Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Quelle: 1 von Florian Schuldner Felix Niederschick.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Quelle: 1 von Florian Schuldner Felix Niederschick."—  Präsentation transkript:

1 Quelle: 1 von Florian Schuldner Felix Niederschick

2 2

3 V ERBREITUNG WELTWEIT : Europa, Asien, Nordwestafrika V ERBREITUNG Ö: Mühl- u. Waldviertel, Südburgenland u. - steiermark L EBENSRAUM : an stehenden od. langsam fließenden Gewässern, die von Wald od. Gebüsch umgeben sind; in Wohnhöhlen im Uferbereich G EWICHT : bis 14 kg N AHRUNG : überwiegend Fische; auch: Flusskrebse, Muscheln, Frösche, Würmer, etc. L EBENSERWARTUNG : etw Jahre 3

4 H ABITUS : langgestreckter Körper kurze Beine, Schwimmhäute zwischen den Zehen Kopf-Rumpf-Länge: cm Schwanzlänge: cm Stumpfe Schnauze mit starken Tastschnurrhaaren, verschließbare Nasenöffnungen, kleine runde Ohren kurzer, dichter Pelz, wasserabweisend Braune Färbung, teilw. silbrig-weiß Quelle: Fischotter_Lutra_lutra3-full.jpg Quelle:http://www.deutschewildtierstiftung.de/_img/projekte/fischotter/Fischotter_DeWi St_1_72dpi.jpg 4

5 F ORTPFLANZUNG : Zeit: Februar-März Tragzeit: etw. 9 Wochen üblicherweise Geburt von 2-4 Jungen nach Geburt blind, etw. 100 g schwer Säugung zwischen 8-14 Wochen 5

6 steht auf der Roten Liste in Österreich ursprünglich in ganz Österreich verbreitet nach 1945 nahmen die Bestände stark ab stand kurz vor dem vollständigen Aussterben Ende der 70er/Anfang der 80er Seit etwa 1990 nimmt der Bestand wieder langsam zu Ursachen: Abnahme von Umweltgiften, vollständiges Jagdverbot Der Fischotter darf in ganz Österreich während des gesamten Jahres nicht gejagt werden 6

7 Ursprünglich in ganz Österreich verbreitet Verbreitungsgebiet heute: etwa 20 % 80% der österr. Fischotterpopulation befindet sich im Mühl- und Waldviertel Rest im südlichen Burgenland und Steiermark 7

8 Stand: 2000 Quelle: 8


Herunterladen ppt "Quelle: 1 von Florian Schuldner Felix Niederschick."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen