Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Grundlagen der Bewegungswissenschaft SS 2007 Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde Sensomotorischer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Grundlagen der Bewegungswissenschaft SS 2007 Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde Sensomotorischer."—  Präsentation transkript:

1

2 Grundlagen der Bewegungswissenschaft SS 2007

3 Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde Sensomotorischer Informationsumsatz I Reiz- identifikation Stufen der Informationsverarbeitung Reaktions- auswahl Reaktionspro- grammierung Informations- aufnahme Informations- verarbeitung Informations- abgabe ? A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

4 Sensomotorischer Informationsumsatz II Reiz- identifikation Stufen der Informationsverarbeitung Reaktions- auswahl Reaktionspro- grammierung Informations- aufnahme Informations- verarbeitung Sensomotorischer Informationsumsatz Informations- abgabe ? Informations- rückmeldung Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

5 Sensomotorischer Informationsumsatz III Informations - aufnahme Informations - verarbeitung Informations - abgabe Informations - rückmeldung Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Empfindung Speicherung, Synthese, Abruf Bewegungs - ausführung Bewertung sensorisches System zentrales Nervensystem Körper- muskulatur sensorisches System Organsystem Aufnahme/Se- lektion der Umwelt- und Körper- signale Kodierung u. Speicherung Suchen und Abrufen (Re-)Afferen- synthese Innervierung der selektierten Muskulatur über efferente Nervenbahnen Rückmeldung der bewe- gungsindu- zierten extr. und intr. Informationen Funktion reafferente Signale afferente Signale efferente Signale Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

6 Sensorisches System (Auswahl) Muskelspindeln Golgi-Sehnen- Rezeptoren Mechanorezeptoren der Gelenke Gleichge- gewichtssinn (Innenohr) Tastsinn (Mechanore- zeptoren der Haut) Exterorezeptoren Interorezeptoren (Propriozeptoren) Gehörsinn (Ohr) Gesichtssinn (Auge) Informations - aufnahme Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

7 Zentrales Nervensystem Aufbau des Gehirns (Aufsicht von schräg-vorn auf die rechte Gehirnhälfte, Querschnitt durch die linke Gehirnhälfte) Basalganglien Cortex Zwischenhirn Mittelhirn Brücke Rückenmark Hirnstamm Endhirn Kleinhirn Informations - verarbeitung Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

8 Sensomotorische Funktionen des ZNS Informations - verarbeitung StrukturFunktion Sensorische und motorische Areale des Cortex Vorbereitung, Grobplanung, Kontrolle (Entwurf von mot. Programmen?) Kleinhirn und Basalganglien Stützmotorik, räuml.-zeitl. Koordination (Konkretisie- rung von Programmen?) Hirnstamm Stützmotorik (Muskeltonus, proaktive und reaktive Anpassung) Rückenmark Weiterleitung an Motoneu- rone, Spinalmotorik (Re- flexe, einfache Programme) Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

9 Sensomotorische Funktionen des ZNS Informations - verarbeitung Aktivierte Gehirnareale beim Bewegungsanfänger Aktivierte Gehirnareale beim Bewegungskönner Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

10 Nerv-Muskel-Übertragung Informations - abgabe Muskel- kontraktion Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

11 Muskelkontraktion (Gleit-Filament-Theorie) Informations - abgabe Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

12 Feedback Sensorische Reize Feedforward Informationen, die vor der Bewegungsausführung verfügbar sind (Instruktionen) Feedback Bewegungsinduzierte Infor- mationen, die während und nach der Bewegungsausfüh- rung verfügbar sind Bewegungsbezogene Informationen Nicht-Bewegungsbezogene Informationen Extrinsisches Feedback Bewegungsinformationen von außen Intrinsisches Feedback Bewegungsinformationen von den eigenen Sinnesorganen Knowledge of Results Information über das Bewegungsergebnis Knowledge of Performance Information über den Bewegungsablauf Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

13 Feedback Extrinsisches Feedback Zeitstruktur (Wann?) Frequenz (Wie oft?) Präzision (Wie genau?) Darbietungsform (Mit welchen Mitteln?) Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

14 Zeitstruktur Bewegung KR Prä-KR Intervall Post-KR Intervall sofortige vs. verzögerte KR-Gabe (Swinnen, Schmidt, Nicholson & Shapiro, 1990) Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

15 Frequenz Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde Komplette versus reduzierte KR-Gabe (Wulf, 1994) A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft

16 Darbietungsform numerische vs. graphische KR-Gabe (Caraugh, Chen & Singer, 1993) Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde A. Bund: Grundlagen der Bewegungswissenschaft


Herunterladen ppt "Grundlagen der Bewegungswissenschaft SS 2007 Feedback (Bewegung und Information) 1. Informations- umsatz 2. Feedback 3. Empirische Befunde Sensomotorischer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen