Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

..\GRK\Einführung neue GR 20110914.ppt, \1 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "..\GRK\Einführung neue GR 20110914.ppt, \1 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen."—  Präsentation transkript:

1 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \1 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte Die Rolle der Gemeinde im Raumplanungs- und Bauwesen: Die Ortsplanung Die Rolle der Gemeinde im Raumplanungs- und Bauwesen: Die Ortsplanung Pierre-Alain Sydler, Kerzers, Gemeinderat

2 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \2 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte Inhalt 1.Der Wunschkatalog der Bevölkerung 2.Die Vorgaben 3.Die Bevölkerung einbeziehen 4.Ihre Partner bei der Ortsplanung 5.Erarbeiten von Varianten 6.Entscheid und Vertreten der Variante 7.Auflage und Festsetzung

3 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \3 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 1.Der Wunschkatalog der Bevölkerung Soll der Wunschkatalog der Bevölkerung eingesammelt werden? Pro Den Puls spüren Die Bevölkerung auf die OP sensibilisieren Bürgernähe signalisieren Anliegen erkennen Contra Wunschkonzert Falsche Hoffnungen schüren Alte Grabenkriege aufflammen lassen

4 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \4 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 2.Die Vorgaben Rechtliche Grundlagen Bundesrecht (RPG, USG, LSV, ….) Kantonale Vorgaben (RPG, Richtplanung,..) Vorgaben auf Stufe Gemeinde Langfristige Strategie der Gemeinde Neue Entwicklungen Stärken der Gemeinde Schwächen, Mängel in der Gemeinde Finanzen Politische Ausrichtung

5 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \5 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 3. Die Bevölkerung einbeziehen Einbezug geziehlt und geführt ! Bevölkerung zur Mitarbeit einladen Liste der Mitwirkenden führen Einladung zu Sitzungen mit klar definierten Traktanden Themen vorgeben, konkrete Aussagen verlangen Wechsel von Gruppen- und Plenumsarbeit Ziel Von den Mitwirkenden ausdiskutierte, konkrete Aussagen zu vorgegebenen Themen gewinnen Kommunizieren der Resultate

6 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \6 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 4.Ihre Partner bei der Ortsplanung Bevölkerung Gemeindeversammlung, Parlament Gemeinderat Kommission Planer Kanton Medien

7 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \7 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 5.Erarbeiten von Varianten Verschiedene Varianten ausarbeiten mit: Wahl einer Bevölkerungsentwicklung Resultierender Infrastrukturbedarf (finanziell, zeitlich) Erzeugte Emissionen Konsequenzen für die Finanzen Spezialthemen bearbeiten (Landschaft, Ressourcen, …) Bewertung Vergleich mit Vorgaben Vergleich mit Leitsätzen der Bevölkerung Langfristige Finanzplanung, Steuern

8 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \8 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 6.Entscheid und Vertreten der Variante Variantenvergleich Kriterien suchen mit Gewichten Klare und transparente Beurteilung Vor- und Nachteile aufzeigen Chancen und Risiken darlegen (ehrlich!) Entscheid fällen (zwingend, sich nicht verstecken) Begründen und vertreten Variante verkaufen Bevölkerung Kanton mittels Vorprüfung

9 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \9 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 7.Auflage und Festsetzung Vorprüfung Kanton Marginale Anpassungen Grundsätzliche Mängel Mängel in einzelnen Bereichen 2. Vorprüfung Kanton (bei Bedarf) Öffentliche Auflage Formeller Akt der Auflage Begleiten mit öffentlichen Informationen Orientierungen zu bestimmten Themen oder von Gruppierungen

10 ..\GRK\Einführung neue GR ppt, \10 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte 7.Auflage und Festsetzung (Fortsetzung) Einsprachen Grundsätzliche (Verfahrensfragen) Details, persönliche Anliegen Bezogen auf ein spezielles Gebiet (geographisch, thematisch) Behandeln, Versuch einer Einigung auf Stufe Gemeinde Antrag auf Genehmigung und Festsetzung durch Kanton Mit verbleibenden unerledigter Einsprachen Warten …… Abschlussfest vorbereiten!


Herunterladen ppt "..\GRK\Einführung neue GR 20110914.ppt, \1 Gemeinde Kerzers Freiburger Gemeindeverband Gedruckt: 19. Mai 2014 Einführungskurs 2011 für die Gemeinderätinnen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen