Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulsozialarbeit Sozialkompetenztraining Ein Angebot im Rahmen der Kooperation der Jugendförderung der Stadt Griesheim mit der Gerhart- Hauptmann- Schule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulsozialarbeit Sozialkompetenztraining Ein Angebot im Rahmen der Kooperation der Jugendförderung der Stadt Griesheim mit der Gerhart- Hauptmann- Schule."—  Präsentation transkript:

1 Schulsozialarbeit Sozialkompetenztraining Ein Angebot im Rahmen der Kooperation der Jugendförderung der Stadt Griesheim mit der Gerhart- Hauptmann- Schule für die Klassen 5 – 7

2 Kooperativer und konstruktiver Umgang miteinander Einübung und Reflexion sozialer Verhaltensweisen Verhaltensstrategien bei Konflikten und in Gewaltsituationen Übertragung von sozialen Kompetenzen in den Schulalltag Förderung der Klassengemeinschaft

3 Mediation/ Konstruktive Konfliktbearbeitung Teamarbeit, Vertrauens- und Kooperationsspiele Übungen zur Förderung des Sozialverhaltens und des Verantwortungsbewusstseins Reflexion von Gruppenprozessen Elemente aus der Erlebnispädagogik Übungen aus dem Bereich der Gewaltprävention Ganzheitliche Sichtweise der Lebenswelt Schule Anregung zur Übernahme von sozialpädagogischen Methoden in den Klassenunterricht

4 Klasse 5

5

6 Klassenübergreifendes Sozialkompetenztraining Wir werden eine Klasse(n)gemeinschaft Kooperationspartner

7 Modul 1 Hilfestellung/ Unterstützung zur Bildung einer Klasse(n)gemeinschaft im neuen Schulkontext (Einführungswoche) 1 Projekttag pro Klasse in den ersten beiden Schulwochen Modul 2 Kennenlernfahrt aller 5. Klassen der GHS, Haus Wegscheide schulzweigübergreifendes Kennenlernen,Stärkung der Klasse(n)gemeinschaft im außerschulischen Kontext, Einführung eines Instruments zur klasseninternen Problemlösung primärpräventiv, Anwendung sozialpädagogischer Methoden primärpräventiv, Erlebnispädagogik Modul 3 1 Projekttag pro Klasse im Jugendzentrum am Ende des 1. Schulhalbjahres Stärkung der Klasse(n)gemeinschaft Impulse zu den Themen Team, Kooperation und Vertrauen

8 Jugendförderung Stadt Griesheim Dipl. Sozialpädagoge Christian Grunwald Sozialpädagogin (BA) Annette Stoll Gerhart – Hauptmann - Schule Dipl. Sozialpädagoge Björn Schaub Dipl. Sozialpädagogin Kerstin Vogt (Jugendsozialarbeit an Schule Landkreis Darmstadt – Dieburg)

9

10 Klasse 6 4 Projekttage

11 Klasse 6 Arbeiten an der Klassengemeinschaft Trainieren von Strategien zur Konfliktbearbeitung/ Problemlösung Sensibilisieren für/ reflektieren von Gruppenprozesse/n in der Klasse Konfliktbearbeitung Konfliktanalyse der Klassensituation

12 Klasse 7 Haupt- und Realschule Gewaltprävention Zivilcourage

13 Thematisierung von Aggression und Gewalt im (Schul-)alltag Förderung von selbstbestimmtem Handeln bei Konflikten und in Gewaltsituationen Erprobung und Reflexion von Handlungsmöglichkeiten Klasse 7 Gewaltprävention

14 Konfliktlandkarte Ich- Botschaften Gewaltformen Rollenspiel Wie helfe ich richtig? Warum helfen Menschen nicht? Konfliktbarometer Konflikt- Quiz

15 Leistungen der Jugendförderung im Rahmen der Kooperation mit der Gerhart- Hauptmann- Schule Übernahme der Personalkosten (3 sozialpädagogische Fachkräfte pro Einheit) Benötigtes Material wird zur Verfügung gestellt Vor- und Nachbesprechung mit den Lehrkräften Bereitstellung von Räumen in der Blue Box Elterninformation Urkunden für jeden Teilnehmer Klassenanamnese/ Fragebogen

16 Rechtliche Grundlagen der Schulsozialarbeit Das Sozialkompetenztraining ist eine freiwillige Leistung der Stadt Griesheim nach den §§ 11 und 13 des SGB VIII (Sozialgesetzbuch), Kinder- und Jugendhilfe

17 Christian Grunwald Dipl. Sozialpädagoge (FH) Annette Stoll Sozialpädagogin (BA) Jugendförderung Stadt Griesheim Dieselstr Griesheim


Herunterladen ppt "Schulsozialarbeit Sozialkompetenztraining Ein Angebot im Rahmen der Kooperation der Jugendförderung der Stadt Griesheim mit der Gerhart- Hauptmann- Schule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen