Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 1 Unternehmenspräsentation KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH KMU Zu klein für innovative.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 1 Unternehmenspräsentation KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH KMU Zu klein für innovative."—  Präsentation transkript:

1 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 1 Unternehmenspräsentation KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH KMU Zu klein für innovative Personalentwicklung? KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH – Jena Tel.: (03641)653343, Fax: (03641)653383,

2 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 2 Probleme 1... welche Probleme Personalentwickler bewegen...

3 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 3 Probleme 2 Demographie: Wir sterben aus – der Osten zuerst

4 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 4 Probleme 2 Die Bewerber: Wir wollen alles

5 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 5 Probleme 2 Die KMU Unternehmer: Gute PE kostet (eigentlich) nichts und ist effektiv

6 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 6 Wen trifft die demographische Entwicklung *? Erwartet wird kein prinzipielles quantitatives Mismatch zwischen Angebot und Nachfrage bei der Rekrutierung Hochqualifizierter Aber, Probleme in Betrieben und Branchen mit folgender Charakteristik: -Starke Wachstumsdynamik trocknet Arbeitsmarkt aus -Hoher Anteil älterer Arbeitnehmer -Variierende Studentenzahl durch Schweinezyklus Zukunft auf dem Arbeitsmarkt? *Studie: Arbeitsmärkte für Hochqualifizierte und Instrumente der Personalpolitik (Köhler/Struck, 2005)

7 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 7 Die Tatsache: Hochschulabsolventen bevorzugen als Arbeitgeber Großkonzerne mit bekannten Namen (BMW bis Porsche). Dort finden sie Sicherheit, Bezahlung, Prestige, Internationalität. KMU´s verlieren den Wettbewerb um die besten Talente. Studien* und Erfahrungen zeigen aber: Absolventen suchen Arbeitgeber: Die mittelgroß sind Gute Weiterbildungschancen und Perspektiven für den Aufstieg bieten Nicht zwingend ist ein gutes Gehalt Mit den Großen konkurrieren? *Studie Attraktive Arbeitgeber 2006; Verlag Klaus Resch; 2006 PE - die Chance

8 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 8 Die Zukunft* auf dem Arbeitsmarkt: ?Wir wollen alles? Veränderung in den Wertevorstellungen: -Materielle Anreize (Einkommen, Sicherheit) kombiniert mit -Postmateriellen Anreizen (Autonomie, Arbeitsgestaltung, Selbstverwirklichung, Anerkennung) bei -Gleichzeitiger Heterogenität von Erwartungen und Orientierungen !Wir wollen alles, aber jeder etwas anderes ! Innovative PE in KMU´s - Ein Dilemma? PE - die Chance *Studie: Arbeitsmärkte für Hochqualifizierte und Instrumente der Personalpolitik (Köhler/Struck, 2005)

9 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 9 Die Anforderungen des KMU-Unternehmers an innovative PE-Konzepte: Investitionen die sich in angemessener Zeit amortisieren Mehr Leistung mit dem selben (weniger) Personal Keinerlei Fixkosten Strukturen die atmen (in schlechten Zeiten Kosten auf Null fahren) Schneller, intern und extern sichtbarer Erfolg Der Unternehmer

10 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: sind untereinander vernetzt... ermöglichen Synergieeffekte (Kosten, Zeit)... sind transferorientiert und setzen die Unternehmensstrategie um Beispiele: Jährliche Bildungsbedarfserhebung: - Weiterbildung im Mitarbeiter-Gespräch an Ziele koppeln - Zum Entwicklungsplan ausbauen Bücherscheck Führungskräfte-Entwicklungs-Programm - Langfristige Bindung von Potenzialträgern (z. B. vertraglich) PE-Instrumente

11 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 11 FEP- Programm Zielstellung Kompetenzvermittlung: Für weiterführende Aufgaben und Führungsverantwortung Motivation: Aufmerksamkeit des Unternehmens, Status Nachwuchsführungskraft Bindung der Potenzialträger: Erlebte Investition in die eigene Karriere als Bindungsfaktor Nachfolgeplanung: Durch klare Kompetenzprofile können Schlüsselpositionen schnell nachbesetzt werden Netzwerke: Unternehmensweit wirksam werdende Gruppen (Unternehmenskultur) + über das eigenen Unternehmen hinweg

12 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 12 Format Seminare von Donnerstag bis Samstag (2,5 Tage) Seminarhotel im Umfeld von Jena Arbeit mit konkreten Fallbeispielen, Problemen, Themen der Teilnehmer (Konkurrenzsituationen werden beachtet) Kreative Konzeption mit Synergieeffekten (Seminare und Projektaufgabe koppeln)

13 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 13 Module Verhandlung Der Unterschied zwischen Verhandeln und Feilschen Kooperieren oder Konfrontieren Regel, Techniken, Beispiele Präsentation Überzeugen oder Überreden Medien und Körpersprache nutzen Umgang mit Einwänden BWL (Kursveranstaltung, 4 x 4h und 3 x 2h) Dozenten- und + Tutorienprinzip

14 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 14 Module Projektmanagement Methodik für systematisches Projektmanagement Zeit- und Budgetressourcen Projektzyklus und -steuerung Führung Führungsinstrumente und persönlicher Führungsstil Motivation Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement

15 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 15 Module Eröffnungsworkshop Abschlussworkshop Projektaufgabe (parallel zum FEP) Kaminabend (18:00 – 22:00)

16 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 16 Optionale Module Entwicklungsplan Nachfolgeplanung Potenzialanalyse Praktikanteneinsatz Individuelles Seminarprogramm

17 © KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 17 Zu klein für innovative Personalentwicklung?


Herunterladen ppt "© KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH Folie: 1 Unternehmenspräsentation KEMPFER & KOLAKOVIC Personalmanagement GmbH KMU Zu klein für innovative."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen