Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Preis und Verfügbarkeit fossiler Energien Dr. Rolf Hartl Geschäftsführer Erdöl-Vereinigung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Preis und Verfügbarkeit fossiler Energien Dr. Rolf Hartl Geschäftsführer Erdöl-Vereinigung."—  Präsentation transkript:

1 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Preis und Verfügbarkeit fossiler Energien Dr. Rolf Hartl Geschäftsführer Erdöl-Vereinigung

2 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Entwicklung des Rohölpreises (in US$/Fass) Quelle: Oil & Gas Journal Brent 20031993199419951996199719981999200020012002heute

3 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Ölpreis nominal und real Quelle: EvE Ehinger & Armand von Ernst AG, Finanzforum

4 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Preise für Heizenergie (in Rp./kWh) Quelle: Landesindex der Konsumentenpreise, Berechnung: Erdöl-Vereinigung Basis: Jahresverbrauch 3000-6000 Liter 199419951996199719981999200020012002200320041993

5 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Tankstellenpreise (in Rp./Liter) Quelle: Landesindex der Konsumentenpreise 19941995199619971998199920002001200220032004

6 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Was beeinflusst den Preis? Fundamentals Nachfrage –Rohöl –Produkte Angebot –Rohöl –Transport –Raffination Sicherheit in Produzenten- Ländern und auf Transport- wegen OPEC- Kartell Ende des Ölzeitalters Börsen- Psychologie Lagerbestände

7 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Die lange Liste der «Bullen» Höhere Nachfrage –China –Indien –USA Massive Ausweitung der Rohölproduktion OPEC am Limit Angespannte Transport- und Raffinationskapazitäten Befürchtungen über die Entwicklung der Lage in –Saudi-Arabien –Irak –Russland (Yukos) –Venezuela –Nigeria

8 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Gewinner und Verlierer Erdölproduzierende Staaten Ölgesellschaften im Up-stream-Bereich Konsumenten Energieintensive und Exportorientierte Branchen + + - -

9 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Ölnachfrage / Realwachstum 1969 = 100 1.00.6 Globale Nachfrage nach Öl Quelle: EvE Ehinger & Armand von Ernst AG, Finanzforum

10 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Globale Nachfrage nach Öl Oelnachfrage / Realwachstum 1969 = 100 1.00.6 Rückgang Realwachstum bei Ölpreisanstieg um 10 USD / brl Quelle: EvE Ehinger & Armand von Ernst AG, Finanzforum

11 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Ölpreissensitive Branchen Quelle: Crédit Suisse

12 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Der Blick in die Kristallkugel Die Zukunft von Nachfrage Angebot Preis

13 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Zukünftige Welt-Energienachfrage

14 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Verbrauchszunahme nach Energieträgern

15 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Weltreserven (1.1.2002)

16 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Nachgewiesene Erdölreserven nach Regionen 2003 Quelle: BP Statistical Review of World Energy Nordamerika 8,8 Nordamerika 8,8 Europa 2,7 Europa 2,7 Ehemalige Sowjetunion 11,9 Ehemalige Sowjetunion 11,9 Süd- und Zentral- amerika 14,6 Süd- und Zentral- amerika 14,6 Afrika 13,5 Afrika 13,5 Mittlerer Osten 99,0 Mittlerer Osten 99,0 Asien und Pazifik 6,4 Asien und Pazifik 6,4 Total 156,9 Total 156,9 OECD: 11,1% OPEC: 79,5% in Mia. Tonnen

17 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Prognosen über die Erdölproduktion

18 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Die Marktmacht der OPEC

19 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Ölzukunft gemäss Bush-Administration

20 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Warum täuscht man sich? Rohölpreis

21 I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Zukünftige Entwicklung Zunahme der Erdölnachfrage – aber nicht linear Die nächste Preis-Baisse kommt bestimmt Importabhängigkeit des Westens bezüglich Erdöl, Erdgas, (Kohle) nimmt zu Erste Herausforderung für die Erdölwirt- schaft: Investitionen im Produktions- und Raffinationsbereich


Herunterladen ppt "I: alluser/Schmidt/Folien/Walliser Handelskammer Preis und Verfügbarkeit fossiler Energien Dr. Rolf Hartl Geschäftsführer Erdöl-Vereinigung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen