Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

{ Verhaltenspyramiden Am BG/BRG Klosterneuburg. Soll den Umgang bei Verstößen gegen die Verhaltensvereinbarungen regeln Soll den Umgang bei Verstößen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "{ Verhaltenspyramiden Am BG/BRG Klosterneuburg. Soll den Umgang bei Verstößen gegen die Verhaltensvereinbarungen regeln Soll den Umgang bei Verstößen."—  Präsentation transkript:

1 { Verhaltenspyramiden Am BG/BRG Klosterneuburg

2 Soll den Umgang bei Verstößen gegen die Verhaltensvereinbarungen regeln Soll den Umgang bei Verstößen gegen die Verhaltensvereinbarungen regeln Versuch Vorgehensweisen zu standardisieren -> Objektivität und Fairness Versuch Vorgehensweisen zu standardisieren -> Objektivität und Fairness Bietet die Möglichkeit von Transparenz für LehrerInnen und SchülerInnen Bietet die Möglichkeit von Transparenz für LehrerInnen und SchülerInnen 2 Arten: Vereinbarungspyramide + Positivpyramide (je 8 Stufen) 2 Arten: Vereinbarungspyramide + Positivpyramide (je 8 Stufen) Einführung eines Disziplinarkomitees Einführung eines Disziplinarkomitees Was ist eine Verhaltenspyramide?

3 Ist der Disziplinarkonferenz vorgeschaltet Ist der Disziplinarkonferenz vorgeschaltet Alle am Konflikt beteiligten Personen nehmen teil Alle am Konflikt beteiligten Personen nehmen teil Zusätzlich: Direktor und optional VertreterIn des Elternvereins und der SchülerInnen- vertretung Zusätzlich: Direktor und optional VertreterIn des Elternvereins und der SchülerInnen- vertretung Ziel: Vereinbarung einer Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der eigenen Ressourcen Ziel: Vereinbarung einer Wiedergutmachung vor dem Hintergrund der eigenen Ressourcen Disziplinarkomitee

4 Stufe 7: Disziplinarkonferenz Stufe 7: Disziplinarkonferenz Stufe 6: Disziplinarkomitee Stufe 6: Disziplinarkomitee Stufe 5: Verwarnung durch Direktion Stufe 5: Verwarnung durch Direktion Stufe 4: 3. Klassenbucheintragung (S-E-L-D) Stufe 4: 3. Klassenbucheintragung (S-E-L-D) Stufe 3: 2. Klassenbucheintragung (S-E-L) Stufe 3: 2. Klassenbucheintragung (S-E-L) Stufe 2: 1. Klassenbucheintragung (L-S) Stufe 2: 1. Klassenbucheintragung (L-S) Stufe 1: Ermahnung (L-S)* Stufe 1: Ermahnung (L-S)* * S kann auf jeder Stufe Vertrauensperson hinzuziehen Vereinbarungspyramide

5 Stufe 1: Nicht-Befolgen von Anweisungen, Stören des Unterrichts, wiederholtes Zuspätkommen, wiederholte Verstöße gegen die Hausordnung Stufe 1: Nicht-Befolgen von Anweisungen, Stören des Unterrichts, wiederholtes Zuspätkommen, wiederholte Verstöße gegen die Hausordnung Stufe 2: unentschuldigtes Fernbleiben, Beschädigung von fremdem Eigentum Stufe 2: unentschuldigtes Fernbleiben, Beschädigung von fremdem Eigentum Stufe 3: Zündeln, unangebrachtes Verhalten bei Schulveranstaltungen Stufe 3: Zündeln, unangebrachtes Verhalten bei Schulveranstaltungen Beispiele

6 Stufe 4: grobes Fehlverhalten am Skikurs, Diebstahl, wiederholtes schweres Mobbing, schwere Beleidigung einer Lehrperson Stufe 4: grobes Fehlverhalten am Skikurs, Diebstahl, wiederholtes schweres Mobbing, schwere Beleidigung einer Lehrperson Stufe 5: Bespucken anderer Personen, schwere körperliche Gewalt Stufe 5: Bespucken anderer Personen, schwere körperliche Gewalt Stufe 6: alkoholische Getränke im Schulhaus, kontinuierliche Regelverletzung, Mitnahme, Gebrauch oderVerkauf von gefährlichen Gegenständen Stufe 6: alkoholische Getränke im Schulhaus, kontinuierliche Regelverletzung, Mitnahme, Gebrauch oderVerkauf von gefährlichen Gegenständen Stufe 7: Vertrieb von Drogen, Vorfälle, die gem. §49n Schulunterrichtsgesetz einen Ausschluss von der Schule zur Folge haben Stufe 7: Vertrieb von Drogen, Vorfälle, die gem. §49n Schulunterrichtsgesetz einen Ausschluss von der Schule zur Folge haben Beispiele

7 Stufe 7: Erwähnung in der Konferenz Stufe 7: Erwähnung in der Konferenz Stufe 6: Anerkennung durch die Direktion (Zertifikat) Stufe 6: Anerkennung durch die Direktion (Zertifikat) Stufe 5: Mitteilung an die Eltern (Brief) Stufe 5: Mitteilung an die Eltern (Brief) Stufe 4: 3. Klassenbucherwähnung Stufe 4: 3. Klassenbucherwähnung Stufe 3: 2. Klassenbucherwähnung Stufe 3: 2. Klassenbucherwähnung Stufe 2: 1. Klassenbucherwähnung Stufe 2: 1. Klassenbucherwähnung Stufe 1: Lob (L-S) Stufe 1: Lob (L-S) Positiv-Pyramide


Herunterladen ppt "{ Verhaltenspyramiden Am BG/BRG Klosterneuburg. Soll den Umgang bei Verstößen gegen die Verhaltensvereinbarungen regeln Soll den Umgang bei Verstößen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen