Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, 18.06.2002Immissions.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, 18.06.2002Immissions."—  Präsentation transkript:

1 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

2 Beurteilungskriterien Luftgüte Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

3 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Untersuchungsrahmen Regionale Luftgüte Standortbezogene Luftgüte Luftschadstoffkonzentration Standardkomponenten Sonderkomponenten Luftschadstoffdeposition Geruchsstoffimmission Luftschadstoffkonzentration Standardkomponenten Archivdaten* Messdaten - VIE * Dr. Werner Hann, Abt. BD4, Luftgütemessnetz Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

4 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Landesmessnetz NÖ-LR, BD4 Schwechat Flughafen Wien-Schwechat N Mannswörth Himberg Fischamend Stixneusiedl Komponenten CO, NO, NO 2, NO x, SO 2, O 3, Staub (TSP) Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

5 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie VIE - Konzentrations messnetz VIE3 VIE2 VIE5 VIE1 VIE5 VIE4 Flughafen Wien-Schwechat N Komponenten CO, NO, NO 2, NO x, SO 2, O 3, Staub-TSP, BC, Benzol, HCl, HF, Hg, PM 10, As, Cd, Co, Cr, Cu, Ni, Pb, Tl, Ca, Mg, PAH im Schwebestaub Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

6 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Depositionsmessnetz VIE-Bergerhoff Landside Airside Grünland Ackerland Flughafen Wien-Schwechat N Komponenten Staubdeposition, PAHs, As, Cd, Co, Cr, Cu, Ni, Pb, Tl, Zn Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

7 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Geruchsbegehung VIE - Punkte VIE3 VIE2 Komponenten Geruchsstunden* mittels integrierender Stoppuhr * 1 Geruchsstunde = Geruchswahrnehmung über mindestens 10% der Begehungszeit (VDI 3490) Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

8 Beurteilung - Luftgüte Konzentration Standardkomponenten Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

9 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat Beurteilung - Luftgüte Standardkomponenten Stickstoffoxide

10 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Ozon Standardkomponenten Beurteilung - Luftgüte Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

11 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Beurteilung - Luftgüte Konzentration Sonderkomponenten Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

12 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Beurteilung - Luftgüte Sonderkomponenten Blei, Cadmium Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

13 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Beurteilung - Luftgüte Sonderkomponenten Benzo[a]pyren Benzo(a)pyren [ng/m³] Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

14 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Beurteilung - Luftgüte Deposition Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

15 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Beurteilung - Luftgüte Deposition Blei Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

16 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Beurteilung - Luftgüte Geruchsstoffimmissionen 12% 6% 4% 5% 1% 0% TA-Luft, 2000 Geruchsimmissionsrichtlinie Relative Häufigkeit der Geruchsstunden Wohn-/Mischgebiete 10% Gewerbe-/Industriegebiete 15% Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

17 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Geruchsstoffimmissionen Geruchsbegehungen : :30 Uhr 142 Geruchsbegehungen an 27 Tagen zwischen April und Oktober 2000 Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

18 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Zusammenfassung Istzustand - Luft Regionale Luftgüte Standortbezogene Luftgüte Luftschadstoffkonzentration Luftschadstoffdeposition Geruchsstoffimmission Luftschadstoffkonzentration CO, NO, NO 2, NO x *, SO 2, O 3, TSP CO, NO, NO 2, NO x *, SO 2 **, O 3, TSP, Benzol, HCl, HF, Hg, PM 10, Pb, Cd, As, Ruß, BaP * Ökosystem- und Vegetationsschutz ** Forstschutz: Nadelwald, Sommer Staub, Pb, Cd, Cu, Zn, PAH Geruchsstunde Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat

19 Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Zusammenfassung Abkürzungen AsArsen BaPBenzo[a]pyren CdCadmium COKohlenstoffmonoxid HClSalzsäure (Chlorwasserstoff) HFFlusssäure (Fluorwasserstoff) HgQuecksilber NOStickstoffmonoxid NO 2 Stickstoffdioxid NO x Stickstoffoxide (Summe NO + NO 2 als NO 2 ) O 3 Ozon PAH Polizyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe PbBlei RußSchwarzer Kohlenstoff (BC, Ruß) SO 2 Schwefeldioxid Staub (TSP)Gesamtstaub (Total Suspended Particles) Staub (PM 10 ) Partikel <10 µm Durchmesser Arbeitskreis Ökologie, Immissions - Istzustand Luft, Flughafen Wien-Schwechat


Herunterladen ppt "Dipl.-Ing. REINHARD ELLINGER Univ.-Prof. Dr. HANS PUXBAUM staatlich befugte und beeidete Zivilingenieure für technische Chemie Arbeitskreis Ökologie, 18.06.2002Immissions."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen