Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitsschule … mit Anlauf in ein selbstbestimmtes Leben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitsschule … mit Anlauf in ein selbstbestimmtes Leben."—  Präsentation transkript:

1 Arbeitsschule … mit Anlauf in ein selbstbestimmtes Leben

2 1. Kurzvorstellung Antoniusheim Fulda 2. Entstehung Startbahn 3. Konzept Startbahn 4. Diskussion und Fragen

3 Vor über 100 Jahren als Bürgerstiftung gegründet St. Antoniusheim Fulda Tradition und Innovation

4 Netzwerk Antoniusheim Wohnen Arbeiten Therapie Lernen Spiri- tualität Freizeit

5 Unser Verständnis von Behinderung Jeder ist anders – jeder hat Talente Kern der geistigen Behinderung ist die drohende gesellschaftliche Isolation der Betroffenen Unser Handeln zielt darauf, Bedingungen zu schaffen, die die Chancen der Partizipation verbessern personenzentrierter Ansatz – gesellschaftlicher Ansatz

6 Die Idee Startbahn entstand 2005 aus: den Erfahrungen von Perspektiva der Kritik an der beruflichen Bildung breitgefächertes Vorbereiten auf Werkstatttätigkeit Ausschluss bestimmter Personengruppen

7 Die Ziele Berufliche Vorbereitung und Orientierung von Förderschülern darf sich nicht allein auf die WfbM beziehen. Berufliche Tätigkeit setzt eine berufsspezifische Qualifikation voraus. Berufliche Teilhabe ist ein Menschenrecht.

8 Das Konzept

9 Lebensmittel und Service Lebensmittelverarbeitung Lebensmittelverkauf Service Raumpflege Wäschepflege Handwerk Holzbearbeitung Textiles Gestalten Keramik Metallbearbeitung Bau Floristik und Dekoration Soziales und Pflege Kindergärten und Kindertagesstätten Alten- und Pflegeeinrichtungen Krankenhäuser Tagesförderstätten Wohneinrichtungen Schulen Industrie Serielle maschinelle und manuelle Produktion Lagertätigkeiten Verkaufsvorbereitung Verpacken von Produkten Sortier- und Kontrolltätigkeiten Gärtnerei und Landwirtschaft Obst- und Gemüseanbau Gartengestaltung Ackerbau Nutztierhaltung Zierpflanzenanbau Berufsfelder:

10 1. Stufe Berufsfindung Küche Laden Wäschepflege Raumpflege Holz Textil Ton Metall Kindergarten Altenpflege Tagesförderstätten Schulen Wohngruppen Serielle Produktion Lager Transport Fließband Obst- und Gemüseanbau Landschaftspflege Floristik Stallarbeit Ackerarbeit Reflektion Bewerbungs- Training Beurteilungen Berufswegeplan

11 Die Unterrichtsstruktur ZeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 8:15 – 9:00 StammgruppeFachtheorie Modul Fachtheorie Modul Fachtheorie Modul AG 9:00 – 9:45 9:45 – 10:00 Frühstückspause 10:00 – 10:45 SozialkundeAG 10:45 – 11:30 11:30 – 12:30 Mittagspause 12:30 – 13:15 Fachpraxis 13:15 – 14:00 14:00 – 14:15 Kaffeepause 14:15 – 15:00 Fachpraxis 15:00 – 15:45

12 1. Stufe Berufsfindung Wesentliche Elemente: Arbeitsschüler werden Betriebserkundungen Bewerbungstraining Anforderungen der Arbeitswelt in Relation zu eigenen Möglichkeiten und Bedürfnissen setzen Berufsfeldwahl

13 2. Stufe Berufsfeldvorbereitung Berufsfindung Lebensmittel und Service Handwerk Soziales und Pflege Industrie Gärtnerei / Landwirtschaft

14 2. Stufe Berufsfeldvorbereitung 2-jährige Vermittlung von theoretischen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten im gewählten Berufsfeld Qualifizierungsbausteine mit Prüfung und Leistungsnachweis (Individualisierung / Differenzierung) Projekte mit Betrieben Praktika Assessements

15 Ausbildungskonferenz Fähigkeitsprofil des Bewerbers Anforderungsprofil des Ausbildungsplatzes Ziel: Individueller Ausbildungsplan Übergangs- management Diagnostik

16 3. Stufe Ausbildung und Qualifizierung Lebensmittel und Service Bäckerei Antoniusheim

17 3. Stufe Ausbildung und Qualifizierung Ausbildung = lebensgeschichtliche Phase des Übergangs zwischen Schule und Beruf Ausbildung = betriebliche Qualifizierung Erwerb handlungspraktischer Kompetenzen Entwicklung zertifizierter Ausbildungsbausteine Berufsschulunterricht findet in der öffentlichen Berufsschule statt

18 3. Stufe Ausbildung und Qualifizierung

19 3. Stufe Ausbildung und Qualifizierung Jedem Schulabgänger wird ein Ausbildungsplatz garantiert Finanzierung über Berufsbildungsmaßnahme Module / Ausbildung auch in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes

20 Nicht, was er mit seiner Arbeit verdient, ist der eigentliche Lohn des Menschen, sondern, was er durch sie wird. John Ruskin


Herunterladen ppt "Arbeitsschule … mit Anlauf in ein selbstbestimmtes Leben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen