Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Im Rahmen des Projektes Aufbau eines exzellenten Energie- /Umweltforschungsclusters Dozentin: Marina.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Im Rahmen des Projektes Aufbau eines exzellenten Energie- /Umweltforschungsclusters Dozentin: Marina."—  Präsentation transkript:

1 Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Im Rahmen des Projektes Aufbau eines exzellenten Energie- /Umweltforschungsclusters Dozentin: Marina Schiemenz (Dipl.-Phys., Dipl.-Wirtsch.-Ing.), Koordinatorin des Projektes

2 2 Projekt Aufbau eines exzellenten Energie- /Umweltforschungsclusters Zentrale Idee Energiestrategie 2030 Brandenburg: Definiert unter einem Energiepolitischen Zielviereck sieben Handlungsfelder, die im Projekt-Konzept bearbeitet werden. Projektidee: Lausitz als Referenzregion für das Regenerative Energiezeitalter weil gerade hier in der Lausitz Koexistenz von Fossiler (Braunkohle) und Regenerativer Elektroenergie- Bereitstellung Quelle: Energiestrategie Brandenburg

3 3 Wissenschaftliche Inhalte Wissenschaftliche Organisation und Inhalte des Projektes: Organisiert in 4 Fachgebieten Zwei zentrale Themen beschäftigen sich mit der Flexibilisierung von Energie-Bereitstellung und Energie-Verbrauch Zwei verbindende Themen decken Akzeptanz und Wirtschaftlichkeit ab

4 4 Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Warum ist Biogas wichtig ? Biogas ist direkt speicherbar, im Gegensatz zu Windenergie und Photovoltaik Damit kann es als Regelenergie genutzt werden (siehe auch Forschungsprojekt RegModHartz in der Modellregion im Landkreis Hartz innerhalb des Smart- Grids-Programms E-Energy der Bundesregierung) EEG-Novelle unterstützt seit die Direktvermarktung der Erneuerbaren Energien, und damit vor allem die Bioenergie

5 5 Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Warum ist die Nutzung von Abfall für Biogas wichtig ? Um der Teller oder Tank-Diskussion auszuweichen Um den Anbau von Monokulturen (Mais) zu vermeiden Entwicklung von Anlagen der zweiten Generation Aber: Noch viel Forschungsarbeiten notwendig, wie auch auf einer Fachtagung in Potsdam diese Woche gezeigt hat. A. Tack: Potentiale der Biogasproduktion aus Reststoffen sind längst noch nicht ausgeschöpft BTU: Juniorprofessur Abfall- und Bioenergiewirtschaft (ABW, Prof. Dr. Christina Dornack) HSL: Professor Dr.-Ing. Ingolf Petrick (Fachbereich Bio-, Chemie- und Verfahrenstechnik)

6 Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Was wollen wir machen ? Erfassung: Wie groß ist das Potential an nachwachsenden Rohstoffen und besonders auch an abfallstämmigen Biomassen Erfassung: Speicherpotentiale für das erzeugte Biogas Studie: Verstromung vor Ort oder Einspeisung Nutzen für die Energieregion Lausitz-Spreewald: Es gibt bereits viele Potentialstudien zur Biomasseverwertung, aber nicht für die Lausitz !

7 7 Wie lange nutzt uns die Biomassenenergie? Wann ist die Biomasse sinnvoll einzusetzen? Sollarenergie - am Tage Bioenergie - Nachtanteile

8 8 Zusammenarbeit mit FH Lausitz Professor Dr.-Ing. Ingolf Petrick (Fachbereich Bio-, Chemie- und Verfahrenstechnik)


Herunterladen ppt "Nutzung der Bioenergie als Regelenergie in der Lausitz Im Rahmen des Projektes Aufbau eines exzellenten Energie- /Umweltforschungsclusters Dozentin: Marina."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen