Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Medi c DAT Lernen im medizinischen Alltag M. Reng Universität Regensburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Medi c DAT Lernen im medizinischen Alltag M. Reng Universität Regensburg."—  Präsentation transkript:

1 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Medi c DAT Lernen im medizinischen Alltag M. Reng Universität Regensburg

2 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernen im medizinischen Alltag Bedarf Möglichkeiten Problemstellung MedicDAT Perspektiven

3 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Elektronische Medien im klinischen Kontext Diagnostik –Datenerzeugung, Dokumentation Therapie –Therapieplanung, Dokumentation Aus- und Fortbildung –Literatur-Recherche, Informations-Systeme

4 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Elektronische Medien im klinischen Kontext Internet Zugang Patienten-Daten-Management Klinik Informations-System Diagnostik-Gerät

5 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Elektronische Medien im klinischen Kontext Verknüpfung –Dokumentation mit Information KKS Praxis-EDV... Lehrbücher Nachschlagewerke Primär-Literatur... Information Wissen problemorientiertes Lernen medizinischer Alltag

6 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernen im medizinischen Alltag Bedarf Möglichkeiten Problemstellung MedicDAT Perspektiven

7 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT NAWdat® Web-Inseln Online-Wissen

8 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Information online hochspezifische Information

9 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Information - Desinformation für jeden aber auch von jedem

10 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernprogramme, Nachschlagewerke hochwertige Informationen Anaomie Atlas Ultraschall-AtlasTherapie-Handbuch

11 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernprogramme, Nachschlagewerke im klinischen Kontext kaum nutzbar Appendix vermiformis Appendizitis, akuteAppendizitis

12 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernen im medizinischen Alltag Bedarf Möglichkeiten Problemstellung MedicDAT Perspektiven

13 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernen im medizinischen Alltag Bücher Zeitschriften...Notizblock

14 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT warum elektronische Medien im medizinischen Alltag kontinuierliche Aktualisierung –aktuelle Medizin... werkübergreifende Recherche –Bestandserweiterung... beliebige Verfügbarkeit –am Patientenbett... Nutzungsangebot –Angebot schafft auch Nachfrge

15 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Problemstellung elektronische Medien im medizinischen Alltag hochwertige Inhalte –Autoren, Verlage (Review) optimierte Recherche –klinisch optimiert, Kontextbezug, schnell runghomogene Benutzerführung –Präsentation,...Navigation sichere elektronische Übertragung –Fehler und Mißbrauch ausschließen

16 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Belegbare Übertragung Sorgfaltspflicht Buch, CD –belegbar, reproduzierbar Online –nicht belegbar, fraglich reproduzierbar –Ausdruck ist kein Beleg

17 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT sichere Übertragung Patientendaten Verknüpfung Internet / Intranet –Patientendatenschutz –Nutzerdatenschutz Online –nicht belegbar, fraglich reproduzierbar –Ausdruck ist kein Beleg

18 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernen im medizinischen Alltag Bedarf Möglichkeiten Problemstellung MedicDAT Perspektiven

19 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Leitprojekt des BMBF –Vernetzung des weltweiten Wissens Förderung 7/99 -7/04 –8,4 Mio. DM Kooperationspartner –Springer-Verlag, Urban & Fischer, GSD, T-Mobil, Ericsson, Uni Lübeck Verwertungskonzept –MedicDAT-GmbH

20 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT infrastrukturelle Entwicklung –(Entwicklungs-Plattform) –Vertragsbasis für Verwertungskonzept Entwicklungsschritte –Basisfunktionalitäten –Dokumentaufarbeitung –Schnittstellen –Retrieval

21 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Dokumentaufarbeitung Satzdateien CD-Präsentation Mobiltelefon Internet

22 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Basisfunktionalität –kein JAVA, JAVA-Skript und ActiveX –Übertragungsprotokollierung –Abruf-Beleg –...

23 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Dokumentaufarbeitung Satzdateien Basis-Datenformat XML... HTML WML

24 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Dokumentaufarbeitung Basis-Datenformat XML... HTML WML PDF

25 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Dokumentaufarbeitung Basis-Datenformat XML Inhalt Struktur

26 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Lernen im medizinischen Alltag Bedarf Möglichkeiten Problemstellung MedicDAT Perspektiven

27 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT erste Ergebnisse... Start des 1. medizinischen WAP-Servers in Deutschland 28. März 2000 Bundesministerin E. Bulmahn

28 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT... MedicWAP Arzneimittelverzeichnis –Rote Liste (R) tagesaktulle Informationen –Ärztezeitung Kinder-Notfalltabellen –Kinder-Notfall und Intensivmedizin

29 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Information at your handys clicks

30 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT... WAP - in medicine ? emergency medicine home visit daily new information science anywhere ?

31 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT... Perspectives HSCSD General Packet Radio Services Universal Mobile Telecommunication System... UMTS ?

32 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Perspektive... LAS VEGAS, Nov. 13, Last night in his Comdex/Fall 2000 keynote address, Microsoft Chairman Bill Gates demonstrated a prototype of a Tablet PC, a major evolutionary step in PC functionality and usability. To find out more about the Tablet PC and the future of tablet-based computing, PressPass spoke with Alexandra Loeb, general manager of Microsofts Tablet PC effort

33 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Dankeschön... Hildegard Fuchs Claus Auchter Marion Brandner Michael Freitag Alfred Fuchs René Grünbauer Gerlinde Kettl Petra Köberl Falitsa Mandraka Ingo Reckziegel Felix Rockmann Athanassios Tsakpinis Gerhard Timpe Michaela Wagner Josef Wittmann

34 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

35 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

36 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

37 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

38 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

39 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

40 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

41 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

42 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

43 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

44 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

45 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

46 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

47 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

48 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

49 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT

50 Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT


Herunterladen ppt "Lernen im medizinischen Alltag MedicDAT Medi c DAT Lernen im medizinischen Alltag M. Reng Universität Regensburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen