Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umsetzung integrierter städtischer Entwicklungsmaßnahmen im Zeitraum 2007 – 2013: Erfahrungen aus Mannheim Stand Oktober 2013 Stadt Mannheim, Fachbereich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umsetzung integrierter städtischer Entwicklungsmaßnahmen im Zeitraum 2007 – 2013: Erfahrungen aus Mannheim Stand Oktober 2013 Stadt Mannheim, Fachbereich."—  Präsentation transkript:

1 Umsetzung integrierter städtischer Entwicklungsmaßnahmen im Zeitraum 2007 – 2013: Erfahrungen aus Mannheim Stand Oktober 2013 Stadt Mannheim, Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung

2 Inhaltsangabe 2 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) –Reaktivierung –Gründungszentren –Fazit RWB-Förderung (2007–2013) –Mannheim 21 –MAFINEX 2. BA –Projekte Jungbusch –Altes Volksbad –MATex - Kompetenzzentrum für die Textilwirtschaft –Pilot-Inkubator Medizintechnologie Zwischenfazit & Ausblick Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick

3 3 Wirtschaftliche Situation in Mannheim Strukturwandel schwächt die Mannheimer Wirtschaft seit den 1970er Jahren Beschäftigtenabbau im produzierenden Gewerbe hohe Arbeitslosigkeit und Sozialhilfedichte in benachteiligten Stadtgebieten Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick Ausgangslage Stand: September 2013: AL / 5,9 ALQ Quelle: Bundesagentur für Agentur, Mannheim

4 EU-Strukturförderung ( ) Ziel-2 Förderung in Mannheim Aufnahme eines Teilgebiets in Ziel-2 Förderung und Gemeinschaftsinitiative Urban II Mannheim – Ludwigshafen am Rhein (2000 – 2006) Ziel: Schaffung/Sicherung von Arbeitsplätzen - Stärkung des Dienstleistungssektors Maßnahmenschwerpunkte: - Reaktivierung von Brachflächen - Aufbau von Gründungszentren - Stärkung benachteiligter Stadtteile 4 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick EU-Strukturförderung ( )

5 5 Reaktivierung von Brachflächen Gewerbegebiet Hemmerstraße Industrielle Brachfläche seit den 1970er Jahren Altlastensanierung und Neuordnung Entstandene Gewerbefläche 1,8 ha für die Ansiedlung von KMU Mannheim 21 Neuordnung untergenutzter Bahnflächen Entwicklung eines Dienstleistungsstandorts von regionaler Bedeutung Förderung des Grunderwerbs in der Ziel-2 Förderperiode (2008) Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Reaktivierung

6 6 Impulsinvestitionen in benachteiligten Stadtteilen durch 4 zielgruppenorientierte Gründungszentren : Frauen Migranten Musikwirtschaft Technologie sowie Ansiedlung der Popakademie Baden-Württemberg Aufbau von Gründungszentren Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Gründungszentren

7 7 Aufbau von Gründungszentren Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Gründungszentren

8 8 Urban Förderung in Mannheim Urban II förderte die wirtschaftliche und soziale Wiederbelebung städtischer Problemgebiete Finanzvolumen rd. 13 Mio. Fazit Fazit Ziel 2 Förderung 2000 – 2006 Einzelbetriebliche Förderung von 145 KMU mit rd. 4,5 Mio. (390/1.600) Realisierung von neun Ziel 2 Projekten Investitionsvolumen rd. 39 Mio. EU-Anteil 18,4 Mio., Landesmittel 7,6 Mio., Stadt Mannheim 13 Mio. Rd. 500 geschaffene und gesicherte Arbeitsplätze in den Gründungszentren Projekte ohne Förderung nicht realisierbar Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Fazit

9 9 EU-Fördersumme Baden-Württemberg 143 Mio. OP-Ziele: Entwicklung wirtschaftsnaher Infrastruktur, zukunftsfähige Stadtentwicklung, Existenzgründung und –festigung Fördersumme Mannheim 12,4 Mio. + ca. 2 Mio. (2012) Grundlagen: Integriertes Stadtentwicklungskonzept (2007) – Neue wirtschaftspolitische Strategie (2009) Zielsetzung: räumliche und inhaltliche Bündelung der EFRE Mittel soll EU-Förderung sichtbar machen Räumliche Schwerpunkte im Jungbusch und Mannheim 21 Thematischer Ansatz: Musik- und Kreativwirtschaft, Technologieorientierung, Reaktivierung RWB - Rahmen und Ansatz RWB-Förderung 2007 – 2013 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick RWB-Förderung ( )

10 RWB-Förderung 2007 – 2013 Projekte: URBAN-Netzwerk Beteiligungsfonds Wirtschaftsförderung Mannheim Clustermanagement Musikwirtschaft Mannheim 21 (Glückstein-Quartier) Aufstockung Popakademie Kreativwirtschaftszentrum Altes Volksbad Kreativwirtschaftszentrum Jungbusch MAFINEX-TZ 2. BA MATex – Kompetenzzentrum für die Textilwirtschaft Pilotinkubator Medizintechnologie RWB - Projekte Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick RWB-Förderung ( )

11 RWB-Förderung 2007 – Einzelbetriebliche Förderung: Schließung der Finanzierungslücke in Seed- und Start-Up-Phase KREATECH – Zuschussprogramm (kommunal) Business-Angel-Netzwerk MRN (MAFINEX-Gründerverbund – ESF gefördert) Beteiligungsfonds Wirtschaftsförderung Mannheim (RWB gefördert) Schließung der Finanzierungslücke in der Frühphase durch offene oder stille Beteiligung (bis ,00 ) Zielgruppe: Kreativwirtschaft und technologieorientierte KMU Ausstattung: 1,65 Mio. Aufnahme der Geschäftstätigkeit im September 2012 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick RWB-Förderung ( )

12 Förderung der Neuordnung und Erschließung Gesamtkosten rd. 65 Mio. EU-Förderung 1,49 Mio. (RWB) Landesförderung 0,52 Mio. 12 Entwicklung innovativer Dienstleistungsstandort Mannheim 21 (Glücksteinquartier) Nach Umsetzung der Gesamtmaßnahme - ca Arbeitsplätze - ca Bewohner Neuordnung Mannheim 21 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Mannheim 21

13 13 MAFINEX – Technologiezentrum Bauabschnitt II Schaffung von zusätzlichen qm Bruttogeschossfläche im 2. BA Zentrum für technologieorientierte Unternehmen Bereitstellung von Büroflächen und Infrastruktur Vollbelegung des 1. BA mit 38 Unternehmen und 200 Arbeitsplätzen MAFINEX 2. BA Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX BA. 2 - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - MAFINEX 2. BA

14 14 MAFINEX – Technologiezentrum Bauabschnitt II Einrichtung einer überbetrieblichen Kindertagesstätte Raum für weitere 130 bis 215 Arbeitsplätze (je nach Belegungsdichte) Investitionsvolumen rd. 11,4 Mio. EU-Förderung 1,89 Mio., Landesförderung 0,66 Mio. bewilligt Dezember 2012 Beginn der Objektplanung 2012; Bauzeit 2013 – 2015 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX BA. 2 - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - MAFINEX 2. BA

15 15 Musikpark (Ziel-2) Popakademie (Ziel-2) und Aufstockung (RWB) Kreativwirtschaftszentrum (RWB) Popakademie- Erweiterung (Ziel-2) Musikpark 2 (ungefördert) Promenade mit Quartiersplatz (Urban) Clustermanagement Musikwirtschaft (RWB) Projekte zur Aufwertung des Stadtteils Jungbusch Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Projekte Jungbusch

16 16 BA-Studiengänge in Musikbusiness und Popmusikdesign berufsqualifizierende, projekt- und praxisorientierte Ausbildung mit hoher Gründungsquote im Bereich Popmusik Masterstudiengänge ab WS 11/12 Investitionsvolumen rd. 6,66 Mio. EU-Förderung 2,77 Mio. Landesförderung0,96 Mio. Fertigstellung und Eröffnung Herbst 2011 Aufstockung Popakademie Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Projekte Jungbusch

17 17 Clustermanagement Musikwirtschaft Aufbau einer professionellen Management- und Netzwerkstruktur zur Stärkung des Kompetenzfeldes Musikwirtschaft Anlauf- und Beratungsstelle, Informationsplattform, Schnittstelle zur Musikindustrie Gründung eines Fördervereins zur Unterstützung des Clustermanagements Gründung EventKultur Rhein-Neckar, Verband der Clubbetreiber, Veranstalter & Kulturereignisschaffenden der Metropolregion Rhein- Neckar e.V. Unterstützung von Unternehmen und Freiberuflern und Verbesserung der Wertschöpfungskette in der Musikwirtschaft Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Projekte Jungbusch

18 18 Clustermanagement Musikwirtschaft Präsenz auf innerstädtischen Events und überregionalen Messen Organisation von Netzwerktreffen und Workshops Arbeitskreise (Jazz, Klassik, Pop, Elektro, Entrepreneurship Club, Produzenten, Club- & Spielstättenbetreiber) Fördertechnische Laufzeit drei Jahre sowie Sicherstellung der Weiterführung für mind. weitere drei Jahre erforderlich Geplante Kosten bis Ende 2016: 1,0 Mio. EU-Förderung , Förderung Land Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Projekte Jungbusch

19 19 Errichtung von rd qm BGF Erhalt der denkmalgeschützten Fassaden Investitionsvolumen rd. 14,3 Mio. angestrebte EU-Förderung 4,8 Mio., Landesförderung 1,7 Mio. Bewilligung voraussichtlich April 2013 Erwartete Arbeitsplätze 180 – 200 Planungsbeginn 2011, Fertigstellung Ende 2014 Zentrum für kreative Berufe wie z.B. Design, Fotografie, Film, Mode, IT/Games, Kultur/Kunst, kreative Dienstleistungen Kommunale Galerie Angebot an Büroflächen und temporären Arbeitsplätzen sowie Showrooms, Event- und Kommunikationsflächen, Gastronomie Kreativwirtschaftszentrum Jungbusch Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Projekte Jungbusch

20 20 Zentrum für junge Unternehmen aus dem Bereich Kreativwirtschaft mit Stadtteilbezug Ansiedlung weiterer kulturaffiner Nutzungen (Bermudafunk) Ansiedlung des Stadtteilbüros Quartiermanagement Neckarstadt-West Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes Altes Volksbad (EG – 2. OG) Stadtteilorientiertes Kreativwirtschaftszentrum Altes Volksbad Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Altes Volksbad

21 21 Raum für Unternehmen bzw. ca Arbeitsplätze Planungs- und Umbaukosten inkl. Einbringung einer städtischen Immobilie ca. 1,7 Mio. EU-Förderung rd. 0,65 Mio., Landesförderung rd. 0,23 Mio. Durchführung der Umbaumaßnahmen in 2011, Eröffnung am Aktuelle Auslastung 80%, 17 Unternehmen, 34 Arbeitsplätze Stadtteilorientiertes Kreativwirtschaftszentrum Altes Volksbad Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Altes Volksbad

22 22 Kompetenzzentrum für Gründerinnen und Unternehmerinnen der Textilwirtschaft Reaktivierung eines leerstehenden, denkmalgeschützten Gebäudes Vermietung von Ateliers und Büroflächen (insg. 404 qm Mietflächen) Gemeinschaftsateliers mit professioneller Maschinenausstattung, Laden, Onlineshop Investitionsvolumen rd. 2,03 Mio. EU-Förderung 0,99 Mio. Landesförderung 0,35 Mio. Bewilligung Dezember 2012 Fertigstellung Dezember 2014 MATex – Kompetenzzentrum für die Textilwirtschaft Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - MATex

23 23 Ausbau des Clusters Medizintechnologie Umbau der Alten Apotheke auf dem Klinikum Gelände zum Pilot-Inkubator Ankermieter Fraunhofer Projektgruppe (759 qm) und Start-Up (958 qm) Investitionsvolumen rd. 3,7 Mio. Antragstellung Oktober 2013: EU- 0,85 Mio., Landesförderung 0,29 Mio. Fertigstellung Dezember 2014 Pilot - Inkubator Medizintechnologie Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick - Pilot-Inkubator

24 24 Zwischenfazit: 12,4 Mio. + ca. 2 Mio. EU-Förderung unterstützen über 45 Mio. Investitionen (+ Ziel-2: EU-Mittel 18,4 Mio., Investitionen 43,5 Mio.) Unterstützung fließt in ausgewiesene wirtschaftspolitische Kompetenzfelder Einzelprojekte ohne EU-Förderung nicht realisierbar Positive Wirkungen bereits heute belegbar Kontinuität der Förderung basierend auf strategischen Grundlagen Ausblick (EU 2020): Fortsetzung der Priorität Intelligentes Wachstum in der nächsten FP Schwerpunkte: - Ausbau Kompetenzfeld Medizintechnologie - Konversion (Stadtentwicklungsfonds) - Integrierte Stadtteilentwicklung Zwischenfazit und EU 2020 Ausgangslage EU-Strukturförderung ( ) - Reaktivierung - Gründungszentren - Fazit RWB-Förderung (2007–2013) - Mannheim 21 - MAFINEX 2. BA - Projekte Jungbusch - Altes Volksbad - MATex - Pilot-Inkubator Zwischenfazit & Ausblick


Herunterladen ppt "Umsetzung integrierter städtischer Entwicklungsmaßnahmen im Zeitraum 2007 – 2013: Erfahrungen aus Mannheim Stand Oktober 2013 Stadt Mannheim, Fachbereich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen