Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation über die Gärung und Zellatmung. Vorgang der Gärung: Umwandlung organischer Stoffe durch Enzyme oder Mikroorganismen ohne Sauerstoffverbrauch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation über die Gärung und Zellatmung. Vorgang der Gärung: Umwandlung organischer Stoffe durch Enzyme oder Mikroorganismen ohne Sauerstoffverbrauch."—  Präsentation transkript:

1 Präsentation über die Gärung und Zellatmung

2 Vorgang der Gärung: Umwandlung organischer Stoffe durch Enzyme oder Mikroorganismen ohne Sauerstoffverbrauch dabei wird Energie freigesetzt und entsteht Alkohol

3 in der Natur das Ausgangsmaterial muss verzuckert werden bei Bierherstellung werden Gerstenkörner zum Quellen und Keimen gebracht Enzyme bewirken, dass Stärke zu Zuckermolekülen wird Alkoholische Gärung

4 wird von Hefeenzymen und Hefepilzen gesteuert bei Bierherstellung werden Hefeenzyme und Hefepilze allerdings extra hinzugefügt Gärung kann bei unterschiedlichen Temperaturen stattfinden Alkoholische Gärung

5 Reaktionsgleichung: Glucose (Traubenzucker)Alkohol + Kohlenstoffdioxid Hefeenzyme Alkohol tötet die Hefe ab

6 Energiegewinnung einer Zelle

7 Glucose wird zu Wasser und CO2, wobei viel ATP hergestellt wird. ATP wird von Pflanzen und anderen lebenden Organismen benötigt. Hefe wandelt unter Sauerstoffmangel Brenztraubensäure in Alkohol um, um Energie zu gewinnen. Menschen können dies nicht.

8 1. Unter welchen Umständen kommt es zur Gärung? - bei Sauerstoffmangel - durch Mikroorganismen in Wärme besonders Allgemeine Fragen:

9 2. Wenn sie einen Hefekuchen backen, dann soll der Kuchenteig an einem warmen Ort gehen. Erklären sie den Vorgang. - Hefe arbeitet an warmen Orten besser. - In den Teig von Hefekuchen mischt man Hefe, damit er bei Wärme größer wird (mehr Kohlenstoffdioxidproduktion). - Teig wird lockerer Allgemeine Fragen:

10 3. Warum enthält mit Hefe gebackenes frisches Brot mehr Alkohol als trockenes? - Da der Alkohol die Hefe zerstört und mit der Zerstörung auch weniger wird. Allgemeine Fragen:

11 Algemeine Fragen: Energiegewinnung einer Zelle Hefeenzyme Glucose (Traubenzucker) Präsentation Ende Carolin Tobias Sonja Markus Habibe Adelina präsentiert von:


Herunterladen ppt "Präsentation über die Gärung und Zellatmung. Vorgang der Gärung: Umwandlung organischer Stoffe durch Enzyme oder Mikroorganismen ohne Sauerstoffverbrauch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen