Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugendarbeit im Kirchenbezirk Ravensburg mit besonderem Blick auf die Kooperation von Jugendarbeit und Schule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugendarbeit im Kirchenbezirk Ravensburg mit besonderem Blick auf die Kooperation von Jugendarbeit und Schule."—  Präsentation transkript:

1 Jugendarbeit im Kirchenbezirk Ravensburg mit besonderem Blick auf die Kooperation von Jugendarbeit und Schule

2

3 verkündigen erlebnisorientiert mitarbeiten

4

5

6

7 • Jugendarbeit und Schule • Demografie und ländlicher Raum • Neue Medien • Geld und Ehre • Lust auf alle • Konfirmanden

8

9

10 Impulse von außen • Zukunftsplan Jugend Baden-Württemberg / 14. Kinder- und Jugendbericht BMFSFJ • „Freiheit, Gerechtigkeit und Verantwortung“ Bildung in EKD / „Lebenswerte entdecken“ IMPULSE VON INNEN • wo bleiben die Kinder und Jugendlichen in unseren Gemeinden? • wie kommen wir unserem missionarischen Auftrag nach?

11

12 • Projekt SKYWALKERS in Aitrach • Schulsozialarbeit • Besinnungstage • TOP-SE • Ostergarten als Angebot des ejw • Unterstützung von Kirchengemeinden durch ejw Kooperation Schule & JA

13 SKYWALKERS Ein Projekt der Kirchengemeinde Aitrach im ländlichen Raum

14

15

16

17

18 aitrach/

19 Schulsozialarbeit ungenutzte Partner vor Ort?

20 Das Martinshaus Kleintobel • Das Martinshaus Kleintobel gehört zu den „Zieglerschen“ und hat als evangelische Einrichtung 11 SchulsozialarbeiterInnen beschäftigt. Diese sind von Wilhelmsdorf über Baienfurt und Weingarten bis nach Bad Wurzach im Einsatz. • Frau Mendler (Weingarten) als Ansprechpartnerin für die SchulsozialarbeiterInnen betont: „Gemeinwesenarbeit kann auch in Kooperation mit der evang. Kirchengemeinde stattfinden. • Darüber hinaus beschäftigen viele Kommunen Schulsozialarbeitende, die vom Landkreis mitfinanziert werden.

21 Waldtag: statt Religionsunterricht in der Schule, war die Schulsozialarbeiterin mit dem Pfarrer draußen - „... und du bist raus. Die Geschichte von Zachäus und Mobbing“

22

23

24

25 besinnungstage unterschiedliche Bedarfe vor Ort - Ausbau für die Zukunft

26 Ein Ökum. Team für die Zukunft: Besinnungstage für Studierende • Die Nachfrage nach Besinnungstagen an verschiedenen Schularten ist groß. • vor allem die Klöster in der Umgebung werden hierfür angefragt, und können den Bedarf nicht mehr decken. • Seit 2012 gibt es ein ökum. Team, das zehn Studierende der Hochschulen Weingarten als „Begleiter und Anbieter“ ausbildet - u.a. mit dabei ist Studienleiter Bodo Köster.

27 Das ist das, was ich will !

28 TOP-SE 46% aller Realschulen kooperieren mit evangelischer Jugendarbeit

29

30 ostergarten Sieben Räume machen Passion und Ostern erfahrbar dieses Jahr noch bis zum 1. April im Gemeindehaus der Johanneskirche, Ravensburg Weststadt

31

32

33

34 Ein Angebot, das von vielen Schulklassen angenommen wird: 376 SchülerInnen waren die von Dienstag bis Freitag zu Besuch. 22 Schulklassen (GS, W/RS, Gym, Sprachheilzentrum...) v.a. aus RV, FN, Ulm.

35 wollen Sie vor Ort aktiv werden ? das ejw unterstützt gerne mit einzelnen Angeboten, Schulungen und Vernetzungen.

36

37 ejwue.de/schuelerarbeit

38 und noch ganz aktuell:

39 Danke für Ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "Jugendarbeit im Kirchenbezirk Ravensburg mit besonderem Blick auf die Kooperation von Jugendarbeit und Schule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen