Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hamburg- Wechsler- Intelligenztest für Erwachsene HAWIE-R Weiwei Liao, Sabrina Repic.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hamburg- Wechsler- Intelligenztest für Erwachsene HAWIE-R Weiwei Liao, Sabrina Repic."—  Präsentation transkript:

1 Hamburg- Wechsler- Intelligenztest für Erwachsene HAWIE-R Weiwei Liao, Sabrina Repic

2 Das Wesen der Intelligenz Der Grundgedanke zur Messung der Intelligenz, war die Selektion von Menschen, die eine optimale Förderung des derzeitigen Entwicklungsstandes benötigten

3 Der Binet- Test und das Intelligenzalter Der erste Intelligenztest wurde von A. Binet entwickelt. Der Einstufungstest für Schulkinder, diente zur Früherkennung von Lernschwächen. Annahme: 1. intellektuelle Fähigkeiten können gemessen werden 2. Diese Fähigkeiten wachsen mit zunehmenden Alter an Standardisiert wurde er bis zum 15. Lebensjahr Er bewertete und verglich die Antworten, indem er die geeigneten Testaufgaben anhand des Prozentsatzes der Personen bestimmter Altersgruppen, die die verschiedenen Aufgaben lösen konnten, wählte.

4 Der Binet- Test und das Intelligenzalter Somit wurden die Intelligenzgrade von Kindern verschiedenen Alters mit der IA- Methode festgelegt. z.B. Tom ist 6 Jahre alt und hat ein IA von 6 durchschnittliche Intelligenz im Vergleich zu anderen Kindern in seinem Alter IA von 8; überdurchschnittliche Intelligenz IA von 5; unterdurchschnittliche Intelligenz

5 Der Binet- Test und das Intelligenzalter Kritik und Anmerkungen: Das Intelligenzalter besitzt eine natürliche Grenze der Anwendbarkeit, denn die erzielten mittleren Werte wachsen mit fortschreitendem Lebensalter nicht weiter an. Gründe: Schwierigkeitsgrade zu hoch Der allgemeine Reifungsprozess ist etwa mit dem 15. Lebensjahr abgeschlossen Höhere Werte können somit nicht länger mit dem IA definiert werden, weil sie dann lediglich hypothetisch sind Nehmen wir an, ein IA von 7 repräsentiert die durchschnittliche Intelligenz der Person dieses Alters, aber das IA eines 20-jährigen, kann nicht 20 betragen, sondern nur 15

6 Der Intelligenzquotient W. Stern prägte erstmalig, den Begriff des IQ´s. Er suchte nach einem altersunabhängigen Maß für die menschliche Intelligenz, denn die IA-Methode sagte wenig über die Intelligenz einer Person aus, wenn man nur weiß, um wie viele Jahre eine Person im Vergleich zu der jeweiligen Altersgruppe vor- oder zurückliegt. Zu diesem Zweck: Formel: IA/ LA * 100 z.B. Tom, 6 Jahre alt und hat ein IA von 8 8/ 6 * 100 = IQ von 133

7 Das Intelligenzkonzept nach D. Wechsler Die Definition der allgemeinen Intelligenz ist wichtig, wenn man sich mit der Messung der Erwachsenen- intelligenz befasst. Man hat einen breiteren Bereich von Kriterien, an denen man die Definition anhand der Operationalisierung prüfen muss Anfänglich wurden Intelligenztest für Erwachsene nur für besondere Randgruppen eingesetzt (z.B Gefängnisinsassen)

8 Das Intelligenzkonzept nach D. Wechsler Die ersten großen standardisierten Gruppentests wurden bei der Auswahl von neuen Rekruten der US- Army benutzt (Alpha-, und Betatests) Diese Intelligenztest beinhalteten jedoch keine Grundlage für individuelle Diagnosen. Wechsler ließen Beobachtungen, zu den Schwächen der Tests an der Definition zweifeln Er beobachtete im Army- Alpha- Test, Personen die unterdurchschnittliche Testergebnisse aufwiesen, aber ihren Militäralltag gut bewältigten.

9 Das Intelligenzkonzept nach D. Wechsler Somit entwickelte er einen umfassenderen Intelligenzbegriff, der auch nicht- intellektuelle Aspekte der Persönlichkeit umfasste. Intelligenz ist die zusammengesetzte oder globale Fähigkeit des Individuums, zweckvoll zu handeln, vernünftig zu denken und sich mit seiner Umgebung wirkungsvoll auseinander zu setzen. Die Bewertung der Intelligenz, folgt durch die Messung der Fähigkeiten Aber: Intelligenz, ist nicht die Summe dieser Fähigkeiten

10 Das Intelligenzkonzept nach D. Wechsler Annahme: 1. Globale Fähigkeit, weil sie an einer Gesamtintelligenz zur Beschreibung einer Person festhält 2. Zusammengesetzte Fähigkeit, weil sie aus verschiedenen (spezifischen) Fähigkeiten zusammengesetzt ist. Zweifaktorentheorie nach Spearman

11 Das Intelligenzkonzept nach D. Wechsler IQ ist gleich eine Maßzahl, mit dem Ziel die allgemeine intellektuelle Intelligenz eines Individuums anzugeben. Damit bestimmt man die relative Intelligenz einer Person im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung. Also: Intelligenz ist nicht als Summe intellektueller Fähigkeiten anzusehen ABER darin liegt die einzige Möglichkeit Intelligenzmessung quantitativ zu bewerten

12 Das Intelligenzkonzept nach D. Wechsler Grundlage des Klassifizierungsschemas ist, dass der IQ einer Person das Leben hindurch bzw. innerhalb des Altersbereiches gleich bleibt Konstanz des IQ Diese bildet die Bestimmung der Intelligenzstufen mittels statistischer Häufigkeit

13 Der Abweichungs- Intelligenzquotient Der Hauptgrund für die Einführung des Abweichungs- IQ war, dass im Erwachsenenalter bei stabiler Intelligenz die Teilung durch das Lebensalter `sinnlos` wird. Außerdem werden damit die Abweichungen vom Mittelwert über verschiedene Altersgruppen hin vergleichbar. Dieser Abweichungs-IQ ist heute die Skala in allen gebräuchlichen Intelligenztests. BenennungIQ-Grenze% der Verteilung Extrem hohe Intelligenz1272,2 sehr hohe Intelligenz ,7 hohe Intelligenz ,1 durchschnittlich ,0 niedrig ,1 Sehr niedrig ,7 Extrem niedrig- 622,2 Ermittlung des Intelligenzquoti enten als sog. Abweichungs-IQ mit einem Mittelwert von 100 und einer Standardabweic hung von 15

14 Die psychologischen Tests bei dem Nürnberger Prozess Die Hauptangeklagten der nationalsozialistischen Führung im 2.WK wurden mit dem HAWIE-R getestet Name IQ H. Schacht 143 B. v. Schirach 130 Seyss- Inquart 141 J. v. Ribbentrop 129 H. Göring 138 W. Keitel 129 K. Dönitz 138 A. Speer 128 F. v. Papen 134 A. Jodl 127 E. Raeder 134 A. Rosenberg 127 Dr.H. Frank 130 C. v. Neurath 125 H. Fritzsche 130 W. Funk 124 W. Frick 124 R. Heß 120 F.Sauckel 118 E. Kaltenbrunner 113 J.Streicher 106

15 Die psychologischen Tests bei dem Nürnberger Prozess Die IQ-Werte zeigen, dass die Nazi-Führer, mit Ausnahme von Stricher, überdurchschnittlich intelligent waren Die Annahme von D. Wechsler, dass intellektuelle Fähigkeiten nicht allein die Intelligenz umfasst (in Hinblick auf die Judenermordung), wird somit bestätigt Somit kann man sagen, dass IQ-Werte nur die mechanischen Leistungsfähigkeit umfasst, aber nicht mit dem Charakter oder dem moralischen Verhalten einer Person zu tun hat.

16 HAWIE-R Ziel: Zur Individualdiagnostik der Intelligenz, dass den allgemeinen geistigen Entwicklungsstand und der Untersuchung von alters-, milieu- oder krankheitsbedingten Leistungsbeeinträchtigungen in bestimmten Bereichen, an Altersgruppen von 16 bis 60 Jahren misst. Aufgabe: Die eigentliche Einzelprüfung für Erwachsene, besteht aus 11 Untertests (6 Verbaltests und 5 Handlungstest), gestattet jedoch eine Verminderung bis auf sieben Tests, je nach der Eignung für den Prüfling.

17 HAWIE-R Vpn mit einem körperlichen Defekt (Blindheit, Paralyse,usw.) werden nur mit dem Verbalteil untersucht. Analphabeten und Ausländer, die die deutsche Sprache nicht beherrschen, können nur mit dem Handlungsteil untersucht werden. Bei älteren Vpn, ist es manchmal notwendig, den einen oder den anderen Test auszulassen, um eine Benachteiligung durch bestimmte Fähigkeitsverluste (Nachlassen der Sehkraft, teilweise Taubheit) zu vermeiden.

18 HAWIE-R Schwierigkeitsgrade: sind so gewählt, dass der Test sowohl im unteren, als auch im oberen Leistungsbereich besser differenziert werden kann. Auswertung: altersspezifische Testergebnisse, werden anhand Umrechnungstabellen IQ- Werte normiert (Transformation von Rohpunkten in Standardwerte) Ergebnisse: -IQ- Wert der Versuchsperson -aber auch erreichte Punktzahl in den verschiedenen Aufgabentypen werden profilähnlich ausgewertet ( Indiz für verschiedene klinische Gruppen) - Errechnung eines Abbauquotienten Bearbeitungsdauer: Minuten

19 Auswahl der Untertests Die Untertests erfordern, - die Fähigkeiten logischer Beziehungen zu erkennen oder mit Symbolen umzugehen. - die verbale, arithmetische und allgemeine Fähigkeit zum abstrakten Denken. - die Fähigkeiten zu praktischem Handeln.

20 Beschreibung der Untertests Verbaltest - Allgemeines Wissen - Allgemeines Verständnis - Zahlennachsprechen - Rechnerisches Denken - Gemeinsamkeiten finden - Wortschatztest* Handlungstest - Zahlen-Symbol-Test - Bilderordnen - Bilderergänzen - Mosaik-Test - Figurenlegen *Die Sonderstellung des Wortschatz-Test ist lediglich durch das Standardisierungsverfahren bedingt. Da er sich in der Praxi immer wieder als ein gutes Maß der allgemeinen Intelligenz erwiesen hat.

21 Allgemeines Wissen 25 Fragen aus unterschiedlichen Wissensbereichen mit ansteigender Schwierigkeit Der Test wird abgebrochen, wenn der Proband 5 aufeinanderfolgende Aufgaben nicht oder falsch beantwortet hat. überprüft das Wissen, dass sich ein Durchschnittsmensch mit durchschnittlichen Bildungsmöglichkeiten selbst aneignen kann. (Matarazzo, 1982) Leistung stark von Bildung und kulturellen Erfahrungen des Probanden abhängig, d.h man sollte auf spezialisiertes und akademisches Wissen verzichten. Bsp.- Frage : Auf welchem Kontinent liegt Brasilien? Lösung: Amerika; Südamerika

22 Allgemeines Verständnis W – Fragen Vpn soll eigene Antworten auf die gestellte Fragen finden Es soll den gesunden Menschenverstand prüfen Bei diesen Fragen wird der Übungseffekt am wenigsten beeinflusst. Die Antworten werden mit 0, 1 und 2 Punkten bewertet, je nach Grad der Verallgemeinerung und der Qualität. Messabweichung: die Vpn ist es meist nicht gewohnt ihre Ideen in Worten auszudrücken.

23 Allgemeines Verständnis Bsp.: Warum sind Gesetze notwendig? 2-Punkt-Antworten: um Ordnung im Staat ; damit Ordnung herrscht 1-Punkt-Antworten: zur Unterstützung des Rechtes ; sonst gäbe er ein großes durcheinander; um den Bürger/Staat/Menschen zu schützen 0-Punkt-Antworten: zur Verhütung von Verbrechen, Unfällen usw.

24 Zahlennachsprechen Dieser Test besteht aus dem Vorwärts und rückwärts nachsprechen von Zahlenreihen. Diese werden getrennt voneinander getestet. Vpn soll in beiden Aufgaben je 2 Zahlenreihen gleicher Länge wiederholen, Vorwärts bis zu 9 Ziffern, Rückwärts bis 8 Ziffern. Versagt die Vpn beim wiederholen der Zahlenreihen, wird der Versuch abgebrochen. Es soll die Merkfähigkeit geprüft werden. Die höchste Anzahl von Zahlen, die ohne Fehler in einem der zwei Versuche nachgesprochen wird, stellt die erreichte Punktzahl dar.

25 Zahlennachsprechen geringe Bedeutung für den allgemeinen intellektuellen Leistungsniveau schlechte Leistungen kann eine klinische Bedeutung haben, aber sie können auch durch eine Aufmerksamkeitsstörung oder Prüfungsangst begründet sein. Bsp.: vorwärts: 5 – 8 – 2 ; rückwärts: 6 – 2 – 9 (Lösung: 9 – 2 – 6)

26 Rechnerisches Denken Einfache Rechenoperationen in Form von Textaufgaben mit vorgegebener Zeitbegrenzung Für jede zeitgerechte und richtige Lösung ist 1 Punkt anzurechnen Leistungen stark abhängig von schulischer und beruflicher Erfahrung, Sprachverständnis, Konzentrationsvermögen und Belastbarkeit (intellektuelle Beweglichkeit) Bsp- Frage: Wie viele Stunden braucht ein Fußgänger für 24 km, wenn er 3 km in der Stunde geht? (Lösung: 8 Stunden)

27 Gemeinsamkeiten finden Es soll ein Oberbegriff bzw. gemeinsames Merkmal von 2 Begriffen gefunden werden allgemeinen Abstraktionsvermögens und sprachliche Fähigkeiten sowie logisches Denken werden geprüft Ergebnis wird stark vom Wortschatz der Vpn beeinflusst Bewertung wird an der Qualität der Antwort gemessen (Unterscheidung zwischen wesentlicher und oberflächlicher Ähnlichkeit).

28 Gemeinsamkeiten finden Bsp.: Fliege – Baum 2-Punkt-Antworten: Lebewesen; Geschöpfe ; beide leben 1-Punkt-Antworten: gehören zur Natur; beide wachsen; beide brauchen Sonne und Sauerstoff 0 Punkt Antworten: beide in der Luft; beide fliegen; beide blühen im Somme;

29 Wortschatztest 42 Bedeutungen verschiedener Wörter muss erkannt werden Der Test wird abgebrochen, wenn bis zu 5 Worte hintereinander 0 Punkte erhalten haben. Bewertung erfolgt nach der Qualität der Antworten. Jede erkannte Bedeutung eines Wortes wird akzeptiert; Eleganz der Sprache und Präzision werden nicht bewertet. Bsp.: Wort: Opal 2-Punkt-Antworten: Edelstein, Halbedelstein 1-Punkt-Antworten: Schmuckstück 0-Punkt-Antworten: Diamant, Perle

30 Zahlen-Symbol-Test Die Assoziation gewisser Symbole (Zahl) mit anderen Symbolen ist gefordert. Die Vpn lernt zunächst die Zuordnung einer Zahl zu einem bestimmten Symbol, dann soll sie aus 3 vorgegebenen Reihen so schnell wie möglich das jeweilige Symbol zuordnen. Nach 90 Sekunden wird der Test abgebrochen. Die Bewertung erfolgt nach der Genauigkeit und der Geschwindigkeit der Zuordnung.

31 Bilderordnen 7 Bilderserien mit steigender Bildanzahl, die kleine Geschichten erzählen, sind jeweils logisch in der richtigen Reihenfolge zu legen. Wenn 4 Aufgaben in Folge nicht gelöst wurden, wird dieser Test abgebrochen. Auswahl der Bilderserien war von der allgemeinen Gültigkeit einer Situation abhängig. (bezieht sich auf praktische oder menschliche Situationen) Logisches Denken und Erfassung von Gesamt- situationen wird geprüft. Bewertet werden die Treffer der festgesetzten Reihenfolge und die Geschwindigkeit beim lösen der Aufgabe.

32 Bilderergänzen 15 Bildervorlagen mit steigender Schwierigkeit, auf denen jeweils ein bedeutsamer Teil eines Objektes fehlt. Vpn soll den fehlenden Teil finden und benennen. Wenn die Vpn die Frage innerhalb von 15 Sekunden nicht oder falsch beantwortet hat, wird das nächste Bild gezeigt. Prüft die Fähigkeit zwischen wesentlichen und unwesentlichen Details zu unterscheiden (abhängig von der Vertrautheit des Objektes) Pro richtige Antwort gibt es ein Punkt.

33 Mosaiktest 16 gleiche Klötze, jede Seite ist anders bemalt. (rot, weiß, blau, gelb) Vpn sollen die Klötze mit der passende Seiten-/ Farben- kombination so legen, dass es genauso aussieht wie auf der Mustervorlage. Es gibt 7 Muster die gelegt werden sollen. Für Nr.1-4 werden 4 Klötze benötigt. Für Nr.5-6 werden 9 Klötze benötigt. Für Nr7 werden 16 Klötze benötigt.

34 Mosaiktest Das nachlegen der Muster in der Reihefolge wird solange fortgesetzt, bis die Vpn dreimal hintereinander versagt hat. Geprüft wird die Fähigkeit ein Ganzes in seine Komponenten zu zerlegen. Die Bewertung erfolgt nach der Trefferquote und der benötigten Zeit

35 Figurenlegen Dieser Untertest besteht aus 3 Formbrettern Diese Puzzle mit asymmetrischen Teilen müssen jeweils möglichst schnell zu einer Figur zusammengesetzt werden. Geprüft wird die Art der Wahrnehmung und der Ausdauer einer Vpn. Bei dieser Aufgabe wird der Übungseffekt am meisten beeinflusst. Bewertet wird die Genauigkeit und die benötigte Zeit.

36 Figurenlegen

37 Auswertung 1. Berechnung der Gesamtpunkte für jeden Untertest = Rohwerte 2. Umrechnung der Rohwerte in Wertpunkte A

38 Auswertung 3. Aus den Wertpunkten A wird dann der IQ für Gesamt-Intelligenzquotient sowie beide Teile des HAWIE-R berechnet.

39 Auswertung Interpretation: Rund 68% der Bevölkerung liegen bei einem durchschnittlichen IQ zwischen 85 und 115. Ab einem IQ von 130 spricht man von Hochbegabung (2% der Bevölkerung). Ab einem IQ von unter 70 spricht man von einer (Lern-) Behinderung (2% der Bevölkerung) Normalver- teilung des Intelligenz- quotienten

40 Grenzen und Kritik IQ- Unterschiede zwischen Verbal- und Handlungsteil der Bellevue-Skalen, ergaben sich bei getrennter Berechnung der IQ- Werte, ABER die IQ- Werte bleiben in beiden Skalen konstant Rechtfertigung der Zusammenführung beider Skalen Für Untersuchungen mit Hochbegabten und Lernbehinderten Personen nicht geeignet, denn je weiter ein Messwert von 100 entfernt ist, desto größer ist sein Messfehler.

41 Grenzen und Kritik Der IQ älterer Menschen liegen beim Wechsler-Test zu hoch. - aber im Vergleich zum IA- Wert, wird der Altersfaktor mitberücksichtigt und - die Unterschiede zwischen Wechsler-Skalen und anderen Skalen beruhen auf der angewandten Methode der Intelligenzmessung

42 Diskussion Was misst der Intelligenztest? Dient der Selektion (Machtfrage): Für praktische Zwecke wie z.B Eignungstests als Maß der intellektuellen Leistungsfähigkeit, werden die Testergebnisse als absoluten Größen verwendet. Somit wurde der IQ zum Leistungsquotienten umgewandelt(wichtig sind weder alter oder andere Faktoren sondern nur Fähigkeiten im vgl. mit einem festen Standard) Was verbinden wir mit dem Begriff Intelligenz?(Schwierigkeit ein Konstrukt der Intelligenz zu entwickeln)

43 Diskussion Es ist keine interkulturelle Vergleichbarkeit gegeben, denn in manchen Gesellschaften werden Intelligenztestfragen, als nicht realitätsbezogen angesehen Ergebnis eines IQ-Tests hängt von der Konzentrationsfähigkeit der Versuchsperson ab Bestimmte intellektuelle Fähigkeiten, wie Kreativität, Planungsvermögen oder soziale Komponenten können nicht ausreichend erfasst werden


Herunterladen ppt "Hamburg- Wechsler- Intelligenztest für Erwachsene HAWIE-R Weiwei Liao, Sabrina Repic."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen