Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Arbeitslosigkeit - Begriffe Arbeitslos (Definition BA): alle bei der BA registrierten und nicht erwerbstätigen Personen, und … –nicht arbeitsunfähig –unter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Arbeitslosigkeit - Begriffe Arbeitslos (Definition BA): alle bei der BA registrierten und nicht erwerbstätigen Personen, und … –nicht arbeitsunfähig –unter."—  Präsentation transkript:

1 Arbeitslosigkeit - Begriffe Arbeitslos (Definition BA): alle bei der BA registrierten und nicht erwerbstätigen Personen, und … –nicht arbeitsunfähig –unter 65 Jahre –wollen mehr als 18h pro Woche arbeiten –muss für Arbeitsaufnahme sofort zur Verfügung stehen Erwerbsperson: üben Tätigkeit aus oder suchen eine (Erwerbstätige + Arbeitslose) Arbeitslosenquote: Arbeitslose / Erwerbspersonen * 100 Verdeckte Arbeitslosigkeit: nicht in Statistik, z.B. –Kurzarbeiter –Fortbildungen und Umschulungen –Vorruhestand –Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen Stille Reserve: Erwerbspersonen, die weder erwerbstätig noch arbeitslos sind; wären u.U. bereit, eine Stelle anzunehmen (z.B. Hausfrauen) Offene Stellen: Bei BA ungezeigte freie Stellen

2 Arten der Arbeitslosigkeit (AL) Friktionelle AL: (unumgängliche) AL zwischen zwei beruflichen Tätigkeiten Saisonale AL Konjunkturelle AL Strukturelle AL

3 Ursachen von AL Lohnkosten (Grafik S. 253, Fehler bei Mindestlohn) Schlechte Standortbedingungen Zinsniveau, Kapitalversorgung, Währungsentwicklung, … Defizite der AL: Mangelnde Flexibilität, Mobilität, Qualifikation, nach längerer AL oft nicht mehr beschäftigungsfähig Sättigungstendenzen Steigende Produktivität Geringe Kaufkraft durch hohe Steuern und Sozialabgaben In Ostdeutschland: Probleme durch planwirtschaftliche Vergangenheit Schattenwirtschaft

4 Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit – meist mit Nebenwirkungen! Kurzfristig: Beschäftigungsprogramme +evtl. Multiplikatoreneffekte - Staatsverschuldung, Verzerrung der Marktkräfte Senkung der Arbeitskosten, z.B. geringere Personalzusatzkosten (S. 275) Niedriglohn-Arbeitsplätze Steuersenkungen Senkung weiterer Kosten Deregulierung (weniger Bürokratie, Arbeitsschutzgesetze, Mitbestimmung) Notwendige Reformen insbes. bzgl. demografischer Probleme, Steuerreform Strukturpolitik – sektoral (zukunftsfähige Branchen) und regional (z.B. Infrastruktur) Solide Haushaltspolitik Verbesserte Bildung/Ausbildung Bundesagentur für Arbeit: bessere Vermittlung, Berufsberatung, Weiterbildung, Umschulung Schaffung eines zweiten Arbeitsmarkts (ABM, Beschäftigungsgesellschaften) Existenzgründungsförderung Verminderung von Sozialmissbrauch und Schwarzarbeit


Herunterladen ppt "Arbeitslosigkeit - Begriffe Arbeitslos (Definition BA): alle bei der BA registrierten und nicht erwerbstätigen Personen, und … –nicht arbeitsunfähig –unter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen