Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Haben Genossenschaften eine Zukunft? Sind Genossenschaften für neue Aufgabenfelder geeignet? Ein Beitrag aus betriebswirtschaftlicher Sicht Benno Walser.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Haben Genossenschaften eine Zukunft? Sind Genossenschaften für neue Aufgabenfelder geeignet? Ein Beitrag aus betriebswirtschaftlicher Sicht Benno Walser."—  Präsentation transkript:

1 Haben Genossenschaften eine Zukunft? Sind Genossenschaften für neue Aufgabenfelder geeignet? Ein Beitrag aus betriebswirtschaftlicher Sicht Benno Walser

2 2 Der Bund, vom

3 Inhalt 3 Wesensmerkmale von Genossenschaften1Finanzierungsfragen bei Genossenschaften2Ist die Genossenschaft für neue Aufgabenfelder geeignet?3

4 Merkmale von Genossenschaften 4

5 Member Value 5

6 Finanzierungsfragen 6 Genossenschaftskapital und Eigenfinanzierung 1 Selbstfinanzierung 2 Gewinnverwendung 3 Vorteile für Genossenschaften Investitionstätigkeit unabhängig von Renditen Keine spekulativen Performance und Dividenden Erwartungen

7 Unternehmensziele 7 Börsenkotierte Aktiengesellschaften Genossenschaften

8 Sach- und Finanzziele 8

9 Auch Migros braucht Profit 9 NZZ, vom

10 Warum macht die Rentabilität bei Genossenschaften keinen Sinn? 10 Grundkapital ist bei der Genossenschaft variabel Anteilschein hat keinen Marktwert Stimmrecht ist unabhängig von der Beteiligung

11 Drei Learnings für Genossenschaften 11 Die Eigenkapital- beschaffung zwecks Zukunftssicherung muss durch kluge und vorausschauen- de Selbstfinan- zierung sicher- gestellt werden. 3 Im Sinne des Stakeholder- Konzepts müssen neben den Mitglie- derinteressen auch die Interessen weiterer Anspruchs- gruppen gerecht werden. 2 Dem Förderauftrag kommt grundsätzlich ein höherer Stellen- wert zu als den unternehmerischen Finanzzielen. 1

12 Sind Genossenschaften für neue Aufgabenfelder geeignet? (1) 12 Genossenschaften sind wirtschaftlich ebenso erfolgreich wie Kapitalgesellschaften Eigentümerstruktur gute Marktpositionierung durch langfristige strategische Ausrichtung Sachzieldominanz Ausrichtung auf die Anspruchsgruppen Mangelnde Dynamik einer Genossenschaft? Führung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen

13 Sind Genossenschaften für neue Aufgabenfelder geeignet? (2) 13 Unternehmerisches Zielsystem als massgebender Unterschied Keine Renditemaximierung zuhanden der Eigentümer, sondern angemessene Gewinnerzielung, mit welcher primär die Selbstfinanzierung anstehender Investitionen gesichert werden muss.

14 Potenzial für neue Aufgabenfelder? (1) 14 Wo ein bestimmter Nutzen einer Gemeinschaft lokal oder regional befriedigt werden muss, wo das aber nicht durch private Initiative oder durch die öffentliche Hand gewährleistet wird. In erster Linie dürften die volkswirtschaftlichen Infrastrukturbereiche von Interesse sein (Energie, Telekom und Verkehr).

15 Potenzial für neue Aufgabenfelder? (2) 15 In den Pionierzeiten der Stromversorgung haben sich viele Genossenschaften etabliert. Bsp. EBM und EBL im Kanton BL Neue Aufgabenfelder im Bereich der Versorgung mit Alternativenergien (z.B. Biogas, Solar- und Windenergie) sowie im Bereich der erweiterten regionalen Zusammen- arbeit (Verkehr, Wasseraufbereitung, Kehrichtverwertung).

16 Fazit 16 Es gibt Aktiengesellschaften, welche bewusst auf Gewinnorientierung verzichten und sich ausdrücklich wie Genossenschaften verhalten. Bspw. interGGA AG, Kabelnetzunternehmen im Kanton BL Das Genossenschaftsmodell mit seinem ureigenen Wertesystem hat auch in neuen Aufgabenfeldern Zukunft – selbst in anderen unternehmensbezogenen Rechtskleidern.

17 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Genau genommen, sind oberste Ziele niemals wirtschaftliche, und die so genannten wirtschaftlichen Ziele, die wie verfolgen, sind bestenfalls Zwischenziele, die uns sagen, wie wir anderen helfen können, ihre eigentlichen Ziele zu erreichen, die niemals wirtschaftlicher Natur sind. Friedrich August von Hayek ( ) 17


Herunterladen ppt "Haben Genossenschaften eine Zukunft? Sind Genossenschaften für neue Aufgabenfelder geeignet? Ein Beitrag aus betriebswirtschaftlicher Sicht Benno Walser."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen