Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 1 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 1 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer."—  Präsentation transkript:

1 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 1 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012

2 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 2 Warum engagieren sich Menschen in Ehrenämtern? Perikles: Wer an den Dingen der Stadt keinen Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger idiotes 18. Jh.: erste ehrenamtlich organisierten Armensysteme Handwerkszünfte und Kaufmannsgilden Bedürfnis zur gesellschaftlichen Mitgestaltung Wunsch nach sozialen Kontakten und auf soziale Einbindung Erweiterung des eigenen Erfahrungsspielraumes

3 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 3 Blaulichtorganisationen Freiwillige Helfer Arbeitsstunden Mitglieder Einsatzstunden Mitglieder Einsatzstunden Mitglieder Dienststunden Freiwillige Helfer Arbeitsstunden Stunden mal 30,-- = ca.35 Mio.

4 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 4 Weitere ehrenamtliche Tätigkeiten Sport (ca Sportvereine) Kultur (ca Kulturvereine) 300 Musikkapellen mit aktiven Musikanten Landwirtschaftliche Vereine Umwelt- und Naturschutzorganisationen Sozialvereine karitative, humanitäre, Selbsthilfevereine Hobbyvereine kirchliche Vereinigungen viele andere mehr Tirol ist ein Land der Vereine!

5 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 5 Freiwilligenarbeit als Mehrwert für unsere Gesellschaft Vereinstätigkeit fördert aktive Bürgergesellschaft Freiwilliges Engagement befähigt zu neuen Kompetenzen und Fertigkeiten Freiwilligentätigkeit begünstigt interkulturellen und interreligiösen Dialog Freiwilligenarbeit fördert die Solidarität zwischen den Generationen Vereinsarbeit hat hohen wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Stellenwert Freiwilligentätigkeit ist Ausdruck partizipativer Demokratie Freiwilligenarbeit ist ein Fundament einer lebendigen und starken Gesellschaft Gemeinsam erarbeiteter sozialer Zusammenhalt stärkt die (Volks)Gesundheit

6 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 6 Aktuelle Beispiele einer funktionierenden, aktiven Bürgergesellschaft 1. Olympische Jugendwinterspiele - YOG SeniorInnen sichern Schulwege Enquete Alter hat Zukunft. Mitmachen und dabei sein: Freiwillig engagiert – Verantwortung tragen Tiroler mit Herz 2011 Vereinsgründung TU-WAS! Ehrenamtsbörse für SeniorInnen Tag der offenen Tür im Landhaus 2011

7 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 7 Gedanken zur Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeit (1) steuerliche Begünstigung für Freiwilligentätigkeit (Absetzbetrag) verstärkte Einbindung von Menschen mit Migrationshintergrund in das Ehrenamt bessere Organisation ehrenamtlicher Tätigkeit durch professionelle KoordinatorInnen Schaffung eines Freiwilligenzentrums als Informations- und Fortbildungsdrehscheibe Schaffung eines aktiven Angebotes für Jugendliche in ehrenamtlicher Tätigkeit stärkere Nutzung des Potenzials 60+ Durchforsten von gesetzlichen Vorschriften, um ehrenamtliche Tätigkeit nicht mit Haftungsfragen zu belasten Festschreibung von Dienstfreistellungen bei Einbringung von Freiwilligen- tätigkeit bei Blaulichtorganisationen

8 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 8 Gedanken zur Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeit (2) günstige Rahmenbedingungen schaffen (BG zur Förderung von freiwilligem Engagement 2012, FF als begünstigte Spendenempfänger, Haftungsfragen für Vereinsorgane,...) Stärkung des Potenzials der Organisatoren von Freiwilligen- tätigkeit (neue Netzwerke, Mobilität, Kooperationen, Synergien, regelmäßige Freiwilligentage, Förderaktionen,...) Anerkennung von Freiwilligentätigkeit und der informell erworbenen fachlichen und sozialen Kompetenzen (Österreichischer Freiwilligen-Pass, Aufnahmekriterium im öffentlichen Dienst, Weiterbildungsprogramme,...) Sensibilisierung für den Wert und die Bedeutung von Freiwilligentätigkeit Imagekampagnen, Ausstellungen, Medienkooperationen,...)

9 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 9 In einer Zeit, wo über erneuerbare Energien gesprochen wird, ist für mich die Freiwilligentätigkeit eine der wertvollsten Formen erneuerbarer Energie !


Herunterladen ppt "Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer Energie Schwaz, am 10. März 2012 LAD-Stv. Dr. Dietmar Schennach 1 Ehrenamt als wertvollste Form erneuerbarer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen