Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

POTENZARTEN. MEHRGLAS- METHODE C-Potenzen Verdünnung 1:99 10 Schüttelschläge handverschüttelt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "POTENZARTEN. MEHRGLAS- METHODE C-Potenzen Verdünnung 1:99 10 Schüttelschläge handverschüttelt."—  Präsentation transkript:

1 POTENZARTEN

2 MEHRGLAS- METHODE

3 C-Potenzen Verdünnung 1:99 10 Schüttelschläge handverschüttelt

4 D-Potenzen Verdünnung 1:9 10 Schüttelschläge handverschüttelt

5 EINGLAS- METHODE

6 Korsakoff-Potenzen Verdünnung 1: Schüttelschläge (meist) maschinell verschüttelt

7 MEHRGLAS- METHODE

8 Q-Potenzen Verdünnung 1: Schüttelschläge C3-Trituration handverschüttelt

9 LM-Potenzen Verdünnung 1: Schüttelschläge Flüssige Urtinktur handverschüttelt

10 maschinelle Herstellung

11 Fluxions-Potenzen kontinuierliche Verdünnung keine Schüttelschläge Potenzierung durch Turbulenzen in der Flüssigkeit


Herunterladen ppt "POTENZARTEN. MEHRGLAS- METHODE C-Potenzen Verdünnung 1:99 10 Schüttelschläge handverschüttelt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen