Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mundus Fluid AG - Rilkeweg 24 - 28355 Bremen - Telefon: +49 421 25 85 385 - Telefax: +49 421 25 85 347 - Internet:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mundus Fluid AG - Rilkeweg 24 - 28355 Bremen - Telefon: +49 421 25 85 385 - Telefax: +49 421 25 85 347 - Internet:"—  Präsentation transkript:

1 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Ballastwasser Entwicklung einer umweltschonenden Technologie zur Ballastwasser- Aufbereitung auf Schiffen

2 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Das Unternehmen Gegründet 2008 Schwerpunkt: Anlagentechnologien im Bereich Wasseraufbereitung Insbesondere durch den Einsatz von Ultraschall und UV-Licht Forschung und Entwicklung Beratung auf dem Gebiet des ganzheitlichen Wassermanagements "Unsere Aufgabe liegt darin, aus Innovationen marktreife Lösungsansätze zu entwickeln, die dem Gedanken der Wirtschaftlichkeit UND Umweltverträglichkeit folgen.

3 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Was ist Ballastwasser Notwendig zur Stabilisierung von Schiffen Aufnahme in Tanks oder Rumpfhüllen Ein- und Auspumpen erfolgt auf offener See Schiffe führen ca. 10 Mrd. Tonnen pro Jahr mit sich

4 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Das Problem Seewasser, zumeist in Häfen aufgenommen, enthält eine Vielzahl von Organismen, adulten Tieren, Algen, Larven, Eier, Bakterien und Viren. Beim Ablassen des Ballastwassers im Zielhafen werden solche Organismen freigesetzt und können sich in das Ökosystem am Zielort einnisten und damit erhebliche ökologische und wirtschaftliche Schäden anrichten.

5 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Verschleppung von Organismen und deren Folgen Störung des ökologischen Gleichgewichts durch Einschleppen invasiver Arten (Wollhandkrabbe, Rippenqualle) Gefahr für menschliche Gesundheit durch Krankheitserreger und giftige Algenblüte Ökonomische Schäden Zerstörung von Holzbauwerken und Grundlagen-Fischerei sowie verstopfte Kühlwasserleitungen Schiffsbohrwurm in der Ostsee entstandene Kosten seit 1993 ca. 30 Mio. Wollhandkrabbe in BRD Gewässern entstandene Kosten ca. 73–85 Mio.

6 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Lösungsansatz IMO gründet BW (Ballastwasser)-Übereinkommen in 2004 Einführung BW-Management ab 2010 bzw Ratifizierung in BRD ab 2010 (spätestens 2013) geplant Verzicht auf unkontrollierten Wasseraustausch bei Aufnahme/Ablassen Behandlung von BW an Bord Erreichen Standard D2 ab 2016 Inkrafttreten BW-Übereinkommen 12 Monate nach Ratifizierung von mindestens 30 Staaten mit weltweit mindestens 35 %igem Anteil am Bruttoraumgehalt Derzeit 18 Staaten mit 15,27 %

7 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Überblick Standard D1 und D2 Der D1-Standard (Ballastwasseraustausch) Austausch von BW auf See Begrenzt effizient Sicherheitsrisiko für Besatzung Übergangslösung Der D2-Standard (Ballastwasserbehandlung) D2-Standard verbindlich nach Ratifizierung BW-Behandlung an Bord Festgeschriebener Wert für Mikroorganismen pro m³

8 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Der D2-Standard im Detail Anforderungen an BW-Zusammensetzung 50 µm Mindestgröße je m³ und 10 µm Mindestgröße je ml Konzentration für Abgabe von Pilotmikroben Vibrio cholerae < 1 KBE je 100 ml oder 1g Zooplankton Escheria coli < 250 KBE je 100 ml Darm-Entrokokken

9 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Zusammengefasste biologische Ergebnisse bei Tests in Bremerhaven mit geringen Salzgehalt (23,8 PSU) Low salinity [23,8 PSU]UptakeDischarge Organisms groupsUnitControl TreatedIMO limit Organisms > 50 µmOrg./ m³8,3+E52,15+E42,4310 / m³ Organisms 10 – 50 µmOrg./ ml < 1010 / ml Organisms < 10 µmOrg./ ml < 10Not required Escherichia colicfu / 100 ml< 0,1 250 cfu / 100 ml Intestinal Enterococcicfu / 100 ml<1 100 cfu / 100 ml Vibrio choleraecfu / 100 mln.a. 1 cfu / 100 ml

10 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Zeit zu Handeln

11 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Übersicht bisher eingesetzter Verfahren in BW-Behandlungsanlagen Chemische Verfahren Chlor Ozon Peressigsäure Chlordioxid Physikalische Verfahren UV Ultraschall Kavitation Vorbehandlung durch Filtration, Ausflockung, Hydrozyklon, etc.

12 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Zuständigkeiten und Zulassungen IMO (bei Nutzung aktiver Substanzen) auf nationaler Ebene (in BRD: BSH) auf internationaler Ebene (IMO) Erforderlich für Zulassung Keine Gefahr für Stabilität des Schiffes Erfüllung D2-Standard Wirksam Zuverlässigkeit und Umweltverträglichkeit

13 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Zugelassene Anlagen (Final Approved) - chemisch

14 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Grenzen bisheriger Anlagentechniken Bisher wird das aufzunehmende Wasser durch Filtration oder Zyklonwirkung von Sedimenten und größeren Organismen befreit und anschließend durch Desinfektionsverfahren keimarm gemacht. Die energie- und zeitintensive Rückspülverfahren der Filter sind sehr aufwändig. Herkömmliche Anlagen mit UV-C-Strahlung verursacht, insbesondere bei trüben oder gefärbten Wässern, eine geringe Effizienz bei hoher Energieaufnahme. Chemikalien zur Desinfektion werden direkt oder durch Generieren auf dem Schiff selbst eingesetzt, welche letztlich beim Ablassen des Wassers freigesetzt werden. Anlagen mit Einsatz von Chemikalien wird es in der Zukunft, wenn andere Verfahren entwickelt, zugelassen und produziert sind, nicht mehr geben.

15 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: BW-Aufbereitung mit der Mundus Fluid Technologie

16 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Mundus Filter BW 500 bestehen aus vielschichtigen VA-Membranen und einer speziell entwickelten, patentierten Absaug- Technologie mit hoher Leistungsfähigkeit können Flussraten von 250³/h m ³/h mit einer Porengröße von 20 µm für Ballastwasser erreichen. Hierbei entsteht nur ein geringer Druckabfall von unter 0,3-Bar. Die automatische Selbstreinigung des Filters wird aufgrund des Vakuumssystems erreicht. Individuelle flowrates von 10 m³/h und mehr als m³/h sind in modularer und paralleler Konstruktion erreichbar. Dadurch ist es möglich, hohe Konzentrationen von Ablagerungen zu filtrieren.

17 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Filtert mit Vakuumreinigung Vakuumreinigung während der Filtrierung sichert eine perfekte Reinigung der aktiven Filteroberfläche. Einstellbare Abstände zwischen Filter und oberem Teil und Absaugdüse erhöhen die Standzeit und Leistungsfähigkeit des Filters. Hohe Filtrierungsdurchflussrate. Filtergrößen von 5 µm bis 200 µm möglich.

18 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Entwicklung einer umweltschonenden Technologie zur Ballastwasser- Aufbereitung auf Schiffen Die Mundus Fluid Technologie zeichnet sich durch eine verbesserte Filtertechnik und der Optimierung der UV-C-Bestrahlung, was zur erheblichen Reduzierung des Energiebedarfes führt, aus. Auf den Einsatz von chemischen Mitteln wird gänzlich verzichtet. Die Desinfektion erfolgt durch UV-C-Strahlung, die jedoch in ihrer Effektivität durch eine optimierte Gläser- und Lampengeometrie wesentlich gesteigert wird. Trübe oder gefärbte Wässer können ohne erhöhten UV-Lampeneinsatz desinfiziert werden. Zur gleichbleibenden Desinfektion werden die Gläser in Intervallen durch Ultraschall gereinigt.

19 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Test mit erstem Prototypen erfolgreich abgeschlossen Nach Fertigstellung und Einsatz der Prototypen ist die erste Versuchsreihe abgeschlossen. Mit Durchflussmengen von m³ pro Stunde, einer neuartigen, selbstreinigenden Filtertechnik von 20 µ sowie einem patentierten Spezialverfahren aus UV-Licht mit Ultraschall-Technik ist es gelungen, über m³ Hafenwasser zu entkeimen, ohne die Filter zwischendurch reinigen zu müssen. Auch in der Phase des Algenwachstums haben sich die Filter nicht verschlossen.

20 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Ballastwasseraufbereitung – Kapitalanlage in einem Milliardenmarkt Die Mundus Fluid AG sucht für weitere landbasierte Tests, erste Installationen auf Schiffen sowie für die Zulassung der neuen Technologie im Bereich Ballastwasser Kooperationspartner. Der gesamte Ballastwassermarkt wird in den nächsten fünf Jahren ca. 24 Milliarden betragen bei einer Renditeerwartung, die weit über 10 % liegt. Aufgrund dessen suchen wir Kooperationspartner und Kapitalgeber, Werften und Firmen aus der Schiffsindustrie, die diesen neuen Markt, gemeinsam mit uns erschließen möchten.

21 Mundus Fluid AG - Rilkeweg Bremen - Telefon: Telefax: Internet: Kontakt Mundus Fluid AG Rilkeweg Bremen Telefon: Telefax: Internet: Technologie – Ressourcen – Zukunft."


Herunterladen ppt "Mundus Fluid AG - Rilkeweg 24 - 28355 Bremen - Telefon: +49 421 25 85 385 - Telefax: +49 421 25 85 347 - Internet:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen