Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Volker Turau und Prof. Hermann Rohling Technische Universität Hamburg-Harburg Institut für Telematik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Volker Turau und Prof. Hermann Rohling Technische Universität Hamburg-Harburg Institut für Telematik."—  Präsentation transkript:

1 Prof. Volker Turau und Prof. Hermann Rohling Technische Universität Hamburg-Harburg Institut für Telematik

2 2 Selbstorganisierende mobile Sensor- und Datenfunknetze Beteiligte: –13 Institute aus den Bereichen Elektrotechnik und Informationstechnik: Kommunikationstechnik, Nachrichtentechnik, Telematik, Mikrosystemtechnik, Nanoelektronik, Messtechnik, Regelungstechnik, Sicherheit in verteilten Anwendungen, Softwaresysteme, Optische Kommunikationstechnik, Automatisierungstechnik Ziel: –Erforschung und Entwicklung großer drahtloser selbstorganisierender Netze Koordinatoren –Prof. Volker Turau, Institut für Telematik –Prof. Hermann Rohling, Institut für Nachrichtentechnik

3 3 Was sind Sensornetze? Über Funk kommunizierende Kleinstrechner mit Sensorik

4 4 Alles was mit wenig Energie auskommt Temperatur, CO 2, Bewegung, Beschleunigung, …. Welche Sensorik? Winkelstabile Femur-Wellenplatte zur Osteosynthese mit RFID Sensortag (Institut für Mikrosystemtechnik)

5 5 Low Power Energiesparender analog/digital Umwandler (Institut für Nanoelektronik)

6 6 Selbstorganisierende mobile Sensor- und Datenfunknetze Was heißt selbstorganisierend? –Netze passen sich automatisch an Änderungen an –Netze korrigieren Störungen –Netze tolerieren Ausfälle –Keine zentrale oder hierarchische Elemente Mobilität: –Energieautark, drahtlose Kommunikation Anwendungsgebiete: –Zahlreiche!

7 November 2009Institut für Telematik7 Anwendungen Airport 2030 –Einsatz eines drahtlosen Sensornetzes als mobiles Informationssystem auf Flughäfen –Indoor Location-Based Services –Indoor Navigation

8 November 2009Institut für Telematik8 Anwendungen Sensor Wireless Application Network –Drahtlose Sensornetze in Flugzeugen für predictive health-monitoring –Energy Harvesting

9 November 2009Institut für Telematik9 Anwendungen Solar Field Wireless Communication System – HelioMesh –Energiesparende Kommunikation in extrem dichten Netzen

10 10 Anwendungen Car-2-Car Kommunikation

11 11 Logistik Verfolgung von Waren Bestehende Systeme benötigen Sichtverbindung zu Satelliten Container lokalisieren und zählen, Öffnungen erfassen, …

12 12 Weitere Anwendungsgebiete Smart Grid Hausautomation Gebäudeüberwachung Energiemanagement Strukturelle Überwachung Waldbrandüberwachung Ortungssysteme Fernerkundung von Gefahrenstoffen Schiffs- und Flugzeugtechnik

13 13 Gemeinsame Hardware-Plattform

14 14 SOMSED-Junior Aktive Zusammenarbeit der Doktoranden Aktuelle Projekte Online Campusnetz Mensa Monitoring System

15 15 Verwandte Gebiete Ad Hoc & Sensor Networks RFID…MobileWirelessWearable

16 16 Weitere Informationen und Kontaktadresse https://somsed.tu-harburg.de Selbstorganisierende mobile Sensor- und Datenfunknetze


Herunterladen ppt "Prof. Volker Turau und Prof. Hermann Rohling Technische Universität Hamburg-Harburg Institut für Telematik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen