Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 1/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 1/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten."—  Präsentation transkript:

1

2 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 1/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten AktivaPassiva Vermögen Kapital Bilanz zum... Summe Die Bilanz ist eine stichtagsbezogene wertmäßige Gegenüber- stellung von Vermögen und Kapital eines Unternehmens in Kontenform. Mittel, MittelverwendungMittelherkunft

3 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 2/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Das Vermögen wird auf der linken Seite der Bilanz, unterteilt nach Anlage- und nach Umlaufvermögen ausgewiesen. Es repräsentiert die AKTIVA im Unternehmensprozess. Das Kapital wird auf der rechten Seite der Bilanz, unterteilt nach Eigen- und nach Fremdkapital ausgewiesen. Es repräsentiert die PASSIVA im Unternehmensprozess. Bilanzgleichung: Vermögen = Kapital Bilanz = Waage Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten

4 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 3/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Inventur Inventar der Fa. Max Muster e. K. A. VERMÖGEN Anlagevermögen Umlaufvermögen B. SCHULDEN C. REINVERMÖGEN Inventar der Fa. Max Muster e. K. A. VERMÖGEN Anlagevermögen Umlaufvermögen B. SCHULDEN C. REINVERMÖGEN Inventar AktivaPassiva AV UVFK EK Bilanz Bilanz zum... Zusammenhang: Bilanzstichtag Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten

5 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 4/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Die Pflicht zur Aufstellung einer Bilanz wird in § 242 [1] HGB bestimmt: "Der Kaufmann hat zu Beginn seines Han- delsgewerbes und für den Schluß eines jeden Geschäftsjahres einen das Verhältnis seines Vermögens und seiner Schulden darstellenden Abschluß (Eröff- nungsbilanz, Bilanz) aufzustellen." Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten

6 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 5/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Gliederungsprinzip für den Bilanzaufbau: Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten AKTIVA: Zunehmende Liquidierbarkeit, Liquidität Passiva: Dauer der Verfüg- barkeit bzw. zunehmende Fälligkeit der Mittel

7 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 6/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten Bilanzgliederung nach § 266 HGB

8 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 7/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten Bilanzgliederung nach § 266 HGB

9 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 8/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten Bilanzgliederung nach § 266 HGB Aktiva: Umlaufvermögen (Fortsetz.)

10 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 9/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten Bilanzgliederung nach § 266 HGB

11 © 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 10/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten Bilanzgliederung nach § 266 HGB


Herunterladen ppt "© 2008 by IWK-Prof. Dr. Siegfried von Känel 19/05/14 1/10 Immer mit dem Mauszeiger auf die weiße Fläche klicken! Bilanz; Bilanzgliederung; Bilanzarten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen