Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ökologie Nahrung und Energie Primärer Energielieferant für alle Lebewesen ist die Sonne. Über den Prozess der Fotosynthese wird Lichtenergie in organischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ökologie Nahrung und Energie Primärer Energielieferant für alle Lebewesen ist die Sonne. Über den Prozess der Fotosynthese wird Lichtenergie in organischen."—  Präsentation transkript:

1 Ökologie Nahrung und Energie Primärer Energielieferant für alle Lebewesen ist die Sonne. Über den Prozess der Fotosynthese wird Lichtenergie in organischen Stoffen gespeichert, die dann allen Individuen als Bau- oder Energiestoff zur Verfügung steht, sowie Sauerstoff O 2 produziert. Beim Abbau dieser Stoffe zum Zwecke der Energiegewinnung entsteht CO² und Energie in Form von ATP = Adenosintriphosphat, dem universalen Energieträger aller Lebewesen. Diesen Vorgang nennt man Zellatmung. Dies ist der wichtigste und grundlegendste Vorgang allen Lebens neben der Fortpflanzung.

2 Ökologie Fotosynthese und Zellatmung Abb:

3 Ökologie Fotosynthese und Zellatmung Grafik: Judith Panzenböck:

4 Ökologie Grafik: Biofachforum.ch, biolearning:http://www.biofachforum.ch/BIOPIC/DLP/zellatmung5.JPG Fotosynthese und Zellatmung

5 Ökologie Bearbeite: Zettelkasten, Seite 109 unten Prinzip der Energieumwandlung : Seite 214 Aufgabe 1, Seite 109 Interaktiver Selbstlernkurs:Fotosynthese: Interaktiver Selbstlernkurs Zellatmung:


Herunterladen ppt "Ökologie Nahrung und Energie Primärer Energielieferant für alle Lebewesen ist die Sonne. Über den Prozess der Fotosynthese wird Lichtenergie in organischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen