Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

“Klare Sicht in die Zukunft” Vortrag von Walter Henke BRIT/SLL Schweinfurt, 14. November 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "“Klare Sicht in die Zukunft” Vortrag von Walter Henke BRIT/SLL Schweinfurt, 14. November 2006."—  Präsentation transkript:

1 “Klare Sicht in die Zukunft” Vortrag von Walter Henke BRIT/SLL Schweinfurt, 14. November 2006

2 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Projektdaten  Kunde: Luxottica  Branche: Brillenfertigung  MT-Vertriebspartner: Tecnogroup  Projekt: Rationalisierung der Brillenmontage  BRL-Produktlinien: MPS, MGE und VarioFlow  Wert:  netto BRL ca €  netto VP ca €  Folgeprojekte fuer 2007 geplant.

3 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Eckdaten Luxottica Group Luxottica Group  Weltmarktführer in Projektierung, Fertigung und Vertrieb von Brillenfassungen und Sonnenbrillen  Hauptwerk in Agordo (Belluno), weitere 5 Werke in Italien und 2 Werke in China  Anzahl der Mitarbeiter in Italien: ca  Jahresumsatz 2005: 4,3 Mrd.€ (+34% z. VJ)  Jahresergebnis 2005: 342 Mio € (+19% z. VJ)

4 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Leonardo Del Vecchio Prämisse Der Firmengruender, Herr Del Vecchio, setzt sehr viel auf das “made in Italy”, als einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren von Luxottica. Trotz der Globalisierung der Märkte soll das Produkt seine Identität beibehalten und deshalb auch im Ursprungsland gefertigt werden. Das Problem der Produktivität soll durch Ratio-Massnahmen und Kostensenkung gelöst werden.

5 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Merkmale der Brillenmontage  sehr niedriger Automatisierungsgrad  hohe Typenvielfalt  kleine Losgrössen  geringe Lebensdauer der Produkte  hohe Qualitätsansprueche  kleine Montageteile  hohe manuelle Montagefertigkeit  hohe Flexibilität (schnelle Umrüstung, Wiederverwendbarkeit der Systeme)

6 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Projektziele  Vereinfachung und Standardisierung der Prozessabläufe  Erhöhung der Prozessübersicht  Verbesserung der Logistik  Verringerung der Montage- und Gesamtdurchlaufzeiten  Verbesserung und Kontrolle der Qualität  Berücksichtigung der Ergonomie und der Sicherheit  Ästhetische Gestaltung der Montageeinrichtungen (Image)  Erhöhung der Flexibilität

7 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Erfolgsfaktoren  spezifische Applikationsberatung (Systemlösung)  Systemintegrator vor Ort (sehr hohe Besuchsfrequenz)  enge Zusammenarbeit mit allen internen und externen Beteiligten  Aufbau einer Vertrauensbeziehung zum Kunden (Projektleiter)  Produktmodifikationen nach Kundenwunsch (80%)  schnelle Reaktionszeiten und Umsetzung  Flexibilität  MPS – Produktprogramm  Bosch Image und Referenzen

8 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Ausgangssituation

9 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Ausgangssituation

10 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Die Lösung: verkettete Arbeitsplätze

11 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Die Lösung: ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze

12 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Die Lösung: großer Wert auf die Details

13 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Die Lösung: Systemleuchten fuer die Qualitätskontrolle

14 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies Und hier kommt auch das VarioFlow zum Einsatz…

15 © Alle Rechte bei Bosch Rexroth AG, auch für den Fall von Schutzrechtsanmeldungen. Jede Verfügungsbefugnis, wie Kopier- und Weitergaberecht, bei uns. Linear Motion and Assembly Technologies GRAZIE ! BRL – Vertriebstagung 2006


Herunterladen ppt "“Klare Sicht in die Zukunft” Vortrag von Walter Henke BRIT/SLL Schweinfurt, 14. November 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen