Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gründung eines Unternehmens, ein WL-Projekt von Mirko MaagGeorg MaierPascal Weber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gründung eines Unternehmens, ein WL-Projekt von Mirko MaagGeorg MaierPascal Weber."—  Präsentation transkript:

1 Gründung eines Unternehmens, ein WL-Projekt von Mirko MaagGeorg MaierPascal Weber

2 Produktidee des Unternehmens Die Produktidee und somit der Gegenstand des Unternehmens sind Seminare, die von den 3 Besitzern Mirko Maag, Georg Maier und Pascal Weber gehalten werden. Diese Seminare sollen den Leuten den Einstieg ins Berufsleben erleichtern, oder ihren Kenntnisstand erweitern, da man heute ohne Computerkenntnisse kaum Chancen auf eine höhere Position hat. Bei den Seminaren handelt es sich hauptsächlich um Computerseminare. Es handelt sich im genaueren um diese Seminar:

3 Die gebotene Seminare Excel Word Power Point Access Windows XP Windows 2000 Windows NT Webdesign IT-Security richtiges Vortragen richtiges Schreiben von wichtigen Dokumenten

4 Standortwahl Konkurrenzsituation Entscheidung für Karlsruhe- Durlach da: -Gute Bahnverbindung -Gut mit dem Auto erreichbar, besser als die Innenstadt -Gute Raumabdeckung -Günstige Anmietung der benötigte Räumlichkeiten Konkurrenzsituation: -Wenige Unternehmen die solche Fortbildungen anbieten -Karlsruhe gilt als guter Technologie Standort, was viele Kunden anlockt

5 Unternehmensform Warum haben wir uns für eine GmbH entschieden? Für GmbH –Jeder kann an der Geschäftsführung mitwirken –Alles, was das Unternehmen betrifft, wie Auflösung, Stammeinlagen usw. ist im Gesellschaftervertrag geregelt. –Das Privatvermögen bleibt unangerührt, nur das Gesellschaftervermögen haftet

6 Gesellschaftervertrag Die wichtigsten Klauseln Jeder Gesellschafter bringt eine Stammeinlage von ein. Weitere werden über ein Kredit aufgenommen. Beim Ausstieg eines Gesellschafter tritt eine Konkurrenzklausel ein. Ab einem Anschffungsbetrag von müssen alle Gesellschafter über den Kauf oder Ähnliches gefragt werden.

7 Aufgabenbereich der Mitarbeiter Georg MaierMirko MaagPascal Weber Marketing Finanzen ExcelWebdesignWindows XP WordIT - Securityrichtiges Vortragen PowerpointWindows 2000richtiges Schreiben von wichtigen Dokumenten AccessWindows NT

8 Finanzierung des Unternehmens

9 Finanzierung des Unternehmens Private ausgaben (Lohn)

10 Finanzierung des Unternehmens monatlich

11 Finanzierung des Unternehmens jährlich

12 Marketing Ziel der Werbung: –Ziel dieser Werbung ist es, den Menschen die Lust am Computer zu zeigen und sie im weiteren Berufsleben mit den Erkenntnissen aus den Seminaren zu unterstützen Zielgruppe: –Zielgruppe sind große und kleine Firmen, sowie Schulen und Privat Leute Zielgebiet: –Zielgebiet der Marketingkampagne ist Karlsruhe und Umgebung, da dieser Raum schon groß genug ist. Zeitraum: –Der Zeitraum der Marketingkampagne ist noch unbefristet

13 Marketing Die Werbemittel sind: –Flyer –Fachzeitschriftinserate –Zeitungsinserate –Eintrag ins IT-Register auf der Internetseite

14 Flyer

15 Raumplanung So soll später der Raum umgebaut und eingerichtet werden. Die Planung ist noch nicht perfektioniert, da keine genauen Angaben zum Raum zur Verfügung standen.


Herunterladen ppt "Gründung eines Unternehmens, ein WL-Projekt von Mirko MaagGeorg MaierPascal Weber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen