Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Interrogatives asking for person thing / concept condition amount number of items place origin destination point in time who wer? what was? how wie? how.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Interrogatives asking for person thing / concept condition amount number of items place origin destination point in time who wer? what was? how wie? how."—  Präsentation transkript:

1 Interrogatives asking for person thing / concept condition amount number of items place origin destination point in time who wer? what was? how wie? how old / tall wie alt / groß? how much wie viel ? how many wie viele ? where wo? where from woher? where to wohin? when wann?

2 Interrogatives asking for particular person / thing general person / thing which –welcher (masc) –welche (fem) –welches (neut) –welche (plural) what kind of –was für ein (masc /neut) –was für eine (fem) –was für (plural)

3 Guten Tag, mein Name ist Barbara Krause. Ich bin 22 Jahre alt und wohne in Zürich. Zürich ist eine große Stadt in der Schweiz mit ungefähr einer halben Million Einwohnern. Hier sprechen die Leute Deutsch. Meine Muttersprache ist Deutsch, ich spreche aber auch Französisch, Italienisch und Englisch. Ich studiere hier an der Uni Soziologie. Ich komme aus Basel, das ist ungefähr 70km westlich von Zürich und nicht weit von Deutschland. Meine Eltern wohnen noch dort. Mein Vater Theo ist 50. Er ist Lehrer am Gymnasium. Meine Mutter Magdalena ist 48 und arbeitet als Sekretärin. Meine Eltern haben ein großes Einfamilienhaus. Meine beiden Brüder Bruno und Sebastian wohnen noch dort. Bruno ist fünf und Sebastian ist drei Jahre jünger als ich. Ich habe noch eine Schwester. Sie heißt Erika und ist zwei Jahre älter als ich. Sie studiert in Lausanne in der französischen Schweiz. Lausanne ist etwa 65km nördlich von Genf.

4 Wie heißt die Frau? Sie heißt Barbara Krause. Wie alt ist sie? Sie ist 22 (Jahre alt). Wo wohnt sie? Sie wohnt in Zürich. Wie groß ist Zürich? Zürich ist sehr groß, etwa ein halbe Million Einwohner. Wieviele Sprachen spricht sie? Sie spricht vier Sprachen. Was studiert sie? Sie studiert Soziologie.

5 Woher kommt sie? Sie kommt aus Basel. Was macht ihr Vater? Ihr Vater ist Lehrer (am Gymnasium). Welchen Beruf hat ihre Mutter? Ihre Mutter ist Sekretärin. Was für ein Haus haben ihre Eltern? Sie haben ein großes Einfamilienhaus. Wer ist jünger, wer ist älter als Sebastian? Bruno ist jünger, Barbara und Erika sind älter als Sebastian. Wie weit ist es von Lausanne nach Genf? Von Lausanne nach Genf sind es etwa 65km.

6 finding out who? Wer sind Sie? Wer bist du? Wie heißen Sie? Wie heißt du? Wie ist dein Name? Wie ist Ihr Name? what? Was machen Sie? Was machst du? Was sind Sie? Was bist du? Was sind Sie von Beruf? Was bist du von Beruf?

7 finding out how old? Wie alt sind Sie? Wie alt bist du? how tall? Wie gross sind Sie? Wie gross bist du? how much ? Wie viel Geld kostet das? how many? Wie viele Geschwister haben Sie? Wie viele Geschwister hast du?

8 finding out where? Wo wohnen Sie? Wo wohnst du? Wo leben Sie? Wo lebst du? where from? Woher kommen Sie? Woher kommst du? Woher sind Sie? Woher bist du? Wo kommst du her? Wo bist du her?

9 Guten Tag, mein Name ist Heather Carpenter. Ich bin Professorin für Psychologie. Ich bin aus Kanada. Ich wohne in Nova Scotia. Meine Eltern leben in Lunenburg. Mein Vater war Fischer, aber jetzt ist er pensioniert. Meine Mutter ist Hausfrau. Sie kommt aus Deutschland. Sie spricht immer Deutsch mit mir und ihr Englisch hat einen deutschen Akzent. Mein Vater und meine Mutter sind beide 63 Jahre alt. Ich habe auch eine ältere Schwester. Sie heißt Margaret und wohnt jetzt in Toronto. Ihr Mann ist aus Brasilien, und er ist Kinderarzt. Sie haben zwei Kinder, Astrud und Gilberto. Ich habe an Acadia und Dalhousie studiert, das sind zwei Universitäten in Nova Scotia. Das Studium war sehr interessant, aber teuer, zirka $5.000 pro Jahr. Dann war ich an Queen´s. Diese Uni ist in Kingston, in Ontario. Ontario und Nova Scotia sind zwei Provinzen in Kanada.

10 Exercise 4 Construct 15 questions relating to the text Use the eight cues given Then construct seven more. Vary your interrogatives Send the 15 questions to me by

11 Heather Carpenter what - Was macht H.C.? where from - Woher ist / kommt sie ? where - Wo wohnt / lebt sie? what – Was macht ihr Vater? where from – Woher ist / kommt ihre Mutter? how old – Wie alt ist sie? how many – Wieviele Geschwister hat sie? Wieviele Kinder hat ihre Schwester? how much – Wieviel kostet das Studium?


Herunterladen ppt "Interrogatives asking for person thing / concept condition amount number of items place origin destination point in time who wer? what was? how wie? how."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen