Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Briefing Workshop für projektorientierte Unternehmen PROJEKTMANAGEMENT GROUP 31.03.2006;

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Briefing Workshop für projektorientierte Unternehmen PROJEKTMANAGEMENT GROUP 31.03.2006;"—  Präsentation transkript:

1 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Briefing Workshop für projektorientierte Unternehmen PROJEKTMANAGEMENT GROUP ; 14:00 – 17:00 Uhr

2 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Workshop: Ziele und Kontext Ziele Information über den Kontext des Forschungsprojekts project orientation [austria II] Information über die Strukturen des Forschungsprojekts project orientation [austria II] Information über das Maturity Modell des projektorientierten Unternehmens Dadurch Schaffung von Grundlagen zur Analyse als projektorientiertes Unternehmen Nicht-Ziele Analysen projektorientierter Unternehmen Training in Management-Methoden Kontext Kooperationsvereinbarung bzw. Absicht zur Kooperation

3 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Vorstellungsrunde Kurze Vorstellung der Person, des Unternehmens Erwartungen an heutigen WS bzw. an Kooperation im Forschungsprojekt

4 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ®

5 Durchschnittliche Maturity von 60 projektorientierten Organisationen

6 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektmanagement: Überblick Methoden: 1=nie, 2=selten, 3=manchmal, 4=oft, 5=immer Qualität: 1=sehr schlecht, 2=schlecht, 3=ok, 4=gut, 5=sehr gut

7 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Benchmarking projektorientierter Branchen

8 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Vergleich nach Größe der Organisation

9 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Maturity von Österreich im Jahr 2005 PON Maturity: 2,93

10 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektmanagement-Ausbildung B1.1) Wie viele der folgenden Ausbildungsinstitutionen bieten formale PM- Ausbildungsprogramme an [1]? Volkschule 1 Höhere Schulen (Gymnasien, Handelsakademien,...), Kollegs 5 Fachhochschulen 5 Universitäten 2 Postgraduale Ausbildungsinstitutionen, Erwachsenenbildung (WIFI, bfi,...) 5 1=keine (less than 5%), 2=wenige (5-9%), 3=einige (10-19%), 4=viele (20-29%), 5=sehr viele (mehr als 30%) [1] Formale Ausbildungesprogramme: Projekt und/oder Programmmanagement als Schwerpunkt (mind. 6 SWS)

11 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektmanagement-Zertifizierung 1...keine (0), 2...wenige (1-20), 3...einige (21-100), 4...viele ( ), 5...sehr viele (mehr als 400)

12 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® GAREIS Management of the project-oriented Company ® Das Forschungsprogramm:

13 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Objectives of the Research Programme Analysing the maturity of about 350 project-oriented companies and about 5 project-oriented industries of about 15 regions or nations Benchmarking the project-oriented companies, industries and nations Developing strategies for the further development of the project- oriented companies, industries, regions and nations Further developing of the maturity models of the project-oriented company and the project-oriented nation ROLAND GAREIS Management of the project-oriented Company ®

14 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Programme Bar Chart ROLAND GAREIS Management of the project-oriented Company ®

15 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® GAREIS Management of the project-oriented Company ®

16 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Programme Organisation Chart Project: International companies Programme owner Programme manager Programme Organisation Programme office Programme office Project owner and project manager po[nation X] Project owner and project manager int. companies Project owner and project manager int. companies Project owner and project manager po[nation 2] Project: project orientation [nation 2] Project: project orientation [award] Project owner and project manager po[nation 1] Project: project orientation [nation 1] Project owner and project manager po [award] Central Research Team Project: project orientation [austria II] Project owner and project manager po [austria II] Project: project orientation [nation X] ROLAND GAREIS Management of the project-oriented Company ®

17 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Status: 13 National Cooperation Partners AustraliaUniversity of Technology Sydney AustriaPROJEKTMANAGEMENT GROUP Finland PMA Finland France ESC Lille Germany Nordakademie private University of applied science University Chemnitz HungaryKonett Team Iran Institute of Project- and Process Management Aryana Latvia Latvian National Project Management Association LithuaniaInternational School of Management Norway Norwegian Project Management Association Romania Academy of Economic Studies Bucharest Slovakia Project Management Association of Slovakia South Africa University of the Free State ROLAND GAREIS Management of the project-oriented Company ®

18 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ®

19 Projektziele Analyse und Benchmarking von weiteren 50 projektorientierten Unternehmen in ca. 5 Branchen Schwerpunkte: Projektarten, Unternehmensgröße und Regionen Entwicklung von Strategien und Maßnahmen für die Weiterentwicklung Analyse und Benchmarking von Österreich als projektorientierte Nation Vorbereitung von Österreich zum internationalen Benchmarking

20 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektstrukturplan

21 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Analyse des projektorientierten Unternehmens Selbst-Analyse Ausfüllen des Fragebogens mit 74 Fragen durch etwa 5-10 Mitarbeiter/innen (moderierter Analyse-Workshop) Fremd-Analyse zur Qualitätssicherung Analyse von Dokumenten durch das Forscherteam Auswertung der Analysedaten Benchmarking projektorientierter Unternehmen Definition von Potenzialen zur Weiterentwicklung der Maturity des projektorientierten Unternehmens Erstellung eines Analyseberichts

22 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ®

23 Fremd-Analyse: Dokumentenanalyse Analyse von Prozessbeschreibungen Analyse von PM-Dokumenten von realen Projekten Analyse von Projektportfolio- Berichten Analyse von Dokumenten des Prozessmanagement

24 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Auswertungen der Analyseergebnisse Maturity des projektorientierten Unternehmens (pou) pou Maturity als Fläche im Spinnennetz des Maturity Modells pou Maturity Kennzahl Benchmarking der Maturities Nach Unternehmensgröße Nach Branchen Nach Regionen

25 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektbalkenplan Status

26 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektorganigramm

27 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® project orientation [austria II] Projektorganisation poaII Projektauftraggeber Projektmanagerin Projektteammitglieder Projektmitglieder Institutionen, die PM-Dienst- leistungen anbieten Projekt- orientierte Unternehmen pou 1 pou 2 pou x Medien, Verlage PM Vereinigungen PMA IPMA PMI Andere kooperierende projektorientierte Nationen Slovakia Nation 2 Nation x Lieferanten Graphik Designer Programm- organisation Sponsoren MA 27 (EFRE - Interreg IIIA) Partner PMG (Wirtschafts- universität Wien) RGC research Multiplikatoren Research Center Krems FH Vorarlberg … Projektumweltanalyse

28 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Nutzen für projektorientierte Unternehmen Information über die Maturity des eigenen Unternehmens als projektorientiertes Unternehmen Benchmarking der Maturity des eigenen Unternehmens mit jenen anderer projektorientierter Unternehmen Aufzeigen von Potenzialen für die Weiterentwicklung der Maturity des eigenen projektorientierten Unternehmens Optional: Mitwirkung von Vertretern bei im Workshop zur Analyse der Maturity der projektorientierten Region oder Nation

29 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektfinanzierung Projektbudget: etwa Förderung durch den Europäischen Regionalentwicklungsfonds der Europäischen Union Beiträge zur Abdeckung der Administrationskosten je kooperierender projektorientierten Unternehmen in der Höhe von Beiträge zur Abdeckung eventueller Kosten der Moderation der Analyse-Workshops sowie Präsentation: je Sponsoringbeiträge

30 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Maturity des projektorientierten Unternehmens

31 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® PROJEKTMANAGEMENT SICHERUNG DER MANAGEMENTQUALITÄT IN PROJEKTEN UND PROGRAMMEN BEAUFTRAGUNG EINES PROJEKTS ODER PROGRAMMS PROGRAMMMANAGEMENT PROJEKTPORTFOLIO-KOORDIANTION UND PROJEKTE-NETZWERKEN PROZESSMANAGEMENT PERSONALMANAGEMENT ORGANISATORISCHES DESIGN Maturity Modell des projektorientierten Unternehmens

32 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Maturity des projektorientierten Unternehmens Struktur und Anzahl der Fragen Differenzierung der Antwortmöglichkeiten Projektarten: externe und interne Projekt versus Kleinprojekt Antwortmöglichkeiten Immer bis nie, sehr gut bis sehr sehr schlecht, etc. %-Sätze Bei Bedarf

33 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projekt und Projektmanagement

34 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Managementansatz Prozess- management Projekt- management Programm- management Charakterisika von Prozessn Ausprägung Häufigkeitoftmaligeinmalig Dauerkurzkurz - mittelmittel - lang Bedeutunggeringmittel - hochhoch Leistungsumfangkleinmittel - großgroß Ressourceneinsatzgeringmittelhoch Kostengering - mittelmittel - hochhoch Organisationenwenigemehrere - vieleviele Organisationsform Permanente Organisation, Arbeitsgruppe ProjektProgramm

35 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ®

36 Projekt: Produktent- wicklung- und - einführung Projekt: Errichtung Industrieanlage Projekt: Konzeption Industrieanlage Projekt: Auftrags- abwicklung Projekte in einer Kundenbeziehungsinvestition t Projekt: Angebots- erstellung Nachbetreuung Projekt: Instandhaltung Industrieanlage t Projekte in einer Infrastrukturinvestition Nutzung der Industrie- anlage Außerbetriebsetzung Industrie- anlage Projekt: Produkt- konzeption Produkt- vermarktung Projekt: Produkt Relaunch weitere Produkt- vermarktung Rückzug des Produkts vom Markt t Projekte in einer Produktinvestition Projekt: Feasibility Study Industrieanlage Segmentierung von Investitionsprozessen durch Projekte

37 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektmanagementprozess Projektstart Projektcontrolling Bewältigung einer Projektdiskontinuität Projektabschluss Laufende Projektkoordination Projekt- auftrag Projekt- abnahme

38 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Betrachtungsobjekte Ziele, Leistungen, Termine, Ressourcen, Kosten, Erträge, Risiko Organisation, Kultur Kontext: Vor- und Nachprojektphase, Umwelten, andere Projekte, Unternehmensstrategien, Business Case Termine Leistungen Kosten NICHT GENUG !

39 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Project Score Card: Projekt XY

40 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Projektmanagement 1=nie, 2=selten, 3=machmal, 4=oft, 5=immer

41 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Programmmanagement

42 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Bahnhofs- offensive Realisier.- projekte Planungs- projekte Konzeptions- projekte Programm- management Standardis.- Projekte Training Programm- abschluss Programmstart Programme- marketing Programm- controlling Training Planung Training B Training A Prozess- standards Andere Doku- management Konzeption Objekt 1 Planung Objekt 1 Realisierung Objekt 1 Konzeption Objekt 3, 4, 5 Konzeption Objekt 2 Planung Objekt 3, 4, 5 Planung Objekt 2 Realisierung Objekt 3, 4, 5 Realisierung Objekt 2 Arbeitspaket Projekt Abgeschlossenes Projekt/AP Projektekette

43 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Programm- auftraggeber/in Programm- manager/in Programm Office Projekt 1 Projekt X Projekt 2 Projekt Y Programmteam Programmorganisation

44 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Programmmanagementprozess Programmstart Programm- controlling Bewältigung einer Programmdiskontinuität Programm- abschluss Laufende Programmkoordination Programm- auftrag Programm- abnahme Programmmarketing

45 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Programmmanagement 1=nie, 2=selten, 3=machmal, 4=oft, 5=immer

46 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Sicherung der Managementqualität in einem Projekt oder Programm

47 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® PM Auditing: Projektsturkturplan Unternehmen Projekt Gewichtetes Ergebnis ErgebnisGewicht Kriterien Seite:Datum:PM Auditor: Vollständigkeit Struktur Darstellung Formale Kriterien Gesamt

48 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Sicherung der Managementqualität 1=nie, 2=selten, 3=machmal, 4=oft, 5=immer

49 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Beauftragung eines Projekts oder Programms

50 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Start Investionsidee Business Case Analyse Investionsentscheidung Investionsantrag Projektantrag Projektbeauftragung Projektentscheidung Ende Nein Ende Ja Ende Ja Projektbeauftragungsprozess

51 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Beauftragung eines Projekts oder Programms 1=nie, 2=selten, 3=machmal, 4=oft, 5=immer

52 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektportfolio-Koordination und Projekte-Netzwerken

53 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Projektportfolio-Koordination: Ziele Optimierung der Ergebnisse des Projektportfolios Definition der Projektprioritäten Koordination der internen und externen Ressourcen Unterbrechung oder Stoppen von Projekten und Programmen, wenn es … eine negative Entwicklung des Business Case gibt keine Einhaltung der Investitionsstrategie gibt

54 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ®

55 Trainer Entwicklung eSupported PM-Seminare Relaunch Homepage Marketing 01 pm tage 00 Marketing Personal Trainer Vertragspartner Sponsor, Projektauftraggeber Vortragende programmIaustria Vertragspartner Projekt Kleinprojekt Programm Teilnahme von Trainern (Ansatz, Identifikation,...) Integrierter Teil Gleiche Technologie, Oberfläche Gleicher Entwickler Unterscheidung von Mitbewerbern Beiträge von Trainern zur Listung in der Broschüre Marketing der Homepage Homepage – wichtiges Instrument Listung in Broschüre

56 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Projektportfolio-Koordination und Projekte-Netzwerken 1=nie, 2=selten, 3=machmal, 4=oft, 5=immer

57 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Organisatorisches Design

58 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Abteilung Bereich B Experten Pool 3 Experten Pool 4 Vorstand Abteilung Bereich A Experten Pool 1 Experten Pool 2 Projekte, Programme Abteilung Services PM Office Abteilung Projekte, Programme Projekt- portfolio Group Aufbauorganisation des projektorientierten Unternehmens

59 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Strategische Gruppe PM-Support Ressourcen- pools Prozess- support IT-Dienst- leistungen Account Unit 1 Account Unit 2 Account Unit 3 Projekt Kunde Interpretationen: Accounts sind Projektauftraggeber, die für den Business Case verantwortlich sind Alle Ressourcen werden in Pools organisiert Projektmanager werden aus dem PM-Support Pool beauftragt Ericsson

60 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® PM-Office: Aufbauorganisation Leiter PM-Office Projekt- und Programmmgt.- dienstleistungen Projekt- portfolio dienstleistungen Pool: Projektmgt.- personal Expertenpool: PM-Trainer, PM-Berater

61 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Organisatorisches Design 1=nicht vorhanden, 2= informell vorhanden, 3=vorhanden – begrenzte Relevanz, 4=vorhanden – breite Relevanz, 5= laufend optimiert

62 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Personalmanagement

63 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Karrierepfade

64 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Personalmanagement 1=nicht vorhanden, 2= informell vorhanden, 3=vorhanden – begrenzte Relevanz, 4=vorhanden – breite Relevanz, 5= laufend optimiert

65 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Prozessmanagement

66 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Prozess: Ein organisatorischer Ablauf mit definiertem Start und Ende an dem mehrere Organisationen mitwirken Prozess

67 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® IT-Company: Prozesse Angebots - legung Markt- forschung Business Develop- ment Auftrags - Abwicklung A Pre-Sales Clients Produkt- entwicklung Partner Develop- ment Auftrags - Abwiclung B Proposal Preperation Service Contracting PRWerbung Service Contract to Refernce Werbung Lead to Opportunity Assignment of a Project Project Portfolio Management Primary processes Sekundary processes Tertiary prozesses Strategic Planning Campaign to Lead Contact to Lead PR Product Develop- ment Service Develop- ment Forecasting

68 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Fragebogen: Prozessmanagement 1=nie, 2=selten, 3=machmal, 4=oft, 5=immer

69 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Weitere Vorgangsweise

70 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Weitere Vorgangsweise Entscheidung über Teilnahme und in welcher Rolle Durchführung eines moderierten Analyse-Workshops? Weitere Kontakte zu projektorientierten Unternehmen, die Interesse an einer Analyse haben Login für Kooperationspartner auf der Projektwebsite:

71 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Weitere Informationen… Weitere Briefing Workshops für projektorientierte Unternehmen Datum wird noch bekannt gegeben pm tage 06: PROJEKTE & MANAGEMENT-PARADIGMEN Präsentation der ersten Forschungsergebnisse Literatur Happy Projects! in Deutsch und Englisch Papers auf Homepage verfügbar

72 ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Happy Projects! Roland Gareis Eva Füssinger


Herunterladen ppt "ROLAND GAREIS Management des projektorientieren Unternehmens ® Briefing Workshop für projektorientierte Unternehmen PROJEKTMANAGEMENT GROUP 31.03.2006;"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen