Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Vorgehensmodell Quellen: Wikipedia, Uni Hamburg, Uni Paderborn.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Vorgehensmodell Quellen: Wikipedia, Uni Hamburg, Uni Paderborn."—  Präsentation transkript:

1 Das Vorgehensmodell Quellen: Wikipedia, Uni Hamburg, Uni Paderborn

2 Vorteile Vorgehensmodell - Verbessert Übersichtlichkeit des Gesamtprojektes - Geben einen Rahmen vor, in dem ein Projekt geordnet ablaufen kann - Hilft dabei, den Ablauf eines Projektes zu strukturieren.

3 Nachteile Vorgehensmodell - Es existierten mehrere Vorschläge parallel zueinander - Vorgehensmodelle sind ein Geschäft, daher berät der Entwickler eines Vorgehensmodells in seinem Interesse.

4 Das Wasserfallmodell Quellen: Wikipedia, Uni Hamburg, Uni Paderborn

5 Eigenschaften Einzelne Phasen werden strikt sequentiell abgearbeitet Ergebnisse werden nicht / nur beschränkt in frühere Phasen eingebunden Jede Phase wird dokumentiert.

6 Grafische Darstellung der einzelnen Phasen

7 Vereinfachte Gliederung des Wasserfallmodells Anforderungen Design Implementierung Tests Betrieb/Wartung

8 Die Kosten des Wasserfall-Modells

9 Phase 1 Anforderungen Folgende Anforderungen werden an die Spezifikation gestellt: – Komplett – Widerspruchsfrei – Eindeutig Die Spezifikation dient als einheitliche Basis für alle Beteiligten Beschreibung der Funktionsweise (nicht deren Realisierung) Die exakte Formulierung der Anforderungen ist entscheidend für die späteren Phasen.

10 Phase 2 Design Mehrere Vorschläge sind möglich Abwägung zwischen Kosten / Nutzen bei der Wahl der Hard- und Software Komponenten Vorbedingung: Phase 1

11 Schwierigkeiten beim Design: – Grosse Anzahl verschiedener Hardwarekomponenten (CPU, Peripherie) – Wahlmöglichkeit der Software (Programmiersprache, benutzte Software) – Mit dem Verlauf der Zeit steigende Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten

12 Phase 3 Implementierung Eine Implementierung sollte folgendermaßen aussehen: Hierarchischer Aufbau Block orientierter Code Codeformatierung (style handbooks) Limitierte Modulgröße gute Programmiersprache

13 Phase 4 Tests 1.Software Zuverlässigkeit 2. Fehlerhafte Daten Fehler können eingeteilt werden in: - Kleinere Fehler (minor bugs) - Ernsthafte Fehler (major bugs) 3. Automatisierte Hilfe Erneutes Testen Integration von Test-Routinen Statische Code Analyse (comipler)

14 Phase 5 Betrieb & Wartung 1.Verstehen der Software (Dokumentation) 2. Modifizieren der Software (setzt voraus das die Hardware / Software anpassungsfähig ist In dieser Phase werden folgende Abläufe vereinigt:

15 Vor- und Nachteile PRO Zielstrebige Projektentwicklung wird bevorzugt Meilensteine lassen Fortschritt der Softwareentwicklung erkennen (Abschluss einer Phase) CONTRA Sehr starre Entwicklung Problem bei notwendigen Änderungen in höheren Phasen Teilweise wird kompletter Neuanfang Notwendig Unpraktikabel für große Projekte

16 Fragen Warum muss man die einzelnen Phasen der Reihe nach durcharbeiten? Warum ist es wichtig eine gute Programmiersprache wählen?


Herunterladen ppt "Das Vorgehensmodell Quellen: Wikipedia, Uni Hamburg, Uni Paderborn."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen