Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Recyclistin EFZ / Recyclist EFZ Vom Ausbildungsreglement mit Lehrplan zu Bildungsverordnung und Bildungsplan 26. März 2009/BBT-roe/fim.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Recyclistin EFZ / Recyclist EFZ Vom Ausbildungsreglement mit Lehrplan zu Bildungsverordnung und Bildungsplan 26. März 2009/BBT-roe/fim."—  Präsentation transkript:

1 Recyclistin EFZ / Recyclist EFZ Vom Ausbildungsreglement mit Lehrplan zu Bildungsverordnung und Bildungsplan 26. März 2009/BBT-roe/fim

2 26. März 2009/BBT-roe-fim 2 Grundlage des neuen Berufsbildungsgesetzes Bundesverfassung bis 1999 Bund: Berufsbildungen Industrie/Gewerbe/Handel Kantone: alle übrigen Berufsbildungen Bundesverfassung ab 2000 Bund erlässt Vorschriften über die Berufsbildung

3 Eidg. Berufs- und höhere Fachprüfungen Höhere Fachschulen Höhere Berufsbildung Obligatorische Schulzeit Hochschulstufe Sekundarstufe II Fachhoch- schulen Universitäten und ETH Weiterbildung Tertiärstufe Organisation des Berufsbildungssystems Gymnasiale Maturität Allgemein bilden- de Schulen Eidg. Fähigkeitszeugnis Attest 2 Jahre 3 oder 4 Jahre Betriebe, Berufsfachschulen, Lehrwerkstätten u.ä. Berufliche Grundbildung Berufsmaturität Praktikum 26. März 2009/BBT-roe-fim

4 4 Änderungen im neuen Berufsbildungsgesetz Alle Berufe müssen ihre Ausbildungen analysieren und anpassen Integration der Berufe aus Land- und Forstwirtschaft, Gesundheit, Soziales und Kunst Förderung der Durchlässigkeit im Bildungssystem - kein Abschluss ohne Anschluss/Attestausbildung Kooperation zwischen den drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse Finanzierungsmodus mit Pro-Kopf-Pauschale

5 26. März 2009/BBT-roe-fim 5 Änderungen von Begrifflichkeiten aBBG (bis ) Lehrling Lehrmeister/in Berufsschule Ausbildungsreglement Berufsverband Einführungskurs Lehrabschlussprüfung nBBG (ab ) Lernende/r (Person) Berufsbildungsverantwortliche/r Berufsfachschule Verordnung über die berufliche Grundbildung (BiVo) Organisation der Arbeitswelt OdA Überbetrieblicher Kurs üK Qualifikationsverfahren

6 Aufgabenverteilung im Reformprozess Verbundpartnerschaft 26. März 2009/BBT-roe/fim 6

7 26. März 2009/BBT-roe-fim 7 Zusammensetzung Reformkommission Verbundpartnerschaft Organisation(en) der Arbeitswelt (OdA) Arbeitgeber/innen und Arbeitnehmer/innen Externe pädagogische Begleitung Fachlehrpersonen BBT Kantone (SBBK) mind. 1/3 der Mitglieder aus der lateinischen Schweiz

8 26. März 2009/BBT-roe-fim 8 Informationswege im Reformprozess

9 26. März 2009/BBT-roe-fim 9 Bildungsverordnung Definition der rechtsetzenden Elemente der beruflichen Grundbildung Ausbildungsdauer, Anteile der Lernorte Qualifikationsverfahren Ausweise und Titel Kommission für Berufsentwicklung und Qualität Anforderungen an die Anbieter im Lehrbetrieb Erlass und Inkraftsetzung durch das BBT

10 26. März 2009/BBT-roe-fim 10 Bildungsplan Definition der inhaltlichen Elemente der beruflichen Grundbildung Handlungskompetenzen Lektionenplan Organisation überbetriebliche Kurse Qualifikationsverfahren Genehmigung durch das BBT Erlass durch die Organisation der Arbeitswelt

11 11 Zeitplan Reformprojekt Frühjahr 2009 verbandsinterne Vernehmlassung Sommer 2009 Ticketantrag, Konsistenzprüfung Herbst 2009 BBT-Vernehmlassung Winter 2010 Auswertung, Schlusssitzung Frühling 2010Erlass Januar 2011Inkraftsetzung Sommer 2011Start neue Ausbildung Sommer 2012Konstitution B&Q-Kommission 26. März 2009/BBT-roe-fim

12 12 Viel Erfolg mit dem neuen Ausbildungskonzept!


Herunterladen ppt "Recyclistin EFZ / Recyclist EFZ Vom Ausbildungsreglement mit Lehrplan zu Bildungsverordnung und Bildungsplan 26. März 2009/BBT-roe/fim."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen