, wohin du gehen möchtest; sei wer du sein möchtest; denn du hast nur ein Leben und eine Chance, die Dinge zu tun, die du möchtest.

13 Sobald es Licht wird im Menschen, ist außer ihm keine Nacht mehr.

14 Die Vergangenheit ist das einzige in deinem Leben, das du nicht mehr verändern kannst.

15 In jedem Menschen ist Sonne – man muß sie nur zum Leuchten bringen.

16 Jede Begegnung die die Seele berührt hinterlässt in uns eine Spur, die nie ganz verweht.

17 Sich an den einfachen Dingen des Lebens zu erfreuen bedeutet, sein Leben zu geniessen.

18 Der Liebe zu begegnen ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg sie zu finden!

19 Alle Lebewesen ausser den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu geniessen.

20 Ist denn die Welt nicht voller Rätsel genug, dass man die einfachsten Erscheinungen auch noch zu Rätsel machen soll.

21 Ruhm liegt nicht daran, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen, wenn wir gescheitert sind.

22 Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die grossen Vorhaben zum Scheitern.

23 Jedes Individuum bringt seinen einzigartigen Beitrag in die Welt ein.

24 Wenn überhaupt etwas die Welt erhalten kann, dann ist es alleine dies: ihre Schönheit völlig zu begreifen. Kein anderer Weg führt zu dem, worauf es wirklich ankommt, manche nennen es Gott.

25 Nadine wünscht Dir


Herunterladen ppt "Fotos: ©Nadine Wolfgang www. kreativ-atelier-muttenz.ch"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen