Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung Herzlich willkommen! Berufsberaterin Bettina Köhntopp.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung Herzlich willkommen! Berufsberaterin Bettina Köhntopp."—  Präsentation transkript:

1 Seite Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung Herzlich willkommen! Berufsberaterin Bettina Köhntopp

2 Seite

3 Seite Wege zum Ausbildungsberuf

4 Seite Welcher Beruf passt? Fähigkeiten Anforderungen Interessen

5 Seite Berufswahl – ein komplexer Prozess Berufswahl Persönliche Interessen Fähigkeiten Eltern und Familie Werte und Einstellungen Lebensziele Persönliche Erfahrungen Zufälle Finanzielle Möglichkeiten Arbeits- /Ausbildungsmarkt Anforderungen der Betriebe Stärken Schwächen Kenntnisse

6 Seite Angebote der Berufsberatung Berufsorientierung in der Schule (8.,9. und 10. Klassen) Berufsorientierung im BiZ Ausführliches persönliches Beratungsgespräch in der Agentur für Arbeit Wolfsburg Sprechstunde in der Schule Elternabend

7 Seite b e r a t e n i n f o r m i e r e n v e r m i t t e l n f ö r d e r n über Berufe und Schulen bei der Entscheidungs- findung in Ausbildungsplätze mit verschiedenen Schwerpunkten Themen der Berufsberatung

8 Seite Entscheidungshilfen zur Berufswahl Betriebspraktikum Eltern / Lehrer / Freunde / Bekannte BERUFSBERATUNG Berufswahl-INFO Tageszeitungen Internet Beruf Aktuell

9 Seite Keinen Ausbildungsplatz? Und dann? i.d.R. besteht noch Schulpflicht in Niedersachsen!

10 Seite Weiterführende Schulen in Wolfsburg Berufsbildende Schule IBerufsbildende Schule II Schachtweg 2Kleiststraße 44 / Dieselstraße Wolfsburg38440 / Wolfsburg (Kaufmännischer Bereich)(Gewerblich/technischer Bereich) Berufsbildende Schule III (Anne Marie Tausch Schule) Bonhoefferstraße Wolfsburg (Erziehung/Therapie/Pflege)

11 Seite Berufsbildende Schule 1 Einjährige Berufsfachschule –Wirtschaft mit berufsbezogenem Schwerpunkt Bürodienstleitungen (Höhere Handelsschule) Einjährige Berufsfachschule –Wirtschaft mit berufsbezogenem Schwerpunkt Einzelhandel Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung – Schwerpunkt Wirtschaft – Klasse 12 Berufliches Gymnasium

12 Seite Berufsbildende Schule 2 Einjährige Berufsfachschule –Technik, Holztechnik, Sanitär/Heizung/Klima, Fahrzeugtechnik, Farbtechnik/Raumgestaltung, Metallbauer, Zerspanungsmechaniker, Hauswirtschaft Fachoberschule Gestaltung – Klasse 11 (geplant) Fachoberschule Technik – Klasse 11 und 12 Berufliches Gymnasium – Metalltechnik, Informationstechnik, Gesundheit und Soziales

13 Seite Berufsbildende Schule 3 Einjährige Berufsfachschule - Hauswirtschaft und Pflege mit dem Schwerpunkt Persönliche Assistenz Fachoberschule - Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik Schulische Berufsausbildung - Berufsfachschule – Ergotherapie - Berufsfachschule - Sozialassistent / in - Fachschule - Sozialpädagogik - Erzieher/in

14 Seite Weiterführende Schulen in Gifhorn Berufsbildende Schule IBerufsbildende Schule II Alter Postweg 211. Koppelweg Gifhorn (Wirtschaft und Verwaltung, (Bautechnik, Elektrotechnik, Fahrzeug- Gesundheit, Körperpflege, technik, Farb- und Raumgestaltung, Ernährung, Hauswirtschaft und Holztechnik,Metalltechnik) Pflege, Sozialpädagogik, Agrarwirschaft)

15 Seite Berufswahl - (auch) ein Familienprojekt Wie Sie Ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können

16 Seite Wie können Eltern die Berufswahl aktiv unterstützen? Öfter mit Kindern über die Berufswünsche sprechen Erzählen, wie es bei der eigenen Berufswahl war Angebote im Internet gemeinsam durchgehen Selbst Berufe vorschlagen, weil Sie Ihr Kind gut kennen Die Kinder zu mehreren Praktika ermuntern Die Kinder zur Beratung in die Agentur für Arbeit begleiten Bei der Adressensuche von Ausbildungsstellen unterstützen Bei den Bewerbungen helfen und diese kontrollieren Auswahltests / Vorstellungsgespräche mit den Kindern üben Bei Absagen die Kinder trösten und neuen Mut machen

17 Seite Sie spielen im Berufswahlprozess Ihres Kindes eine große Rolle, weil Sie … Eltern die meiste Zeit mit Ihrem Kind zusammen sind die Interessen und Fähigkeiten Ihres Kindes kennen den gesundheitlichen Zustand Ihres Kindes kennen eine Ausbildung und/oder berufliche Erfahrung haben sich selbst mit Ihrer eigenen Berufswahl beschäftigt haben das Beste für Ihr Kind wollen

18 Seite Weitere Unterstützungsmöglichkeiten! … es gibt immer einen Weg!

19 Seite Kontaktinformation Berufsberaterin Frau Köhntopp Agentur für Arbeit Porschestraße Wolfsburg Telefon:

20 Berufsberatung Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Seite Bundesagentur für Arbeit Berufsberatung Herzlich willkommen! Berufsberaterin Bettina Köhntopp."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen