Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Friedrich PAKOSTA / 11-2004 / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Übersicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Friedrich PAKOSTA / 11-2004 / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Übersicht."—  Präsentation transkript:

1 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Übersicht und ergänzende Informationen zur Bedienungsanleitung AUFBLASBARES RETTUNGSZELT AZ40 MITTELPUNKTZELT MPZ36

2 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING

3 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Hersteller: Autoflug GmbH Industriestr. 10 D Rellingen Technische Daten: Abmessung en - Zelt aufgeblasen Innenmaße Außenmaße Länge:…………………………..ca mm ca mm Breite:…………………………..ca mm ca mm Höhe:………………….………...ca mm ca mm Länge/Breite/Höhe: ca / 750 / 550mm - Zelt verpackt Gewicht: Zelt inkl. Verpackung: 110kg

4 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Das Rettungszelt AZ 40 besteht aus einem aufblasbaren 2 Kammer Stützgerüst: Volumen: 7300 Liter Betriebsdruck: 0,16 - 0,20bar Überdruckventil

5 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Am Zeltboden befinden sich in regelmäßigen Abständen Bodenhalter zur Verankerung am Boden, sowie am Traufel Spannleinen zur Abspannung Windlasten: bis Winddruck 3: ohne Abspannung bis Winddruck 6-7: mit Abspannung ab Windruck 7: können Beschädigungen auftreten

6 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Schneelast: bei leichtem Schnee bis50cm Die Höhe verringert sich wenn es sich um schweren, nassen Schnee handelt Wasserdurchlässigkeit nach DIN D: 1000mm H2O Brandklasse nach DIN und DIN : schwer entflammbar Wärme- Kältebeständigkeit: +32 bis -30°C die Klebenähte sind bis +70°C belastbar

7 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Ausstattung: Das Rettungszelt AZ40 ist mit einer lichtdurchlässigen Zeltplane, einem leicht entfernbaren Zeltboden und zwei diagonal angeordneten Einlässen für Zeltheizungen ausgestattet. Als Sonderausstattung für das RK NÖ wurden Taschen für div. Kennzeichnungsmöglichkeite n bei den Eingängen angebracht Am Dach befinden sich zwei auswechselbare Kennzeichnungsmöglichkeiten mittels Klettverschluss.

8 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Ausstattung: Zusätzlich wurden zahlreiche Aufhängungspunke eingearbeitet.

9 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Innenzelt: Das Rettungszelt AZ40 ist mit einem Innenzelt (Standardlieferumfang) ausgestattet, das im Bedarfsfall montiert werden kann. Montagezeit: ca. 20min erhöht den Isolierwert nur bei langer Standzeit sinnvoll

10 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Verpackung des Rettungszeltes AZ40 Für das Rotes Kreuz NÖ wurden Verpackungen in drei verschiedenen Farben angefertigt, so sind Verwechslungen ausgeschlossen Packtasche: Rettungszelt AZ40 mit Boden Verpackungstasche f. Zubehör Verbindungsplane Verbindungsboden orange Mittelpunktzelt MPZ36 Verpackungstasche f. Zubehör blau Innenzelt f. AZ40 gra u

11 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Das Rettungszelt AZ40 kann mittels Gebläse oder Pressluftflaschen errichtet werden. Standard: 2 Pressluftflaschen (=Atemluft FF) 300bar/6liter Sonderzubehör bei Rettungszelt AZ40 – im Standardlieferumfang beim Mittelpunktzelt MPZ36 Gebläse 230V / 0,95kW

12 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Einstellen der Druckluftmanometer Anschluss f. Pressluftflasche Pressluftflaschendruck - Anzeige Arbeitsdruck- Anzeige Einstellschraube- Arbeitsdruck Druckmanometer - Ventil Druckschlauch

13 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Einstellen der Druckluftmanometer und an Injektoren anschließen 1,Druckmanometer an Pressluftflasche anschließen 2,Druckmanometer-Ventil schließen 3,Pressluftflaschenventil langsam öffnen 4,Arbeitsdruck mittel Einstellschraube auf maximalen Druck einstellen 5,Druckluftschlauch an Injektoren anschließen 6,Manometer-Ventil schlagartig öffnen

14 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Aufbau mittels Pressluftflaschen Zelt ausrollen und aufschlagen Druckmanometer einstellen Flaschenventil öffnen Druckluftschläuche an Injektoren anschließen Auslassventile kontrollieren bzw. schließen Manometerventil schlagartig öffnen

15 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Die Injektoren haben die Aufgabe Umgebungsluft mit anzusaugen Das benötigte Luftvolumen für das Zwei- Kammer-Stützgerüst beträgt: 7300Liter, durch die beiden Pressluftflaschen (6Liter/300bar) werden jedoch nur 3600Liter bereit gestellt. Das restlich benötigte Luftvolumen von 3700Liter wird über die Injektoren angesaugt.

16 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Arbeitsweise Injektor Durch die rasch einströmende Luft aus den Pressluftflaschen wird die Membrane des Injektors nach innen gezogen und Umgebungsluft mit an gesaugt

17 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Aufbau mittels Gebläse Zelt ausrollen und aufschlagen Ein-Auslassventile kontrollieren bzw. schließen Gebläseschläuche anschließen Stromversorgung herstellen Gebläse einschalten Aufbaudauer ca. 4 Minuten

18 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Auslass-Einlassventil Das Ventil befindet sich am Ende des Bodenwulstes bei einem der Eingänge. Es dient zum Befüllen bzw. zum Absagen der Luft mittels Gebläse.

19 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Zum Ablassen bzw. Absaugen der Luft muss das Ein-Auslassventil arretiert werden Nach dem Zusammenlegen des Zeltes ist das Ventil sofort wieder zu lösen, da es sonst beim Aufbau zu einem nicht ersetzbaren Volumenverlust kommt

20 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING …. nach 2 Minuten

21 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Die Rettungszelte AZ40 können mittels mitgelieferter Verbindungsplane / Verbindungsboden verbunden, oder mit dem Mittelpunktzelt MPZ36 zu einen Stern zusammengestellt werden. Mittelpunktzelt MPZ36

22 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Hersteller: Autoflug GmbH Industriestr. 10 D Rellingen - Zelt aufgeblasen Innenmaße Außenmaße Technische Daten: Abmessung en Länge:…………………………..ca mm ca mm Breite:…………………………..ca mm ca mm Höhe:…………………………...ca mm ca mm - Zelt verpackt Länge/Breite/Höhe: ca / 800 / 500mm Gewicht: Zelt inkl. Verpackung: 90kg MITTELPUNKTZELT MPZ36

23 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING MITTELPUNKTZELT MPZ36 Volumen des Einkammer- Stützgerüst: 2,7m² Aufblasbares Stützgerüst: Sonstige technische Daten: wie Rettungszelt AZ40

24 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING MITTELPUNKTZELT MPZ36 Reinigung und Pflege: Material Gerüst: beidseitig Neopren-beschichtetes Gewebe Material Dachplane: einseitig beschichtetes PES Gewebe Zelt nur im gereinigten und trockenen Zustand verpacken und lagern. Reinigung mit handelsüblichen Seifenlaugen. Bei längerer Lagerung sind die Zelte alle 12 Monate aufzubauen.

25 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING MITTELPUNKTZELT MPZ36

26 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING MITTELPUNKTZELT MPZ36

27 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Stationierung der Rettungszelte AZ40 und der Mittelpunktzelte MPZ36 in Niederösterreich MITTELPUNKTZELT MPZ36

28 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING MITTELPUNKTZELT MPZ36 Vor dem erstmaligen Aufbau der Rettungszeltes AZ40 und des Mittelpunktzeltes MPZ36 sind die beiliegenden Bedienungsanleitungen zu studieren ! Weitere Informationen zum Rettungszelt AZ40 und zum Mittelpunktzelt MPZ36 finden sie: ml

29 © Friedrich PAKOSTA / / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING


Herunterladen ppt "© Friedrich PAKOSTA / 11-2004 / Rettungszelt AZ40 RETTUNGSZELT AZ40 ROT KREUZ HILFSEINHEITEN - KATASTROPHENHILFE NIEDERÖSTERREICH - LAGER MÖDLING Übersicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen