Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hanse-Schule Lübeck Informationen zum Erwerb der Fachhochschulreife im Zusatzunterricht zur Berufsschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hanse-Schule Lübeck Informationen zum Erwerb der Fachhochschulreife im Zusatzunterricht zur Berufsschule."—  Präsentation transkript:

1 Hanse-Schule Lübeck Informationen zum Erwerb der Fachhochschulreife im Zusatzunterricht zur Berufsschule

2 Voraussetzungen für Ihre Teilnahme: a)Sie besitzen den mittleren Bildungsabschluss (Realschulabschluss oder gleichwertigen Abschluss) und b)Sie befinden sich in einer Berufsausbildung mit einer Regeldauer von mindestens 3 Jahren.

3 Ihr Unterricht in der Klasse FH 07 Dauer: 2 Jahre Montagvon 18:00 – 19:30 Uhr und Mittwochvon 18:00 – 21:15 Uhr Ihre regelmäßige Teilnahme ist Pflicht! 1. Halbjahr 2 Std. Mathematik 2 Std. Physik 2 Std. Englisch 2. Halbjahr 2 Std. Mathematik 2 Std. Physik 2 Std. Deutsch

4 Stundenverteilung Oberstufe Montag von 18:00 – 19:30 Uhr Mittwoch von 18:00 – 21:15 Uhr Ihre regelmäßige Teilnahme ist Pflicht! 3. Halbjahr 2 Std. Mathematik 2 Std. Englisch 2 Std. Deutsch 4. Halbjahr 2 Std. Mathematik 2 Std. Englisch 2 Std. Deutsch

5 Ihre Fachlehrer stellen sich vor: Deutsch- Herr Thäte Englisch- Frau Strunck-Lange Mathematik- Herr Rothmeister Physik- Frau Rahlf Politik- Berufsschullehrer

6 Was sagt der Ausbildungsbetrieb? Azubi signalisiert Belastbarkeit, Einsatzwillen und Selbstbewusstsein! tagsüber und samstags kein Unterricht! Sie bleiben mit beiden Beinen im Betrieb! Sie tragen eine zusätzliche Belastung; das darf nicht zu Ausbildungsschwächen führen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Ausbildungs- betrieb über Ihren Zusatzunterricht!

7 Die schriftlichen Abschlussprüfungen: Deutsch Englisch Mathematik und Physik jeweils 3 Zeitstunden Prüfungszeit Politik-Endnote kommt ohne SP aus Berufsschulabschluss (ausreichend!)

8 Die mündlichen Abschlussprüfungen: nur bei Abweichungen von Vornoten! angesetzte mündliche Prüfung oder selbst gewählte mündliche Prüfung

9 Fachhochschulreife erreicht, wenn: Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen wurde und im FH-Abschluss mindestens ausreichende Leistungen in den fünf Fächern gezeigt wurden. Ausgleichsregelungen gelten! Wiederholung 1x möglich! Hurra ! Jippiii! Ab geht die Party!

10 Was kann ich mit der FHR anfangen? Ich habe mich für anspruchsvolle betriebliche Aufgaben qualifiziert! Ich kann an einer Fachhochschule studieren! Ich kann die Berufsoberschule besuchen: Einjähriger Vollzeit-Bildungsgang mit der Möglichkeit, die allgemeine Hochschulreife (mit 2. Fremdsprache) oder die fachgebundene Hochschulreife (ohne 2. Fremdsprache) zu erreichen.

11 Was geht noch? Ich kann nach einem Praxisjahr an der Fachschule für Betriebswirtschaft der Hanse-Schule studieren: berufsbegleitend in Teilzeitform Dienstag- und Freitagabend sowie Samstagvormittag (17 Wochenstunden) Dauer: 3 Jahre Abschluss: Staatlich geprüfter Betriebswirt - bachelor professional

12 Ihr Ansprechpartner: Thomas Koppe Koordinator FH-Zusatz Fischstraße 8 – Lübeck

13 Hanse-Schule Lübeck Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Bildungsgängen!

14 Hanse-Schule Lübeck Wir sehen uns am


Herunterladen ppt "Hanse-Schule Lübeck Informationen zum Erwerb der Fachhochschulreife im Zusatzunterricht zur Berufsschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen